sixstringwarrior

Autumn Breeze

  • Autor sixstringwarrior
  • songvote_creation_date
Opener des kommenden Albums. "A falling leaf heralds the fall A darkened sky, the wind is cold What soon must leave is hanging on"
Autor
sixstringwarrior
Song-Veröffentlichung
Artist
sixstringwarrior
Kategorie
Rock, Metal, Punk
Aufrufe
283
Bewertung
8,00 Stern(e)

Song-Rezensionen

Andaraginga
Fand das Stück erst zu verkünstelt, viele Teile, schnelle Wechsel, unterschiedliche Gesangstile und Dynamik, find es aber nach circa 5 mal hören richtig gut. Der Teil, wo es so nach oben geht (doofe Beschreibung, erstmals bei 1:17) kommt richtig packend und gut dramatisch. Ansonsten: Sound ist hammer! Für mich perfekt. Das Solo gegen Ende braucht ein bisschen, düdelt am Anfang nicht so ganz songdienlich rum, kommt dann aber rein (ab 3:13 und 3:27 richtig cool). Tastenintro hat mich in so eine Linkin Park-Erwartungshaltung gebracht, passt aber als Stimmungsaufbauer gut und gibt dem Song noch mal so einen netten edlen Schokoüberzug. Ich hab interessehalber mal *kurz* in die 5 davor von dir reingestellten Stücke gehört und find dieses letzte sowohl vom Sound als auch vom Songwriting am stärksten. Für den Fall, dass die Stücke auch tatsächlich in der Reihenfolge entstanden sind, höre ich eine Weiterentwicklung und Reifung (klingt ein bisschen schwülstig, aber egal...).
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
helge1973
Ich komme mit den Wechseln wunderbar klar, erzeugt diese doch genau DAS, was ich hier so offen/oft fordere: Dynamik. Allerdings reißt mich - anders als bei Deinen anderen Liedern - dieses hier nicht vom Hocker, bietet mir nicht diese großen, eindringlichen Momente und reihen sich fast schon in "Standard"-Zeugs ein: mir fehlt das Herz hier bei der gesamten Komposition. Auch der Riddem ist nicht meiner - das ist eher was für ne Schiffs-Fahrt, auf der man so nice hin- und her schaukeln kann. Ich baue auf den Rest des Albums.
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
holgi
Der Sound ist super, als Opener für ne CD wäre mir der Titel etwas zu sperrig, durch die vielen Breaks, das ist ja ein Stück weit deine Handschrift wie ich weiss :) Ich würde zu Beginn einer CD was geradliniges setzen, nur mal so. Tatsächlich finde ich es schade für MICH, das du nicht straighter zu Werke gehst, all die vielen verschiedenen Segmente im Songwriting und Gesangsstile machen es mir fast unmöglich deine Songs ganz abzufeiern, das ist MEIN Problem, ich weiss :-D
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
jet2
klasse stück!
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
speedtom
Hat für meine Ohren viel Grunge (Alice in Chains) dabei. Mag auch die Grabesstimme. Mag eigentlich das ganze Ding. Sehr cooler Sound, interessante, leicht krumme Komposition! Der Hit.
  • Danke
Reaktionen: sixstringwarrior
Oben