1. Mitmachen lohnt sich: Unter allen, die beim Songvoting ihre Stimme abgeben, wird jeden Monat ein 20-EURO-Einkaufsgutschein von thomann.de verlost.
Information ausblenden

All the Time

Song in 'Pop' von Ash-Zayr gepostet, am 21.01.16.

  1. Ash-Zayr

    Ash-Zayr

    Registriert seit:
    27.10.08
    Punkte:
    2.253
    2253
    7.69/10, 16 Stimme(n)
    Titel:
    All the Time
    Dauer:
    00:04:23
    Datum:
    21.01.16
    Interpret:
    Ash-Zayr
    Kategorie:
    Pop

    Es ist lange her, dass ich etwas von mir hören liess....liegt eine Tochter dazwischen, die nun 1 Jahr alt ist, und selbst jetzt ist es ein Wunder, dass ich dieses Projekt in Anbetracht von kaum Zeit allein, geschweige denn Gelegenheiten zum laut Mixen, doch noch abschliessen konnte....;) Inspiration war dieses Mal der "Wall of Sound" - Sound in Phil Spector Manier ala Righteous Brothers; so Oldie und Retro wie möglich, sowohl was die Produktion angeht, wie auch die Komposition....verzichtet habe ich jedoch zugunsten moderner Hörgewohnheiten inkl. Headphones auf hartes Panning von Vocals und Playback....macht die Beatles ja schon teils unhörbar über Kopfhörer.... Nun denn, dann mal viel Spaß bei meinem kleinen Nostalgie-Ausflug!
     
    Ash-Zayr, 21.01.16
  1. BerSi

    BerSi

    Registriert seit:
    09.02.14
    Punkte:
    1.211
    1211
    7/10,
    ....ich zerfließe .... - ein richtiger Lamourhatscher - sehr gefühlvoll! Die Stimmen sind echt Klasse! LG PS: alles Gute für deine Tochter!
     
    BerSi, 07.02.16
  2. Cathrin

    Cathrin

    Registriert seit:
    03.10.14
    Punkte:
    589
    589
    7/10,
    Hallo! Ein sehr gefühlvoller Song. Auch die Zweitstimme klingt wunderbar. Weiter so! Gruß, Katrin
     
    Cathrin, 07.02.16
    Ash-Zayr bedankt sich.
  3. HarrySH

    HarrySH

    Registriert seit:
    03.06.10
    Punkte:
    6.076
    6076
    10/10,
    Sehr schön! :)
     
    HarrySH, 31.01.16
  4. popnapp

    popnapp

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    19.716
    19716
    10/10,
    Ich finde diese Vocals grässlich! :) Die sind so klasse gesungen und diese Stimme ist so gut, dass ich vor Neid ergrüne und mich direkt schäme, jemals was gesungenes ins Songvoting gestellt zu haben. Erinnert mich an George Michael, und viel bessere Sänger findet man nicht. Hut ab! Sehr interessanter Song, vielleicht wirklich eine Prise zu langsam aber andererseits wirken die coolen Harmonieübergänge so nochmal besser. Herrlich da beispielsweise bei 1:02 der Wechsel auf den Mollakkord. Im Mix scheint mir der Hall völlig cool zu sein, nur der Bass hätte trockener sein dürfen und mehr Tiefe haben können. Ja und der erstklassige Gesang mehr nach vorne. Und aus irgendeinem Grund hätte ich auch noch Mellotron-Flutes eingefügt, die höre ich so im Hinterohr dazu. Aber ansonsten eine echte Perle!
     
    popnapp, 30.01.16
  5. Locis

    Locis

    Registriert seit:
    04.09.06
    Punkte:
    11.652
    11652
    7/10,
    Herzlichen Glückwunsch zur Tochter! Ich finde das Stück etwas zu langsam. Irgendwie zerfällt es in Einzelteile. Interessante Ideen darin. Mixtechnisch ist auch noch Luft nach oben. Für mich wäre es solide...
     
    Locis, 26.01.16
  6. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    25.404
    25404
    8/10,
    Du hast Dein Ziel musikalisch sicher erreicht, der Mix aber ist Dir verunglückt. Zu keiner Zeit wurden die Songs nämlich wirklich derartig in Hall ersäuft wie bei Dir. Nicht mal in den 80ern. Musikalisch höre ich da die 50er Jahre. Was mir auch in der Hallsuppe untergeht ist der für solche Schnulzen unbedingt erforderliche Satzgesang im Background. Damit verhunzt Du Dir die gesamte Nummer. Hör Dir doch mal die Sachen an aus den 50er Jahren. Da kommt alles knackig! Phil Spector hat auch nie irgendwas im Hall ertränkt.
     
  7. musicdevil

    musicdevil Gesperrter User

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    21.377
    21377
    6/10,
    Beim abmischen gibt es so einen Trick, dass man den Song mal ganz ganz leise stellt und darauf achtet, welche Elemente am meisten heraus stechen, hier sollte es wohl auch der Gesang sein, der ist somit aber leider zu leise. Jo Komposition an sich gefällt mir, wobei du rein klanglich leider nicht so ganz das "Retro" hereinbringen konntest.
     
  8. docmidnite

    docmidnite

    Registriert seit:
    13.11.09
    Punkte:
    2.502
    2502
    8/10,
    Schöne gemacht, sehr geschmackvolle Gitarren, ich find auch die Harmoniewechsel erfrischend. Wenn jetzt noch die vocals etwas weiter vorne im Mix wären... Eine tolle Stimme hast Du ja!
     
  9. Teestunde

    Teestunde

    Registriert seit:
    23.09.14
    Punkte:
    17.479
    17479
    7/10,
    Man will unwillkürlich tanzen. Zum Heulen schön.
     
    Teestunde, 24.01.16
  10. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    19.596
    19596
    9/10,
    Erinnert mich an Paul Anka und Konsorten aus den 50gern. VOm Stil, nicht von der Stimme, die ist angenehmer als die vom gute Paul. ISt auch raffinierter, die Harmonien sind nicht vom Standard solcher songs gut ab ("now we've got to get away) .George Harrison hat auch ein Fable für solche Nummern. FInd ich gut gemacht, Gits, Bass und Drums. Recht sauber und lässig.
     
    stonyroad, 23.01.16