Zusammenstellung von kleinem Studio..

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von kewoos, 30.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. kewoos

    kewoos Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    437
    437
    Hi,
    Also ich wollt mir des Hercules firewire 16/12 Interface und des Behringer MX9000 kaufen...
    Qbase und gute Mics, Pod Live, n fettes Tama Starclassic und getrennte Räume sin vorhanden :D:D:D
    Ich will mit Klick aufnehmen und etz denk ich mir dass des unheimlich verzögert wenn ich während ich aufnehm den klick dazu rausschick?!?!? Ich mein wenn ich qbase laufen hab und den Klick über des Interface zurücklaufen lass, bis des vom Mischpult dann bis zu dem der dazu aufnehmen soll kommt sind doch mind 0,5sek rum....scheisse nä?
    Kann ich dann einfach den PC extern über ne normale Soundkarte abhören und einfach dem kerl der aufnimmt n Kopfhörer gebn und ich hörs im nächsten raum beim Pult und Pc einfach mit ner normalen anlage ab???
    Klingt irgendwie viel zu einfach um bei dem scheiss zu funktionieren...
    Oder habt ihr auch bessere Vorschläge für aufnehmen im Preisbereich bis 1000€
    (Besseres pult oder so...soll aber mind. 24 kanäle inc. inserts7 direct out und mehr als zwei aux sends haben ... damits live dann besser klappt..)
    Danke alex
     
  2. DarthFader

    DarthFader

    Registriert seit:
    10.01.05
    Punkte:
    3.230
    3230
    Hallo Alex!

    Nö. Wieso? Wenn Du die richtigen Treiber hast, sollte eine Latenzzeit von deutlich unter 20ms drin sein. Dann klappts auch mit dem Klick. Und wenn nicht: Die Spur um ein paar Samples bzw. ms verschieben.

    0,5 Sekunden bzw. 500ms sind wirklich unterirdisch. Ist das nur Deine Vermutung, oder hast Du es schon probiert?

    P.S.
    Dein Schreibstil erleichtert einem das lesen nicht wirklich... ;) Immerhin benutzt Du die Shift-Taste.
     
  3. kewoos

    kewoos Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.06
    Punkte:
    437
    437
    Ja sorry wegen dem schreiben...ich weiss

    Also würde es klappen wenn man den Click vom Programm über des Interface ins Mischpult und dann auf die Kopfhörer sendet während man über des ganze gleichzeitig aufnimmt?
    Hab nur gedacht weil des firewiresystem des Interfaces auch schon verzögerung mit sich bringt... aber anscheinend isses ja minimal...
    Der letzte Tech im Studio hat mir gesagt dass das ganze System nicht so einfach is weil halt durch die vielen Schnitschtellen und auch dadurch dass man alles gleichzeitig beanstprucht viel Zeit verloren geht...
    Ausserdem is des Interface ja auch nicht des Beste, also nicht zu vergleichen mit nem Motu oder Alesis...aber wahrscheinlich auch nur von der Wandlerfunktion weil die schnittstellen sind ja die selben...
    Besser mit dem schreiben??:D ( muss mich da immer beeilen..)
    Ach ja, welche treiber benötige ich dafür und hast du da ne bestimmte Seite??
    Vielen vielen dank
    alex
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.