notenhobler

A strange kind of springtime

  • Autor notenhobler
  • songvote_creation_date
Die allgemeine Stimmung da Draußen musste irgendwie in Musik umgesetzt werden. Eine Synth-Melodei ist daraus geworden. Bleibt alle gesund und frohen Mutes...
  • Danke
Reaktionen: 1 Person
Autor
notenhobler
Song-Veröffentlichung
Artist
Notenhobler
Kategorie
Electronic, Experimental
Aufrufe
539
Bewertung
7,33 Stern(e)

Song-Rezensionen

Nivek
Mike Oldfield höre ich auch(popnap). Den Sound vom Bass finde ich zu Plastik.
  • Danke
Reaktionen: notenhobler
popnapp
Stellenweise wunderschön. Der trockene Synthie im Solo ist etwas holprig im Timing. Aber ansonsten sehr stimmungsvoll und gelungen. Mich erinnert es etwas an Mike Oldfield.
  • Danke
Reaktionen: notenhobler
hpfmusic
Nostalgie ala Novalis. Schon
  • Danke
Reaktionen: notenhobler
Mc Innes
Schöne Elektroniknummer. Satter Mix. Schöne Melodie. Der spätere Synthisound ist Geschmacksache.
  • Danke
Reaktionen: notenhobler
Beyolie
Eine Zeitreise - von der Melodei wie auch von der Instrumentierung her. Wie eine Hintergrund TV-Serienmusik aus den (frühen) 80ern mit Timm Thaler-Gedächtnis-Synth. Fast wie eine Christian Bruhn 80er Kompo. Hoffentlich liege ich da nicht ganz verkehrt. In (jetzt etwas entvölkerten) Städten kann ich mir das stimmungsmäßig als Begelitmusik gut vorstellen.
stonyroad
Da traut sich wohl niemand einen Senf abzugeben ?
Habt wohl ein Cover von D.P. erwartet :D

Ist eine nettes Stück, erinnert mich stellenweise an Begleitmusik in Western wenn die tapferen Siedler hoffnungsfroh die Steppe durchqueren.

Positive, ruhige Nummer, bissi viel sanft.
Aber in Zeiten wie blablabla
  • Danke
Reaktionen: notenhobler
Oben