Information ausblenden

Yamaha P2350 Lüfter tauschen?

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von oati, 27.11.18.

Schlagworte:
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. oati

    oati Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Hallo zusammen!

    Ich habe hier einen Yamaha P2350 als Amp für meine NS10. Grundsätzlich bin ich mit dem Gerät zufrieden, aber die Lüfter sind schon störend laut, sodass ich mir schon überlegt habe auf einen lüfterlosen Amp umzurüsten.

    Seht ihr als Alternative die Möglichkeit die Lüfter im Yamaha gegen wesentlich leisere zu tauschen? Lassen sich dafür die üblichen PC-Lüfter verwenden? Größere langsamer drehende Lüfter wird wohl platztechnisch nicht funktionieren. Andererseits hatte ich den Amp noch nicht offen, sodass das derzeit nur eine Vermutung ist.

    Was meint ihr? Lüfter umrüsten oder gleich gegen passiven Amp tauschen?

    Danke vorab und lg,
    Markus
     
    oati, 27.11.18
    #1
  2. mikroguenni

    mikroguenni

    Registriert seit:
    30.10.06
    Punkte:
    695
    695
    Lüfter werden mit der Zeit lauter. Bei Austausch haben wir früher immer als Ersatz Papst Lüfter verwendet, die sind leise.
    Am besten noch temperaturabhängig regeln.
     
    mikroguenni, 27.11.18
    #2
    oati bedankt sich.
  3. oati

    oati Themenersteller Individualist

    Registriert seit:
    19.04.05
    Punkte:
    7.035
    7035
    Danke, mikroguenni.

    Ich werde den Amp mal aufschrauben und schauen welche Lüftergröße verbaut ist. Hab noch einiges an guten Silent Lüftern verschiedener größen aus dem PC-Bau hier.

    Temperaturabhängig wäre natürlich ideal - aber ob ich das so einfach hinkriege? Mal sehen.
     
    oati, 27.11.18
    #3
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.