Information ausblenden

Zusammenhang Waveformdarstellung und Trackpegel in Cubase

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von boogie2266, 21.01.21.

  1. boogie2266

    boogie2266 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    936
    936
    Hi, ich bin in Cubase vor einiger Zeit über etwas gestolpert, was mich irritiert(e)

    Ich habe ja die Möglichkeit, die Waveform meines Tracks zu zoomen, dies bedeutet aber ja dann, dass ich aus der Darstellung keine Rückschlüsse mehr auf meinen Aufnahmepegel treffen kann.

    Meine Frage dazu, ist der Standardzoom nach Aufnahme so, dass er den Pegel darstellt, und kann ich nach Veränderung des Zooms diesen resetten, so dass er dies wieder repräsentiert?

    Ich hoffe, ich konnte vermitteln, was ich meine, ich finde das Ganze auch nicht kritisch, wenn man es weiss, birgt aber doch etwas Gefahrenpotential, finde ich.
     
    boogie2266, 21.01.21
    #1
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    56.739
    56739
    Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich richtig verstehe. Zoomen bedeutet, dass man die Sichtweise bzw. die Darstellung verändert (hinein- oder herauszoomen) ohne aber, dass irgendwelche Werte verändert werden.

    Du sprichst aber davon, den Lautstärkepegel der Wellenform zu ändern, indem du das kleine Quadrat nach oben oder unten ziehst?
     
    Kosaken-Kaffee, 21.01.21
    #2
  3. boogie2266

    boogie2266 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    936
    936
    Nee, das meinte ich nicht, ich versuche es nochmal anders...;)

    Früher dachte ich, die Wellenform zeigt mir an, wie heiss meine Spur ist, ob ich z.B. Clipping bei der Aufnahme hatte etc.
    Durch die Zoomfähigkeit ist das ja aber ausgeschlossen, ich kann die Wellenform von einer noch so leisen Spur so stark Zoomen, dass sie aussieht, als ob mein Pegel permanent am Anschlag war, d.h. die Grösse der Wellenformanzeige hat nichts mit der Lautstärke der Spur zu tun. Meine Frage wäre, ob es einen Tastenbefehl gibt, diesen Zusammenhang wieder herzustellen, so dass bei 0 dBFs die Wellenform genau den oberen Rand erreicht?

    Die Frage ist auch rein interessenhalber, einen praktischen Vorteil hat man wohl eher nicht davon
     
    boogie2266, 21.01.21
    #3
  4. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    56.739
    56739
    Kann es sein, dass du dann von Normalisieren redest?
     
    Kosaken-Kaffee, 21.01.21
    #4
  5. CFR

    CFR

    Registriert seit:
    07.03.06
    Punkte:
    4.786
    4786
    Verstehe ich auch nicht, was du meinst.
    Bei meinem CB 8 bleiben die Grössenverhältnisse gleich. Es wird nur alles grösser angezeigt.
     
    CFR, 21.01.21
    #5
  6. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Musst du nicht einfach wieder den Schieber in Ausgangsstellung bringen? (aber vllt. hab ich die Frage auch falsch verstanden.)
     
    suboptional, 21.01.21
    #6
  7. boogie2266

    boogie2266 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    936
    936
    Genau, die Größenverhältnisse bleiben gleich, d.h. die relative Lautstärkeninformation stimmt, aber nicht die absolute.

    Ich könnte z.B. durch Zoomen zweier Spuren in unterschiedlichem Masse es so aussehen lassen, als ob die leise Spur lauter wäre als die andere. Das würde ich gerne (wenn es geht) resetten können, so dass ich im Projektfenster quasi sehe, welche Spuren lauter oder leiser aufgenommen wurden.
     
    boogie2266, 21.01.21
    #7
  8. boogie2266

    boogie2266 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    936
    936
    Doch, im Prinzip meine ich genau das, aber die Frage ist, gibt es eine definierte Basisposition, die (wenn ich Sonderwünsche äussern dürfte) die Wellenform proportional zur dBFS-Skala anzeigt?
     
    boogie2266, 21.01.21
    #8
  9. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Also meine DAW (nicht Cubase) hat die Wellenform Zoom Funktion auch und da ist es so, dass Ausgangsstellung (also hier den Schieber ganz runter) 1:1 bedeutet, d.h. man kann nur vergrößern aber nicht verkleinern, ist das bei Cubase anders?
     
    suboptional, 21.01.21
    #9
  10. boogie2266

    boogie2266 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    936
    936
    Muss ich gestehen, weiss ich gerade aus dem Kopf nicht, ob man verkleinern kann!?
    Gefühlt würde ich sagen, es geht in beide Richtungen.
    Bin grad nicht zu Hause, muss ich mal checken später.
     
    boogie2266, 21.01.21
    #10
  11. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    56.739
    56739
    In Cubase geht beides.
     
    Kosaken-Kaffee, 21.01.21
    #11
  12. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Jetzt versteh ich glaub ich auch deine Überlegung, dass wär ja echt ein bisschen ungünstig wenn es keinen definierten 'Nullpunkt' (1:1 Verhältnis) gäbe.

    edit:
    Ah, ok.
     
    suboptional, 21.01.21
    #12
  13. boogie2266

    boogie2266 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    936
    936
    Ja, es mag albern klingen, aber ich habe durch die Überlegung ein Stück weit mein "Vertrauen" in die Darstellung der Waveform verloren
     
    boogie2266, 21.01.21
    #13
  14. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Ne, ich finde die Überlegung macht voll Sinn. :)
    Aber die eigentliche Frage wie sich das jetzt verhält kann ich dir halt leider nicht beantworten, aber hoffentlich kommt noch ein Cubase user der's weiss.
     
    suboptional, 21.01.21
    #14
  15. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    2.857
    2857
    Hi,
    wenn ich das beim Überfliegen des Threads richtig mitgeschnitten habe, redet ihr von der Möglichkeit dieser Skalierung.
    cb.png
    Wenn ich das richtig sehe, kann die nur vergrößern - d.h. Regler ganz unten ist "default".
    Aber unter uns, - der Pegel spielt doch in erster Linie bei der Aufnahme einer Rolle - und da gibts ja noch keine Wave die man betrachten könnte.
    D.h. ich pegle normalerweise anhand der Pegelanzeige des Interfaces bzw. dessen SW oder ich schau mir den Pegel des Input-Signals in der DAW an.
    Ansonsten, - wenn ich schon einen Schnipsel aufgenommen habe, hilft ein Blick in die Statistik..
    Bildschirmfoto 2021-01-21 um 18.26.06.png
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.21
    RudeRudi, 21.01.21
    #15
  16. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    56.739
    56739
    Ja, das könnte der TE auch gemeint haben. Dieser Regler hat aber keinen Einfluss auf den Wert des Pegels sondern dient nur der Anzeige.
     
    Kosaken-Kaffee, 21.01.21
    #16
  17. akStudio

    akStudio

    Registriert seit:
    31.10.12
    Punkte:
    1.719
    1719
    Du kannst die Lautstärke jedes Audio-Events einzeln einstellen, z.B. mit dem Anfasser der weißen Lautstärkelinie, dann verändert sich natürlich auch die Zoom-Darstellung. Die aktuelle Verstärkung (oder Abschwächung) wird in der Infozeile angezeigt. Dort kannst Du sie auch wieder auf 0 dB zurücksetzen.
    upload_2021-1-21_18-37-32.png

    Falls Du nur den Darstellungszoom meinst (den Schieber rechts), der gilt global für das gesamte Projekt und ändert nichts am Pegel.
    Dieser Zoom ist manchmal hilfreich, um entscheiden zu können, ob Audioevents nur ganz leise aufgenommen oder tatsächlich leer sind.
    upload_2021-1-21_18-40-31.png
     
    akStudio, 21.01.21
    #17
  18. suboptional

    suboptional

    Registriert seit:
    19.01.09
    Punkte:
    9.115
    9115
    Ich denke Wellenformdarstellung würde hier besser passen als Zoom-Darstellung, weil das Zoom-Verhältnis (als das Verhältnis Pegel:Waveformhöhe) bleibt ja gleich wenn man den clip gain ändert. Aber so war's warscheinlich gemeint. :)
     
    suboptional, 21.01.21
    #18
    akStudio bedankt sich.
  19. boogie2266

    boogie2266 Themenersteller

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    936
    936
    Vielen Dank allen, die geholfen haben und die ich zwischenzeitlich verwirrt habe.
    Ich wollte auch nicht den Pegel einstellen anhand der Anzeige, mich hat nur verwirrt, dass die absolute Höhe der Waveform offensichtlich Kosmetik ist. Ist auch alles kein Drama, zumal es ja doch so ist, dass die Standardeinstellung maximaler Zoom out ist.

    Und sorry nochmal, dass es mir so schwer fiel, zu vermitteln, worum es mir ging, ich wäre bereit als Wiedergutmachung Bescheinigungen über die Absolvierung eines sozialen Jahres auszustellen.;)
     
    boogie2266, 21.01.21
    #19
    CFR bedankt sich.
  20. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    56.739
    56739
    Schick mir 'ne Kiste Château Pétrus und gut is. :)
     
    Kosaken-Kaffee, 21.01.21
    #20