Information ausblenden

Wer spielt mir ne geile Lead Gitarre ein

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von hpfmusic, 15.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    nett-schäscht :)
     
    Hintermann, 21.08.08
    #21
  2. hpfmusic

    hpfmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.625
    3625
    Hallo Hintermann,

    welche der 3 Versionen favorisierst du denn?

    1) Funkyp
    2) zehnvorsechs
    3) stevo

    Lg
    HpF
     
    hpfmusic, 21.08.08
    #22
  3. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    uppsss...hab bisher nur schtiefo's gehört :)

    muß die andere versionen nachhören.....mark-ier:)
     
    Hintermann, 21.08.08
    #23
  4. fretboardjunkie

    fretboardjunkie

    Registriert seit:
    14.10.07
    Punkte:
    939
    939
    Hi!

    Bin zwar nicht Mark, bin auch nicht gefragt worden, aber ich sage trotzdem einmal Stevo (womit ich mich vielleicht bei allen anderen in die Nesseln gesetzt habe.. sorry dafür... aber Stevo ist nun einmal harmonisch korrekt, gutes Feel, gute Phasierung.. nur der Sound klingt wie mein V-Amp ;-) ). Ich höre da einen leichten Hang zu Dave Gilmour?

    Bei zehnvorsechs interessante Intervall-Spielereien, aber die Changes sind nicht berücksichtigt :-(

    Nun... Funkyp.. Feeling, Phrasing und Sound gut, aber leider Moll-Pentatoniker über Dur-Tonart. Macht eigentlich nüscht... Sambora hat's ja auch schon gemacht... Wanted Dead or alive... wenn es denn Stilmittel sein soll, warum nicht?

    Die Outros habe ich mir mangels Zeit nicht angehört.

    Und außerdem habe ich ja gut reden.. so als Heckenschütze aus dem Büro und ohne eigenen Beitrag ;-)

    Ich tauche dann mal wieder ab... :)

    Gruß Thomas
     
    fretboardjunkie, 21.08.08
    #24
  5. funkyp

    funkyp

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.748
    1748
    Ja ich gebe dir nen Tipp höre mir das Solo von Stevo an finde ich geil.Grins.Nee echt das Problem bei mir meine Simulator hört sich zu plastisch an.Von Stevo hört sich echter an.DA hört man das knatschen von der Gitarre das find ich geil.
    Würde auch gerne meinen Amp an aber viel zu laut.
     
    funkyp, 21.08.08
    #25
  6. fretboardjunkie

    fretboardjunkie

    Registriert seit:
    14.10.07
    Punkte:
    939
    939
    Ist ja irgendwie blöd, wenn ich selbst nix mache, sondern nur bewerte... oder?

    Hier ein Beitrag von mir :)

    Gruß Thomas
     
    fretboardjunkie, 22.08.08
    #26
  7. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Mich würden zwei Dinge mal brennend interessieren (sorry, wenn ich Deinen Thread dazu missbrauche, hpfmusic):

    1. Wie habt Ihr Euer Solo eingespielt (Signalkette)?
    2. Wie lange habt Ihr für das Solo gebraucht, also vom ersten Anhören des Stücks bis zur endgültigen Fassung?

    Ich oute mich mal:
    1. Gitarre (Framus Diablo Pro, Stegpickup (Humbucker))->Sansamp GT2 (Marshall Emulation)->Rechner mit GarageBand, ein bissl (zu viel) Kompressor, Delay, Reverb
    2. 2-3 Stunden

    @fretboardjunkie
    Jo, mein Sound ist nicht ideal, hast recht. Zu viel Gain, das passiert mir nicht wenn ich über die Abhöre einspiele, diesmal wars per Kopfhörer, da passiert das immer wieder gerne mal. Auch wenn mich der V-Amp Vergleich schon ein wenig betroffen macht. Der Gilmour- Vergleich macht das aber wett. :)

    Cooles Solo, setzt für meinen Geschmack etwas spät ein, ich finde, da muss was auf die Eins kommen. Aber echt ganz geil, diese "Schraddelsequenz" finde ich großartig.

    Gruß Stephan
     
    stevo, 22.08.08
    #27
  8. funkyp

    funkyp

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.748
    1748
    Also Fender Strat Mexico mit eingebauten Humbucker (Duncan) habe ich einbauen lassen brät sehr gut.Native Instruments Combos Amps simuliert direkt in die Soundkarte.Auch mit Kopfhörer weil zu laut.Effekt den Hall von der Simulation.Habe nichts bearbeitet.Ne Stunde habe ich gebraucht.Versucht rauszuhören.Erst dmoll und dann im Schlusteil F.Hmm keine Ahnung ob das passt.Grins
     
    funkyp, 22.08.08
    #28
  9. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.671
    8671
    so, hab mir jetzt alle angehört

    mir hat stevo's am besten gefallen - da ist vorallem die B-Note, die Kür entscheident. Der emotionale ausdruck - das feeling hat mir da am besten gefallen.
     
    Hintermann, 22.08.08
    #29
  10. fretboardjunkie

    fretboardjunkie

    Registriert seit:
    14.10.07
    Punkte:
    939
    939
    Hi Stevo!

    Na.. erfragst intimste Geheimnisse... :-D Ich denke, dass Du das nicht wirklich wissen willst :-D

    Also die Signalkette
    Ibanez S 470 SOL (mit DiMarzio PAF Joe gepimpt... seitdem habe ich wieder Spaß an dieser Axt)-> DI-Box (Millenium.. was sonst ;-) ) -> Behringer V-Amp 2 (Yepp! :-D) -> beide Ausgänge ins Audiointerface, das trockene DI-Signal ebenfalls. Mein Sound ist bei weitem nicht ideal, übrigens.

    Zeit
    Insgesamt hab ich auch etwa 2 1/2 Stunden herumgenudelt. Die meiste Zeit ging dabei dafür drauf, einen rhythmischen Zugang zu finden, der eben nicht so "Eins"-lastig, sondern rhythmisch offener und freier ist, eher bluesy. Das erste Hören liegt schon ein paar Tage zurück, aber intensiver habe ich mich erst gestern mit der Nummer beschäftigt.

    Was meinen Einstieg angeht, hast Du wohl recht. Hätte wohl besser die erste Eins anspielen sollen ;-) Mal sehen, vielleicht mache ich noch eines, dann vielleicht mit meinem Amp.

    @Hintermark: Siehste, sag' ich doch.. :)

    ... da steht "geile Lead Gitarre".. Wo ist eigentlich Leo? :-D

    Gruß Thomas
     
    fretboardjunkie, 22.08.08
    #30
  11. Leopold

    Leopold

    Registriert seit:
    24.02.06
    Punkte:
    3.357
    3357
    Hieeeeeeeeeer Thomas,
    ich bin grad mit dem Scheißhummelfluch ;) beschäftigt, schade daß ich Dirs
    jetzt mal hier nicht alles so zeigen kann was mich bewegt, bin jetzt beim letzten Drittel, und mir ist schlecht und die Energie ist ziemlich futsch,
    das Ding bläst mir alles weg, jetzt will ich erstmal nix von Gits wissen,
    das muss sich erstmal verdauen uns setzen lassen, aber...oh mann :D

    Übrigends soory für OT
    kein idealer Sound bei der Gitarre, das glaub ich nicht, echt hammer das
    Ding!
     
    Leopold, 22.08.08
    #31
  12. mathew

    mathew

    Registriert seit:
    31.12.03
    Punkte:
    3.628
    3628
    Hi

    Ich hab´auch mal ein Solo eingespielt, allerdings nur das im Mittelteil.
    Die Freestile-Dinger hab´ich zeitmäßig nicht geschafft.

    Da isses

    Alos ich hab´bewußt noch keine Version gehört, mach ich demnächst.

    @Stevo

    1,Gibson LP Custom über Goldmike in Rme HDSP 9652
    Amplitube Jimi Hendrix und ein Mono-Delay im Insert.

    2.ca 1,5 Stunden - aber nur das Solo in der Mitte.

    @ HPFmusic sehr schöner Song, sauber arrangiert!
    untenrum klingts ein wenig dünn und die Chöre wackeln etwas ;)

    Gruß Mattes
     
    mathew, 23.08.08
    #32
  13. funkyp

    funkyp

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    1.748
    1748
    Ja endlich hört man dich hier mal wieder.SAugut.Grins da bekommt man ja Gänsehaut.Grüsse.
     
    funkyp, 24.08.08
    #33
  14. Paulemann

    Paulemann

    Registriert seit:
    30.10.07
    Punkte:
    56
    56
    Paulemann, 24.08.08
    #34
  15. hpfmusic

    hpfmusic Themenersteller

    Registriert seit:
    18.04.08
    Punkte:
    3.625
    3625
    @ Mathew,

    gefällt mir sehr gut. Die Qual der Wahl wird immer größer ...hm.

    Hab zehnvorsechs auch schon gefragt, stelle die gleiche auch an Dich und auch an Funkyp und Stevo. Könntest Du/ Ihr mir nur die Gitarrenspur per mp3 zusenden? Mir schwebt da sowas vor, wie ich die meisten Beiträge in dem Song verwenden könnte.

    Vielen lieben Dank

    Lg

    HpF

    Vielleicht hab Ihr das FB hier übersehen.
    Auch hier würde ich mich um einen entsprechenden Kommentar freuen ... und unser Bassmann auch (Komponist und Bass)

     
    hpfmusic, 25.08.08
    #35
  16. stevo

    stevo

    Registriert seit:
    15.12.05
    Punkte:
    3.683
    3683
    Lang, lang ist's her...
    Ich habe mich noch mal drangesetzt, die Nummer hat mich nicht in Ruhe gelassen. Hier mein Endergebnis, besser kann ich es einfach bei meinem Zeitbudget nicht. Der Freestyle-Part ist einfach wahnsinnig lang, da könnte ich noch einige Stunden rein investieren.

    EDIT: @Mathew
    Gefällt mir sehr gut, auch ein cooler Sound. Hast Du Amplitube Jimi Hendrix neu?

    Gruß Stephan
     
    stevo, 21.09.08
    #36
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.