Information ausblenden

Whitealbum and Friends presents: Cover of Isn't It A Pity -> All Things Must Pass - 50th Anniversary

Dieses Thema im Forum "Releases" wurde erstellt von whitealbum, 17.06.21.

  1. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.740
    32740
    Whitealbum and Friends presents: Cover of Isn't It A Pity -> All Things Must Pass - 50th Anniversary

    George Harrison's erstes Solo-Album "All Things Must Pass" wurde am 27.11.2020 50 Jahre alt!

    Vor ein paar Tagen erfuhr ich, dass eine Deluxe Version des Albums für 06.08.2021 angekündigt wurde.

    Das passt doch wie angegossen, und muss doch gefeiert werden :)

    Das Cover wollte ich eigentlich letztes Jahr hier präsentieren, aber es gab einige Unwägbarkeiten, die dann dazu führten, dass es später erschien.
    Aber wie so oft bei musikalischen Projekten, ist die Eigenschaft Beharrlichkeit sehr wichtig ;)

    Ausgewählt wurde dieser Song, weil er mein liebster Solo-Harrison-Song ist.
    Im Gegensatz zu den Beatles Covern "Dear Prudence" und "Come Together", nahm ich aber einige Änderungen im Arrangement vor.
    Das Original war mir immer zu lang, und ab dem letzten Verse, gefiel es mir in der phänomalen Aufnahme
    vom "Concerto For George" besser als im Original.
    Klanglich war mir das Original auch etwas zu hallig, Phil Spector eben ;)

    Vieles ist dennoch originalgetreu, vor allem das Tempo, oder anders gesagt, das stetig steigende Tempo!
    Unser Drummer spielte wirklich jeden einzelnen Schlag wie Ringo Starr getreu mit!

    Bis zum letzten Verse sind auch die anderen Instrumente sehr getreu zum Original gespielt.
    Nach dem letzten Verse geht es dann mehr in Richtung Concerto For George Version!

    Für das Cover holte ich mir hier und auch außerhalb des Forums musikalische Unterstützung.

    Wer spielte was?

    Alle Lead Vocals - ich
    Backing Vocals
    - Mädels: @KristinaS und Dianne, die Frau von @mruebsam
    - Jungs: @MountainKing und ich

    Drums: Helge Preuss
    Alle Hammonds und Hammond Solo: @Kosaken-Kaffee
    Pianos: Ich, @Froschkapitaen, @Kosaken-Kaffee

    Bass, alle akust. Gitarren, eGitarre, Slide-Gitarren, Percussion, Orchesterpercussion, Strings und Brass: Ich


    Ich möchte mich bei allen Mitwirkenden für Ihre wunderbare, musikalische Unterstützung herzlichst bedanken. Details gerne auf Wunsch!

    So müssen Kooperationen funktionieren
    :)


    Ganz im Geiste der "Making Of's ..." hier im Forum, geben wir gerne Auskunft (Entstehen, Einspielungen, Entscheidungen, Arrangement, Mischung etc.) zum Cover!

    Nun viel Freude mit dem Cover :)

    https://app.box.com/s/r6jm3072y9nv4r5afao1xs6g1405p3pf
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.21
    whitealbum, 17.06.21
    #1
    OnZ, Solex, Kassette und 20 andere bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    66.280
    66280
    Statt vieler Worte: WOW!
     
    muffy, 17.06.21
    #2
    whitealbum bedankt sich.
  3. sts

    sts

    Registriert seit:
    09.09.08
    Punkte:
    37.487
    37487
    Sehr schön!
     
    sts, 17.06.21
    #3
    whitealbum bedankt sich.
  4. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    57.101
    57101
    ich verschiebe mal von "Recording und Mikrofonierung" nach "Feedback gesucht", wenns nach "Releases" soll, bitte melden :)
     
    holgi, 17.06.21
    #4
    sts bedankt sich.
  5. Graham

    Graham

    Registriert seit:
    23.08.20
    Punkte:
    14.566
    14566
    Fein, fein. :love: :right:

    Hat der die Harmonien bei seiner eigenen Band geklaut? o_O

    Wieso Must Things? Nicht Things Must?
     
    Graham, 17.06.21
    #5
    whitealbum bedankt sich.
  6. asli

    asli

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    19.066
    19066
    Klasse gemacht!
     
    asli, 17.06.21
    #6
    whitealbum bedankt sich.
  7. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.740
    32740
    Richtig, ist korrigiert ;)
     
    whitealbum, 17.06.21
    #7
  8. whitealbum

    whitealbum Themenersteller

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    32.740
    32740
    Beim NaNaNa Chor bedient er sich dem Schlusschor aus "Hey Jude".
    Im Original von Isn'T It A Pity ist es etwas versteckter.

    Ich habe mir gesagt, wenn schon, denn schon :)
     
    whitealbum, 17.06.21
    #8
    Graham bedankt sich.
  9. RudeRudi

    RudeRudi Vergeiger

    Registriert seit:
    26.11.19
    Punkte:
    4.049
    4049
    Tolle Produktion - gefällt mir - Respekt !
    Man hört, dass da ordentlich Arbeit und Herzblut reingeflossen ist.
    Lediglich am Song-Anfang hätte ich gerne ein etwas gediegeneres "Schrumm" gehört..., - der erste Akkord stolpert mir etwas zu abrupt in den Gehörgang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.21
    RudeRudi, 17.06.21
    #9
    whitealbum bedankt sich.
  10. boogie2266

    boogie2266

    Registriert seit:
    26.10.20
    Punkte:
    1.681
    1681
    Normalerweise kommentiere ich nicht gerne Coverversionen aus dem Umfeld der Fab Four, da ich dann immer im Vorfeld die Telefonnummer der Inquisition raus suche, aber ihr habt das einfach nur sehr schön gemacht....klasse!

    Das einzige, was ich nicht so mag, ist das du für meinen Geschmack den letzten Ton einer Zeile oft sehr lang hältst.
    Aber das ist sicher einfach Geschmacksache.
     
    boogie2266, 17.06.21
    #10
    whitealbum bedankt sich.
  11. fitzwilliam

    fitzwilliam

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    4.863
    4863
    Ganz toll. Vielen Dank dafür!
     
    fitzwilliam, 18.06.21
    #11
    whitealbum bedankt sich.
  12. SoulFrontier

    SoulFrontier The Voice

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    28.776
    28776
    Eine schöne cover Version und schön dass dies eine collaboration von hier ist!
    Das mit den lang gezogenen Silben beim Gesang stört mich auch, ansonsten ist das aber klasse!
     
    SoulFrontier, 18.06.21
    #12
    whitealbum bedankt sich.
  13. Jeff

    Jeff Außensaiter

    Registriert seit:
    20.08.02
    Punkte:
    8.386
    8386
    Finally!
    Da musste ich direkt an Dich denken - und „schon“ ist es da ;)

    Gratulation an alle Teilnehmenden, wie bei whitealbum zu erwarten perfekt abgeliefert!
    Eine tolle Hommage an einen brillanten Musiker und ein tolles Stück Musik(geschichte). Ein Stück, in dass man sich einfach fallen lassen kann.
    Hut ab.

    Du weißt was jetzt kommt, oder? Wir wollen Details.
    Instrumente, Mikros, Preamps, Plugins, Settings, verwendete Saiten, Plektren, Drumsticks, Frühstück, Mittag UND Abendbrot. Alles, was auch nur irgendwie dazu beigetragen hat :D ;)
     
    Jeff, 18.06.21
    #13
    whitealbum bedankt sich.
  14. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    57.101
    57101
    ganz grosses Kino :)
     
    holgi, 18.06.21
    #14
    whitealbum bedankt sich.
  15. thust

    thust Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    18.12.20
    Punkte:
    517
    517
    Klasse!
     
    thust, 18.06.21
    #15
  16. schrubber23

    schrubber23 Bit-Steller

    Registriert seit:
    14.02.08
    Punkte:
    1.512
    1512
    Einfach wunderschön in die heutige Zeit geholt den Song!!!
     
    schrubber23, 18.06.21
    #16
    whitealbum bedankt sich.
  17. RK79

    RK79

    Registriert seit:
    18.03.15
    Punkte:
    3.609
    3609
    :):bigup:
     
    RK79, 18.06.21
    #17
    whitealbum bedankt sich.
  18. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    49.709
    49709
    Was soll das denn bitte? o_O
    Knapp 6 Minuten viel Spass und Freude beim Anhören gehabt... dafür danke ich euch, den Machern !
    Wie wohltuend und erfrischend, nicht nur an heißen Sommertagen wie heute, zwischen den ganzen boring übermassiven Rap- und EDM-Tracks, etwas richtig Durchkomponiertes, echt Eingespieltes zu hören auf diesem Sender. Und ja, ich würd ein ganzes Album von euch kaufen wollen.
    Chapeau!
     
    rkdk, 18.06.21
    #18
    whitealbum bedankt sich.
  19. Ester

    Ester Musikmacher

    Registriert seit:
    15.08.20
    Punkte:
    728
    728
    Ehm, Du kennst schon den Unterschied zwischen eigener Komposition,
    und Cover ?

    Trotzdem ist das Cover eine Spitzen Leistung aller Beteiligten.
    Da kann man nur gratulieren
     
    Ester, 18.06.21
    #19
  20. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    49.709
    49709
    Hast du n Sonnenstich oder ist dir gerade langweilig? :)
    Man sollte lesen können:
    Und jetzt leg dich wieder hin. Du weisst ja sehr genau was ich meinte. :) Dieser Song ist im Original, und mit den Coveränderungen, sehr schön durchkomponiert, das ist schon was anderes als Loop-Klötzen zu kopieren und zu de/ent-muten, um auf Songlänge zu kommen. ^^
     
    rkdk, 18.06.21
    #20