dropunique

An deiner Brust

  • Autor dropunique
  • songvote_creation_date
ahh...monatsanfang is, drum so viele neue tracks hier...dann hau gleich auch noch einen dazu. dank noch den feedbäckern...ich lese eure tipps immer mit großem interesse und probier sie auch umzusetzen. wie ist das eigendlich, kann man hier ne nummer die schon mal im voting war nochmal reinstellen?
Autor
dropunique
Song-Veröffentlichung
Artist
dropunique
Kategorie
Sonstige
Aufrufe
192
Bewertung
6,60 Stern(e)

Song-Rezensionen

P
Mir ist das Teil zu lang , aber gut gespielt. Der Sound könnte auch ein wenig mehr Transparenz bieten. MfG Chris
  • Danke
Reaktionen: dropunique
songfritz
Find ich zwiespältig, schöne gitarre, die richtige message aber nicht ohne den schuss ironie, cecilia-feeling, wirkt sehr spontan, nur die kubanische band ist zu eindeutig im takt und zieht gnadenlose durch, während der rest der crew ausflippt,hier könntest du selber trommeln, auch mit pappkarton und gardinenstange wie seinerzeit beim oben erwähnten Cecilia (LP: Bridge Ove Troubled Water 1968 glaube ich) die perkussion müsste genauso schräg sein wie der rest, dann hätte das ganze vermutlich mehr drive
  • Danke
Reaktionen: dropunique
funkyfloh
das ist in jeder hinsicht eine schöne runde nummer! das timing im refrain, ist nicht sauber, (gerade wnn die backing vocals einsetzen) darunter leidet dann auch die sprachverständlichkeit, das ist etwas schade, deshalb nur 7 ist aber sicherlich sauschwierig in diesem feeling absolut tight zu spielen/singen...
  • Danke
Reaktionen: dropunique
R
Klingt sehr interessant, sehr menschlich und p o s i t v. Obwohl Österreich ja keinen Zugang zum Meer hat, könnte man meinen, Du wärst vom Ozean (Karibik, Palmen, Kokosnüsse, Strand und so) inspiriert worden. Hat was Ehrliches, Verspieltes und kriegt von mir auch ehrliche 8 Achtel für Sound, 9 Birnchen für die Komposition, aber für´s Gesamtscoring bleibt`s bei 8, denn ich glaube, dass die Präsenz der Stimme noch weiter herauskommen sollte. Da ist Fuddelarbeit und Probieren angesagt. Wenn dann der Song so wäre, wie ich ihn gern gehört hätte, dürfte ich aber sowieso nur 9 Sternchen geben, weil man bei 10 Sternchen aus den Latschen gehauen werden muss - und das ist in diesem Genre für mich kaum denkbar. Trotzdem, es klingt fast wie ein zweiter Ludwig Hirsch... (Ich foa mit meinem Radl...)
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Wennto
also ich versteh gerade im Refrain nicht viel - liegt aber nicht an der Aufnahme ;-) Ich find das richtig cool.Bin ich gerade in der Laune zu! Gut ,die Harmoniebackings im Refrain sind nicht ganz sauber....wat solls....Kompositon ist klasse und Dein Gitarrenspiel sowieso.Percussions sind hier auch besser, als in den zwei letzten Stücken. Es ist sicher nicht alles 100Pro auf den Punkt, aber das würd Dir und Deinen Songs auch nicht stehen. Güsse ins schöne Wien
  • Danke
Reaktionen: dropunique
Oben