Information ausblenden

wir brauchen sehr dringend hilfe

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von NULL, 10.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    also wir wollen ne cd verschenken und wollen sie selber besingen also von ein paar auserwählten titeln unsere fragen sind: wie kriegen wir den text aus dem lied und wie machen wir das dann man unsere stimmen da drauf sind???? :-?
     
    NULL, 10.11.02
    #1
  2. ken_wood

    ken_wood

    Registriert seit:
    19.09.02
    Punkte:
    51
    51
    wird ein wenig aufwendig wenn ihr euch noch nie mit sowas beschäftigt habt.gehe mal davon aus das nur ein pc und kein weiteres equipment vorhanden ist. zum stimmen entfernen ist sicherlich wavelab ganz gut geeignet da bekommt man mittlerweile ein paar ganz gute plug ins für die das ganz gut hinbekommen.
    eure songs die ihr bearbeiten wollt als wave file auf festplatte speichern, in wavelab öffnen, das vocal remover plugin öffnen und die vocal rausrechnen lassen(alles was an effekt anteilen auf den vocals lag bleibt allerdings vorhanden, d.h.das man den nachhall,verzerrer,etc aus der org. aufnahme immer noch ein wenig hören wird)
    für die anschließende neue gesangsaufnahme empfehle ich cubase. da könnt ihr den song ohne vocals den ihr vorher in wavelab erstellt habt als audiodatei öffnen und eine gesangspur dazu aufnehmen.
    wenn sich noch fragen ergeben, was sicherlich der fall ist wenn ihr euch mit sowas noch nie befasst habt, meldet euch ruhig nochmal, antworte gern.
    gruß
    stevy
     
    ken_wood, 10.11.02
    #2
  3. NULL

    NULL Themenersteller Guest

    Punkte:
    0
    Gute erklärung.... aber vieleicht könnt ihr es euch auch einfacher machen. Fürn Anfänger ist das nicht immer leicht aber die meisten Songs gibts auch instrumental (d.h. Ohne Stimmen).

    Schnappt euch einfach ein Micro, und singt den text ein.

    Mit nem einfachen Programm z.B. Magix Music Maker, der ist ganz einfach und reicht für den ANFANG die Stimmspur über die Musik legen!

    Das ist die einfache möglichkeit, allerdings natürliche nicht die profesionelle.

    Greets Mondial
     
    NULL, 11.11.02
    #3
  4. Paul

    Paul

    Registriert seit:
    02.11.02
    Punkte:
    157
    157
    Ich hab so das Gefühl das die CD mehr so als Gag gedacht ist, oder?
    In sofern finde ich die Idee von malboro mit den Instrumentalversionen die Geeignetere. Falls ihr Probleme habt Instrumentalversionen zu finden, würde ich mal in Karaokebars nachfragen, die haben ja haufenweise Instrumentals.
    Und zum Aufnehmen wurde ja bereits alles gesagt.
     
    Paul, 11.11.02
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.