Information ausblenden

Wie kann ich Reason als VSTi benutzen?

Dieses Thema im Forum "Reason" wurde erstellt von Pansen, 19.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Pansen

    Pansen Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    434
    434
    Chalom,

    Cubase SX3 und reason3.
    Ich hatte beides vor einigen Wochen zusammen am Laufen gehabt. Nun bekomme ich es aber nur einzeln hin. Wie kann ich bei Cubase als VSTi Reason zum laufen bringen?
    Ich kann bei Geräte -> VST Instrumente, das Programm Reason nicht finden.
    Lediglich direkt unter "Geräte" wird es angezeigt.
    Normal ist doch dies als VST Instrument zu nutzen, oder?
    Ich habe mein System neu installiert, reason mehrfach de- und neu installiert.
    Ich weiß, ohne Rewire geht's nicht. Aber musste man das extra installieren? Oder wird das Automatisch gemacht?

    Erbitte Rat.
     
    Pansen, 19.04.06
    #1
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    So geht das nicht.

    Reason kann nicht als Plugin geladen werden.
    FruityLoops könntest Du sowohl als Plugin, als auch als Rewire-Slave unter Cubase laufen lassen.

    Du muß folgendermaßen vorgehen.
    1. Cubase starten.
    2.Reason Starten

    Jetzt kannst Du per Rewire Audio von Reason nach Cubase leiten.
    Außerdem kannst Du aus Cubase heraus Mididaten an Reason senden.

    Reason wird während der Installation automatisch als Rewire-Client angemeldet.
    Dazu ist nichts weiter notwendig.
     
    fmo, 19.04.06
    #2
  3. 2mk

    2mk

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.021
    1021
    und zwar am besten warten, bis cubase ganz gestartet ist, dann funktionierts am sichersten

    lg, 2mk
     
    2mk, 19.04.06
    #3
  4. Pansen

    Pansen Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    434
    434
    Ok, Danke.
    Hhm. Jetzt sagt Reason nachdem ich Cubase startete:
    MIDI Input Problem.
    One Midi Input could not be opened, might be used by an other application.
    Couldn't set up die control Surface

    Dann öffne ich bei Reason die Preferences; Ich will mein Masterkeyboard mit Cubase und Reason nutzen. 25 KeyControl
    control surface
    midi input

    Wisst ihr welches Model ich aussuchen muss, damit es funktioniert?
    Basic MIDI Keyboard, Midi Keyboard with controls, ....?

    Aber egal welches ich wähle, immer sagt das Programm:

    Midi Port might be used by an other application :cry:
     
    Pansen, 20.04.06
    #4
  5. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ich wollte eigentlich schon darauf hinweisen, daß diese Fehlermeldung kommen wird.
    Die kannst Du einfach ignorieren.



    Moment mal : Hast Du denn Reason überhaupt schon mal mit der KC25 angesteuert?
    Oder ist das heute das erste mal ?

    Drück das fenster weg und stell da irgendwann mal ein, wenn Cubase nicht mit von der Partie ist.

    Du mußt jetzt erstmal Deine Kabel ziehen.

    Ganz oben müssen Deine Geräte an das Rewire-Rack angeschlossen werden.


    Also nochmal : Fehlermeldung JETZT ERSTMAL IGNORIEREN.
    Ist einfach unwichtig.
     
    fmo, 20.04.06
    #5
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Weil Cubase jetzt MASTER ist, übernimmt es natürlich
    alle MIDI-Verbindungen und alle AUDIO-Verbindungen.

    Das muß so sein. Das ist normal.

    Also nichts verstellen in Reason!

    Mach mal einen neuen Subtraktor auf Verbinde ihn oben im Outputmodul und dann
    geh nach Cubase und öffne dort eine neue MIDISPUR.

    In der Midispur stellst Du im Inspector ( LINKS !) als Eingang Dein Midiinterface ein und als Ausgang Reason Rewire ( da stehen jetz lautersolche Einträge untereinander)
     
    fmo, 20.04.06
    #6
  7. Pansen

    Pansen Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    434
    434
    Also, reason alleine funktioniert tadellos. Keyboard wird erkannt und lässt sich spielen.
    Der Teufel steckt im Detail. :]->

    Sobald Cubase wieder mit ins Spiel kommt, wird der selbe Fehler angezeigt wie oben beschrieben.
    "Du benutzt das MIDI Keyboard mit einem anderen Gerät"
     
    Pansen, 20.04.06
    #7
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Also nochmal :

    DU SOLLST DAS IGNORIEREN !!!
    Das ist normal.
    Das muß so sein .

    Sag einfach, wenn Du keine Hilfe benötigst, ok ?

    Cubase ist REWIRE-Master und hat dabei die Gewalt über alle Midi-Interfaces.
    Alles klar ?

    Ich meine, ich könnte Dir jetzt noch den dummen Spruch mit dem Handbuch anbieten, das ist Dir dann aber auch nicht recht.

    Sei bitte so nett und teile mir mit, ob Du das jetzt verstanden hast, sonst können wir hier nämlich nicht weitermachen, weil Du Dich unnötigerweise um Dinge sorgst, die ganz normal sind und außerdem mit dem Herstellen eines funktionierenden
    Rewire-Verbundes garnichts zu tun haben.

    Drück die Fehlermeldung einfach weg !


    ( Also , irgendwie komme ich mir gerade ziemlich blöd vor. Wozu erzähle ich das jetzt eigentlich zum 3 mal ? )
     
    fmo, 20.04.06
    #8
  9. Pansen

    Pansen Themenersteller

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    434
    434
    Also fmo.
    VIELEN, VIELEN DANK für die Hilfe. Jedoch will ich keine "sinnlosen" Fragen auf mich sitzen lassen.

    Ich habe deine Ratschläge aufmerksam gelesen und befolgt. Nur als ich das Programm Anfang des Jahres benutzt hatte, hatte ich weder diese Fehlermeldung, noch Probleme damit, mein Keyboard in Reason zu nutzen mit Cubase gleichzeitig.
    Meine letzte Frage bezog sich genau auf dieses Problem, darauf warst du nicht eingegangen. Steht mir auch nicht zu, dass zu verlangen.
    Deshalb einfach Danke soweit. Die Frage bleibt jedoch bestehen.
     
    Pansen, 20.04.06
    #9
  10. setfire

    setfire

    Registriert seit:
    08.02.06
    Punkte:
    26
    26
    Also ich habe das gleiche Problem, und bin mir sicher, das es sich hierbei nicht um die optimale rewire-performance handelt.
    Wie pansen schon beschrieben hat, sollte es doch möglich sein, sowohl im reason-fenster, als auch im Cubase Fenster sounds abzuhören. Ist es aber nicht. Beispiel: Drumkit wird von mir in redrum ausgewählt, kann aber nicht abgehört werden. Dazu muss ich ins Cubase Fenster klicken. Wenige Sekunden nach dem Klick wird ein unverhältnismäßig lautes drumsample abgespielt (ohne Input meinerseits). Danach kann ich im Inspector redrum als Ausgang wählen, und die sounds werden abgepielt.

    Gerne würde ich die reason-sounds auch bevor sie überhaupt in Cubase ankommen, durch reason-eigene Effekte, bzw. Dynamiktools etwas aufwerten, was allerdings durch o.g. Problem eigentlich nicht möglich ist, da "Kompressoren, etc. im Blindflug einstellen, dann wieder ins andere Fenster klicken, abhören, wieder zurück zu reason, verstellen, usw." mit effektivem Workflow nichts zu tun hat.

    Ich würde vielmehr darauf tippen, dass es sich um ein Midi-routing Problem, o.ä. handelt.
    Kurze Info, um schonmal ein paar mögliche Ursachen auszuschließen: Alle neuesten Updates (Cubase SX 3.1.0.944, Reason3.0.5, Rewire 1.7) sind installiert, der Rechner ist ausschließlich für Audioanwendungen optimiert (laut musicxp.com und eigener Erfahrung). Es laufen also auch keine anderen Anwendungen parallel.

    Wer weiss Rat???
     
    setfire, 16.06.06
    #10
  11. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    ASIO-TREIBER im Hintergrund freigeben.

    [​IMG]
     
    fmo, 16.06.06
    #11
  12. theripper

    theripper

    Registriert seit:
    09.01.05
    Punkte:
    815
    815
    also bei scheint alles so zu funktionieren, es gibt nen auschlag in cubase, mein problem ist:

    ICH HÖR NIX!!!! es kommt kein ton raus...

    HELP HELP HELP!!!
     
    theripper, 14.07.06
    #12
  13. AtmosphereMaster

    AtmosphereMaster

    Registriert seit:
    08.03.06
    Punkte:
    54
    54
    Lach ja ja das sind die richtigen !! Mir erst erzählen, das du die Programme von Emule hast und dann das!!!
    Wer zu doof ist #### Software zu benutzen sollte zuhause bleiben !

    Verpiss dich #### user !!!
     
    AtmosphereMaster, 14.07.06
    #13
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.