Information ausblenden

Zweig - Synthcronschwimmen [ Bandcamp ]

Dieses Thema im Forum "Releases" wurde erstellt von DancingOnHalos, 17.11.20.

  1. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.740
    2740
    Schönen guten Abend zusammen,

    Meine zuletzt Produzierten Tracks gematert, und zum freien Download über Bandcamp erhältlich.
    Ist vielleicht was für Leute, die Spaß an Klassischen Trance und House Klängen haben.
    Natürlich würde ich mich auch über sachliche Kritik freuen.




    https://zweig.bandcamp.com/album/zweig-synthcronschwimmen




    1. 01 - Zweig - Zahra (5:14)
    2. 02 - Zweig - Your Eyes (8:44)
    3. 03 - Zweig - Light Me Up (6:51)
    4. 04 - Zweig - Synthchronschwimmen (8:47)
    5. 05 - Zweig - Wait (6:27)
    6. 06 - Zweig - Blurry Memories (6:03)
    7. 07 - Zweig - Late Night (5:53)
     
    DancingOnHalos, 17.11.20
    #1
    Hyp, mwa und lebasti bedanken sich.
  2. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Themenersteller Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    2.740
    2740
    Übrigens gibt es jetzt all meine Alben für Kost nix auf Bandcamp. die verschwinden dann so langsam aus den Online-Shops.
    Bedient euch wenn ihr Spaß an meinen Werken habt ;)
     
    DancingOnHalos, 19.11.20
    #2
    lebasti und Hyp bedanken sich.
  3. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    14.569
    14569
    Lauter Schwebe-Tunes der stilvollen Früh-'90er-Trance-Schule. :right:
    Hätte damals alles sofort auf Tonträger erscheinen können, manches Zweig-Stück würde heute zu den Genre-Classics zählen.

    Light Me Up - mit melancholischem und doch optimistisch-warmem Vibe - alles aus einem Guss
    Wait - der simpelste, aber dadurch auch der markanteste, fokussierteste Track
    Blurry Memories - perlt prima durch mit den dezenten instrumentellen Wechseln
    Zahra - eine neckische The Age of Love-Hommage
    Auch in den anderen Stücken finden stimmungsvoll gewählte Vocals das passende instrumentelle Umfeld.. :music:
    Routiniert guter, beseelter Stoff @DancingOnHalos :victory: