1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

Autism

Song in 'Rock, Metal, Punk' von cartoffle gepostet, am 03.06.16.

  1. cartoffle

    cartoffle

    Registriert seit:
    10.12.13
    Punkte:
    1.919
    1919
    8.05/10, 20 Stimme(n)
    Titel:
    Autism
    Dauer:
    00:04:00
    Datum:
    03.06.16
    Interpret:
    cartoffle
    Kategorie:
    Rock, Metal, Punk

    Ein einfaches Rockstück, ein bisschen psycho. Ich finde ja die Vocals heutzutage viel zu sehr im Vordergrund in der Musik, bei Gesprächen könnten sie oft ganz wegbleiben. Bei der Aufnahme habe ich Tüten inhaliert, 2 Flaschen Bier und eine Flasche Wein vernichtet, das Equipment ist sowieso egal. Das Ergenis auch. Seid ihr alle so vernünftig?
     
    cartoffle, 03.06.16
  1. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    51.414
    51414
    8/10,
    Deine Vocals dürfen ruhig im Vordergrund stehen. Der Hall der Stimme passt gut zum Stück.
     
  2. molemuc

    molemuc Vergeiger

    Registriert seit:
    24.03.13
    Punkte:
    2.686
    2686
    1/10,
    sorry - bin mit grunge gross geworden, und das ist lange her. Das vorgestellte Genre (obwohl das hier natürlich mit grunge nix zu tun hat) bewegt mich nicht und würde ein Abschalten des Mainstreamradios zur Folge haben.
     
    molemuc, 04.07.16
    cartoffle bedankt sich.
  3. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    19.772
    19772
    10/10,
    Erst dröhnt es (im Intro, etwas), dann tönt es. Lässig, kraftvoll, rockig, tolle Stimme, Coolness, Attitüde und technische Finesse. Zum Niederknien, wenn ich noch jung wäre und das nicht so weh täte. Der Rock-Walk zu Beginn mit den nie versagenden Gitarrenriffs ist klasse. Ganz nett, so ein Superanfang. Aber Cartoffle legt Weltklasse nach. Ab 1:25 finde ich es einfach genial, schöne Abwechslung mit dem TomTomGewitter und dem tollen, aber leider zu leisen Gesang. Aber sehr cool und mal ganz neu gesungen. Bei 2:34 kommt es dicke, das klingt so klasse, dass es fast weh tut (wie das auf die Knie fallen) und danach die Wabbernde Gitarre, cool. Ach was soll ich alles im Detail aufzählen. Wir Voter sind uns ja alle weitestgehend einig: einfach Oberklasse mit 1a Spitze!
     
    popnapp, 17.06.16
    cartoffle bedankt sich.
  4. sanoor

    sanoor

    Registriert seit:
    04.04.15
    Punkte:
    2.457
    2457
    9/10,
    Also ich glaub du verarscht uns. Nie im Leben hast du dich vollgedröhnt bevor du das aufgenommen hast....dann kriegt man so was nämlich nicht mehr zu Stande. Bastelst wahrscheinlich schon an deiner Rockstarlegende.....Zur Sache: Ich höre die von dir gewohnten Zutaten und es gefällt mir wieder. Diese Mischung aus Psycho, Dynamik und Urkraft hat was. Klar, beim Gesang gehst du häufig ans Limit, bei dieser Art von Musik passt es aber. Eine Hook kriegen wir fast nie von dir und vermissen sie in deinen Songs eigentlich auch nicht. Musst halt nur aufpassen, dass du dich nicht irgendwann in deinen Mustern verfängst.
     
    sanoor, 09.06.16
    cartoffle bedankt sich.
  5. Nightfly

    Nightfly

    Registriert seit:
    18.09.13
    Punkte:
    8.036
    8036
    9/10,
    Um deine Frage für mich zu beantworten: Mal mehr, mal weniger. Dein Song hat Intensität, Kraft und bedient nicht die gängigen Muster. So ein bisschen Psycho ist nicht jedermanns Sache, Sperrigkeit auch nicht. Ich find´s gut.
     
    Nightfly, 09.06.16
    cartoffle bedankt sich.
  6. Raeumchen

    Raeumchen

    Registriert seit:
    25.08.12
    Punkte:
    2.178
    2178
    8/10,
    Auch wenn Du Dir nach eigenem Bekunden während des Musikmachens die Rübe zuhaust - mir kommts vor, als wäre die Musik unmittelbar die notwendige Therapie dagegen. Da knallen hörbar zwei Antagonisten aufeinander. Das macht für mich auch die Kraft aus, die aus Deinen Songs spricht. Bei diesem Exemplar hier ist Dir das besonders gut gelungen. In diesem Kampf kann ich Dir bloß wünschen, dass Deine Gesundheit dabei nicht auf der Strecke bleibt. Aber davon abgesehen: Aus diesem Widerstreit kommen astreine Töne raus :D Netter 'Kollateralschaden': Erstmals liest man von Cathrin mal was anderes als die üblichen netten Allgemeinplätze. Du wirkst. Und emotionslos finde ich den Gesang nicht, nur im Mix etwas zu suppig.
     
    Raeumchen, 08.06.16
    cartoffle, Nightfly und stonyroad bedanken sich.
  7. Marry50a

    Marry50a

    Registriert seit:
    23.06.13
    Punkte:
    1.645
    1645
    5/10,
    Wir wissen zwar, das du musikalisch was drauf hast, denke aber für Deine Musik ist unser persönlicher Geschmack einfach zu "Mainstream". Ok, mit deinem Tüten- u. Alkoholkonsum kann man es vielleicht einfacher anhören ;-)
     
    Marry50a, 06.06.16
    cartoffle bedankt sich.
  8. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.670
    19670
    10/10,
    Um holgi zu zitieren: (...) sehr qualitativ, anspruchsvoll, nix für Drüberweghörer, Klasse(...) Mag ich lieber als 0815-Nummern, die gibts wie Sand am Meer oder in der Sahara
     
    stonyroad, 05.06.16
    cartoffle bedankt sich.
  9. Chronique

    Chronique

    Registriert seit:
    17.08.15
    Punkte:
    835
    835
    8/10,
    Mit deiner Stimme und deinen Gesangsmelos werde ich wohl nie richtig warm, aber alles andere ist top. Grüße
     
    Chronique, 05.06.16
    cartoffle bedankt sich.
  10. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    49.136
    49136
    7/10,
    Hi, nachdem Cathrin uns erklärt hat wie sich ein Gesang im Mix zu verhalten hat, und uns dadurch Textverständlichkeit vermittelt, muss ich diesen Mix wohl genauer als üblich betrachten :-D Genöle kann ich nicht ausmachen, du singst wie du singst wie du singst. Der Mix ist nicht so prall, da stimmen einige Lautstärken nicht im Verhältnis zueinander, diese nervigen Synthsoundeffekte finde ich störend, hochfrequentes Zirren oder so, weisschmein? Das Arrangement ist wie fast immer bei dir sehr qualitativ, anspruchsvoll, nix für Drüberweghörer, Klasse.
     
    holgi, 05.06.16
    cartoffle und helge1973 bedanken sich.