Information ausblenden

wie Aufnahmequalität verbessern?

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von Jusek, 19.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Jusek

    Jusek Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.06
    Punkte:
    17
    17
    welche Komponenten brauch ich um ne Aufnahmequalität von mind. 192kbps zu erreichen. Wovon hängt die Aufnahmequalität in der Regel ab?
    Vielleicht etwas komische fragen aber ich bin neu und würde mich über ne Antwort freuen.

    Viele Grüße
     
    Jusek, 19.04.06
    #1
  2. yeah_xxl

    yeah_xxl

    Registriert seit:
    19.11.05
    Punkte:
    1.272
    1272
    deine aufnahme qualität hängt von der hochwertigkeit deiner equipments ab.
     
    yeah_xxl, 19.04.06
    #2
  3. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    hi jusek!

    also... für ne gute soundqualität ist nicht einzig und allein die wandlerqualität entscheidend... ;) was du brauchst ist ein mikrofon, das zu deiner stimme passt, einen dazu stimmigen preamp... gute wandler, aber vor allem - und das ist sehr sehr wichtig: viel viel erfahrung! achja... und gute sänger/gute sängerinnen brauchste natürlich, denn, wenn es da schon nicht klappt, dann nützt auch das schönste mikro nix mehr.. :)

    liebe grüße,
    der jan
     
    JourneyPope, 19.04.06
    #3
  4. Jusek

    Jusek Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.06
    Punkte:
    17
    17
    Nun, als Mikro habe ich das SP B1 für den Anfang ausgewählt, als Pre-Amp den VTB1 von SP und bei der Soundkarte vermutlich die ESi@Juli.
    Kann man damit Aufnahmen mit Qualität von 192 kbps erreichen?
     
    Jusek, 19.04.06
    #4
  5. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    um gottes willen, was meinst du denn damit? nimmst du jetzt mp3 kompression als referenz für die qualität deiner aufnahmen her? oder meinst du 192kHz? nix verstehen.

    erfahrung, aufnahmenraum, equipment, können der musiker und sänger

    sehr witzig...
     
    jambus, 19.04.06
    #5
  6. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    @ jusek: beiß dich nicht so auf die 192khz fest... je höher die abtastrate ist, desto mehr speicher zieht dein damit aufgenommenes take... und auch dein prozessor wird mehr in anspruch genommen...

    und womit man ne abtastrate von 192khz hinbekommt? sogar schon mit ner edirol-karte... ich hab eine... ich nehm aber trotzdem nur bei 96khz auf...

    EDIT: ne normale cd wird sowieso nur auf 44,1 gespielt... wenn du den vorteil von 192khz wirklich ergiebig nutzen willst, musst du schon in den prorecording bereich... und zwar, was dein sämtliches equipment angeht...
     
    JourneyPope, 19.04.06
    #6
  7. Jusek

    Jusek Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.06
    Punkte:
    17
    17
    wie gesagt ich habe daon keinen Plan, deshalb frag ich ja in der Hoffnung einer kann mir das erklären.

    Z.B. hat die ESi@Juli 24/192khz und die Delta Audiophile 24/96. Hat das was mit der Qualität des Sounds zu tun, wie wirkt sich das aus?
     
    Jusek, 19.04.06
    #7
  8. jambus

    jambus

    Registriert seit:
    21.12.05
    Punkte:
    798
    798
    ...also doch khz
    nein, wirkt sich nicht aus, normalerweise nimmst du mit 44,1 oder 48kHz auf.
     
    jambus, 19.04.06
    #8
  9. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    nein hat es nicht, das hörst du bei den billig soundkarten auch gar nicht.
    die unterschiede sind so gering das das kaum einen unterschied macht.
     
    aliazz, 19.04.06
    #9
  10. Jusek

    Jusek Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.06
    Punkte:
    17
    17
    dann kann ich mir also auch die Delta holen und noch paar Euros sparen ohne wirklich Qualitätseinbußen zu haben?!

    Was ich brauche ist einfach nur ne klare Aufnahme ohne Rauschen für bisschen Rap, bisschen Gesang und halt angemessene Soundquali.
     
    Jusek, 19.04.06
    #10
  11. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
    ja kannst du.
     
    aliazz, 19.04.06
    #11
  12. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    die delta audiophile macht ihre sache sehr gut... :)

    btw... was für ein mikrofon hast du eigentlich?
     
    JourneyPope, 19.04.06
    #12
  13. aliazz

    aliazz

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    2.136
    2136
     
    aliazz, 19.04.06
    #13
  14. JourneyPope

    JourneyPope

    Registriert seit:
    28.01.06
    Punkte:
    538
    538
    @ aliazz: sorry, ganz übersehen...
     
    JourneyPope, 19.04.06
    #14
  15. Jusek

    Jusek Themenersteller

    Registriert seit:
    19.04.06
    Punkte:
    17
    17
    vielen Dank euch beiden.
    Dann werd ich mich in den nächsten Tagen mal an die Arbeit wagen.
     
    Jusek, 19.04.06
    #15
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.