Information ausblenden

Wie heisst der Akkord wenn alle Saiten E-Standardtuning leer klingen?

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Schludi, 09.06.21.

  1. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    2.121
    2121
    Hi!

    Wie heisst der Akkord, wenn man alle Saiten im Standard-Tuning leer anschlägt? Gibts da eigentlich irgendeine Webseite die mir sagt was das für ein Akkord ist (evtl. vom Grundton ausgehend?).

    Ich würde aufgrund der ersten Saite von einem Grundton E ausgehen.

    Also mit der (flapsigen) Eselsbrücke
    Ein
    Anschwellen
    Des
    Gliedes
    Heisst
    Erektion
     
    Schludi, 09.06.21
    #1
    Loop_Breaker bedankt sich.
  2. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    39.073
    39073
    Em7add4 würde ich sagen
     
    ModulationMatrix, 09.06.21
    #2
    mWermut und Schludi bedanken sich.
  3. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.509
    66509
    Ich würde aufgrund der ersten Saite von einem Grundton E ausgehen.

    Kann auch ein A mit E im Bass sein. :D

    Naja, wenn wir von E ausgehen würden, und uns die Intervalle im Verhältnis zu E ansehen, dann ist es m.E. ein E-Moll (wegen der Terz G). Em ist die Paralleltonart von G Dur und hat ein # (Fis).

    H und E sind Quinte und Oktave, insoweit zur weiteren Bestimmung uninteressant. D ist die Stufe 7, also Em7, das A ist mE diminished 5th, also EmDim7?
     
    muffy, 09.06.21
    #3
    mWermut und Schludi bedanken sich.
  4. ModulationMatrix

    ModulationMatrix Faderhalter

    Registriert seit:
    10.09.13
    Punkte:
    39.073
    39073
    Wut? A ist doch nicht diminshed 5, das wäre b. A ist reine Quarte.
     
    ModulationMatrix, 09.06.21
    #4
    Schludi, mWermut und muffy bedanken sich.
  5. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    1.714
    1714
    Em7/11
     
    boogie2266, 09.06.21
    #5
    Instrumentenfreak und Schludi bedanken sich.
  6. mWermut

    mWermut

    Registriert seit:
    05.08.16
    Punkte:
    4.748
    4748
    ..genau es kommt darauf an in welchem tonalen Kontext dein leere Saiten-Akkord stattfindet..
    ..die Beispiele für Ein- / Erektion- bzw Anschwellen-basiert sind ja schon genannt..man kann den entstehenden Akkord jedoch auch von Gliedes aus betrachten oder als Heisst-basierte Quarten-Schichtung..

    ..die unterschiedlichen Quaraktäre lassen sich gut erkunden, wenn du die Basis-Akkorde E-Moll, A-Dur, G-Dur oder H-Moll eine Weile vor dich hinspielst und den leere Saiten Akkord dazwischen schiebst..

    Viele Grüße, m
     
    mWermut, 09.06.21
    #6
    Loop_Breaker und Schludi bedanken sich.
  7. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.509
    66509
    Hmm, stimmt. Dann druff jeschissen. Aber dass ich bis Em7 kam, war ja schonmal nicht ganz übel. :D
     
    muffy, 09.06.21
    #7
    Schludi und ModulationMatrix bedanken sich.
  8. Entone

    Entone Triangelspieler

    Registriert seit:
    04.01.03
    Punkte:
    28.495
    28495
    Irgendwas mit Jazz wird es schon sein.
     
    Entone, 09.06.21
    #8
    Schludi bedankt sich.
  9. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.822
    32822
    E7#9sus4

    Man muss sich nur die E-Dur Tonleiter niederschreiben, und dann die Töne suchen, et voilà!
     
    whitealbum, 09.06.21
    #9
    Schludi bedankt sich.
  10. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.509
    66509
    #9? Meinst Du das G damit?
     
    muffy, 09.06.21
    #10
    Schludi bedankt sich.
  11. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.822
    32822
    Yepp, genau.
    A=sus4, Terz fehlt, also sus4
    D=7
    G=#9
     
    whitealbum, 09.06.21
    #11
    Schludi bedankt sich.
  12. Schludi

    Schludi Themenersteller DAW-Offizier

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    2.121
    2121
    Hmm ich versuchs gerade zu verstehen also das hier hab ich im Kopf:

    upload_2021-6-9_15-21-21.png
    Also Em 7/11 - wieso die 11?
    Em7add4 ... was ist denn add4 eigentlich?
     
    Schludi, 09.06.21
    #12
  13. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.509
    66509
    Aber die G Saite ist doch die Terz, nur an anderer Stelle... oder? Und sus heisst doch Suspended, müsste es dann nicht Add4 heissen, weil das A bei einem Em7 üblicherweise nicht gespielt wird?
     
    muffy, 09.06.21
    #13
    Schludi bedankt sich.
  14. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    1.714
    1714
    11 ist das gleiche wie 4, nur quasi ne Oktave höher, aber wenn ne 7 vorhanden ist, sagt normal niemand 4 dazu, immer 11
     
    boogie2266, 09.06.21
    #14
    Schludi bedankt sich.
  15. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.822
    32822
    Die Terz bei E-Dur ist Gis, bei E-Moll ist die kleine Terz G

    Wenn E-Dur zugrunde gelegt:
    dann heißt der Chord. E7#9sus4

    Wenn E-Moll-Tonleiter zugrunde gelegt:
    dann kann man daraus ein Em7/11 basteln

    wobei die Quarte A sus4 ist, und nicht 11, dann müsste sie eine Oktave höher sein....

    Für mich klingts nicht mollig, sondern suspendig...
     
    whitealbum, 09.06.21
    #15
    Loop_Breaker, Schludi und muffy bedanken sich.
  16. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    1.714
    1714
    Für mich zartherb flauschig:D
     
    boogie2266, 09.06.21
    #16
    Schludi und whitealbum bedanken sich.
  17. Froschkapitaen

    Froschkapitaen

    Registriert seit:
    19.04.13
    Punkte:
    4.418
    4418
    This.
    Fresse jetzt. :D
     
    Froschkapitaen, 09.06.21
    #17
    Instrumentenfreak und Schludi bedanken sich.
  18. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.822
    32822
    Habe ich mir schon gedacht, Du bist der flauschige Molltyp :)
     
    whitealbum, 09.06.21
    #18
    Schludi und boogie2266 bedanken sich.
  19. stonyroad

    stonyroad

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    22.894
    22894
    stonyroad, 09.06.21
    #19
    Schludi bedankt sich.
  20. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    1.714
    1714
    Hihi, den hatte ich auch zur Selbstbestätigung genutzt, dass die 7 nicht genannt wird, ist ja oft so, aber mich irritiert das immer.
     
    boogie2266, 09.06.21
    #20
    Schludi bedankt sich.