Information ausblenden

Wie kann ich meinen "vocals" mehr volumen verpassen?

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von shnizzle, 11.10.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    hallo zusammen auch auf die gefahr hin gelyncht zu werden wollte ich mal fragen wie ich mit studio one meine rapvocals voluminöser machen kann...man kann die tonspuren lauter stellen oder kopieren und übereinander setzen aber gibts denn nich noch andere effektivere möglichkeiten? danke im vorraus für brauchbare antworten
     
    shnizzle, 11.10.12
    #1
  2. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Jede gute Aufnahme fängt mit dem "Instrument" an.
    In dem Falle die Stimme UND deren Performance! (ganz wichtig)

    Das ist schon Punkt eins wo es scheitern kann, und alle folgenden Maßnahmen kaum was reißen können.

    Punkt 2 ist die Aufnahmekette. Mikrofon - Preamp - Wandler.
    (ein weiterer Knackpunkt, an dem vieles scheitern oder zumindest schwierig werden kann)

    Und JETZT erst kommen wir zur Bearbeitung mit Dynamiks. Also EQ, Kompressor und anderes Zeuch, was in die Frequenzen und deren Verläufe der Stimme eingreift.

    Und dort ist einfach nur wichtig, dass es nicht zu mumpfig klingt (also schön Bass rausdrehen) und auch nicht zu überspitzt in unangenehmen Höhen. Auch die Topffrequenz um 250hz klingt ähnlich wie bei der Bassdrum auch für Stimmen oft richtig ungut.
     
    Ari, 11.10.12
    #2
  3. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    okay das ne gute antwort danke.ja mehr druck in der stimme versuch ich durch üben hinzukriegen is aber noch nich zufriedenstellend (vlt kannst du mir da ja auch weiterhelfen^^) LG
     
    shnizzle, 12.10.12
    #3
  4. metropolis

    metropolis

    Registriert seit:
    22.11.09
    Punkte:
    3.124
    3124
    einfach spur kopieren bringt nix, außer dass sie lauter ist. kannst aber gleich den fader hochziehen.

    handwerklich gesehen, könnte auch das "doppeln" (also das mehrfache einsingen) der vocals mehr druck/fülle bringen. diese spuren dann dezent beimischen (ggf leicht im panorama seitlich platziert).

    zusätzlich natürlich dann die "technische" bearbeitung mit dynamikwerkzeugen und effekten...wie ari schon erwähnte

    iss aber unabhängig von der jeweiligen DAW...
     
    metropolis, 12.10.12
    #4
  5. birdseedmusic

    birdseedmusic Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    13.04.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    25.594
    25594
    Moin

    Erzähl doch mal, wie du momentan deine Stimme aufnimmst und was du so für Nachbearbeitungsschritte machst.

    Stimme auf mehrere Spuren kopieren ist schonmal eine ganz ganz schlechte Idee. Damit generierst du nur Kammfiltereffekte, im am wenigsten schlimmen Fall eine zu breite Stereobasis für die Lead Vocals und sowieso und CPU-Hitze...

    lg
    bird
     
    birdseedmusic, 12.10.12
    #5
  6. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.681
    47681
    plus ein Audiobeispiel wäre noch was..
     
    RefinedRough, 12.10.12
    #6
  7. Saurus

    Saurus Außensaiter

    Registriert seit:
    14.06.10
    Punkte:
    39.769
    39769
    Doppeln, wie Metro es schon schrieb, ist ein gutes Stichwort. Zusätzlich oder alternativ kannst Du auch versuchen, die Zweit-, Dritt-, Viert-...Stimmen in anderen Intervallen zu singen und diese später maßvoll dazumischen. Das hat dann allerdings mehr so Effektcharakter, ist meines Wissens im HipHop aber gängige Praxis.

    Wenn Du das allerdings nicht hinbekommst, gesangstechnisch, dann könntest Du es mit Vocoder-PlugIns versuchen. Hier eine (nicht unbedingt aktuelle) Liste mit Software Vocoder PlugIns (ganz unten schauen).
     
    Saurus, 12.10.12
    #7
  8. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    ich nehm mit der audio box usb und nem m7 micro auf (auch von presonus) und dann mach ich die vocalaufnahmen 2-3 mal lauter das wars...ich hab spaß am rappen das ganze technische gedöns find ich recht anstrengend...hab letztens mal das doppeln versucht is besser aber man hört halt trotzdem das es gedoppelt is...um ehrlich zu sein weiß ich nicht mal wie bzw wo ich dynamikwerkzeuge aufrufe...
     
    shnizzle, 12.10.12
    #8
  9. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    ... hier ein beispiel...dort is die hook (rafrain) gedoppelt wie man unschwer erkennt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.01.17
    shnizzle, 12.10.12
    #9
  10. Domadensubbe

    Domadensubbe

    Registriert seit:
    11.10.12
    Punkte:
    6
    6
    Edit:
    Ich benutze zum Schluss dann noch ein gutes Plugin wie z.B. das PSP sQuad.
     
    Domadensubbe, 12.10.12
    #10
  11. RefinedRough

    RefinedRough Holz Ohren

    Registriert seit:
    26.07.09
    Artikel:
    1
    Punkte:
    47.681
    47681
    Nun ja, du nuschelst auch ein bisschen ins Mikro, das Problem ist, dass du deine Stimme noch nicht im Griff hast. Klingt irgendwie auch so, als würdest du extra leise rappen, damit dich ja niemand hört.

    Wenns dann us richtig Aufnehmen, Mischen & Mastern geht, solltest du entweder bereit sein sehr viel zu lernen und üben oder das einem Fachmann überlassen ;)
     
    RefinedRough, 12.10.12
    #11
  12. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Na im Mixer. Im Insert-Weg der Vocalspur.
    Da auf + drücken. Und dann EQ und Kompressor laden.
     
    Ari, 12.10.12
    #12
  13. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    ja da muss ich noch üben^^aber mach ich auch...ja ich hab auch nicht die geduld mich damit lange auseinanderzusetzen deswegen würd ich das auch am liebsten anderen leuten überlassen...
     
    shnizzle, 12.10.12
    #13
  14. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    da gehts ja schon los "insertweg" ^^ ...was meinst du?
     
    shnizzle, 12.10.12
    #14
  15. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Handbuch:

    Kapitel 9.2.2 Hinzufügen von Inserts
    ...........................................................................
    Seite 156
     
    Ari, 12.10.12
    #15
  16. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    jetzt hab ichs gefunden...is aber wirklich sehr kompliziert gemacht für anfänger das ganze...
     
    shnizzle, 12.10.12
    #16
  17. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    Genau deshalb haben wir das ganze Vereinfacht:

    - Rechts ist der Browser.

    - dort gehst du auf effekte. Such dir einen aus.
    - wähle dort irgendein preset von zb dem ProEQ im Vocal Ordner.

    - dieses Preset schnappst du dir und draggst es einfach direkt auf deine aufgenommene Spur.
    (also mit Maus nehmen und auf die spur ziehen.)

    Vielleicht wäre es sogar am Anfang noch sinnvoller, dich mal durch die FX-Chains durchzuarbeiten.
    Das sind ganze Effektketten, mit fertigen Bearbeitungen und Einstellungen, die dich am Beginn ein ganzes Stück weiterbringen können.



    Also einfacher gehts nu wirklich nicht! ;)


    [​IMG]
     
    Ari, 12.10.12
    #17
  18. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    ah okay na jut jetzt muss ich nur gucken wie es dann weitergeht bzw was ich machen muss damit es sich gut anhört^^
     
    shnizzle, 12.10.12
    #18
  19. Ari

    Ari Gesperrter User

    Registriert seit:
    24.06.04
    Artikel:
    1
    Punkte:
    141.850
    141850
    :huh:

    ähm... na siehe mein voriges Posting. :schulterzuck:
     
    Ari, 12.10.12
    #19
  20. shnizzle

    shnizzle Themenersteller

    Registriert seit:
    01.07.12
    Punkte:
    35
    35
    muss auch erst mal los werde später wiederkomm und dann mich da ma ranhängen und sicherlich hier noch einige fragen stellen...danke bis dahin erstmal
     
    shnizzle, 12.10.12
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.