Information ausblenden

Wer möchte kann mal rein hören und

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von alpenjodel, 30.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. alpenjodel

    alpenjodel Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
  2. HipHopMacher

    HipHopMacher Gesperrter User

    Registriert seit:
    30.09.08
    Punkte:
    3.206
    3206
    Die Drums finde ich etwas seltsam.
     
  3. Lyp

    Lyp

    Registriert seit:
    03.06.06
    Punkte:
    556
    556
    Allgemein gut arrangiert aber ich finde die Highhats für meinen Geschmack zu höhenlastig, die Kicks ein bisschen zu Hart und die Snare hört sich nicht gut an da klingt ja mein Alesis SR16 bei snares besser! Die Drums machen meiner Meinung nach echt viel kaputt was an Stimmung aufkommt! Im großen und ganzen klingt es okay aber für mich klingts an manchen stellen bisschen zu stark nach Ard Filmmusik wobei sich das gegenende bessert wenn der Chor kommt!

    Grundstruktur ist wie gesagt gut arrangiert aber da kann man mehr rausholen!

    Gruß

    Phil
     
  4. McCoy

    McCoy

    Registriert seit:
    15.04.07
    Punkte:
    2.438
    2438
    Hi Alpi :)

    Ich schliesse mich was die BD angeht mal meinem Vorredner an - die sollte weicher und einen Tick leiser laufen (weniger "Klatsch" auf die BD).

    Ansonsten - wieder ein sehr schönes sanftes Stück mit dieser leicht schwebenden Stimmung (ich mag diese schwebende Stimmung sehr). :)


    Gruß

    Jörg :)
     
  5. RatUnion

    RatUnion

    Registriert seit:
    30.12.06
    Punkte:
    1.457
    1457
    Dazu könnt ich Yoga machen. :)
     
  6. Heelie

    Heelie

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    3.433
    3433
    Das ging ja eigentlich ganz nett los...dann kamen diese Drums...

    Hat was von Schlagertechno.

    Dieses Lead Synth...hmm....ist mir insgesamt alles etwas zu flach.
    Das würde sehr gut zu einer Geburtstagsgrußsendung im MDR passen.

    Also im Hintergrund dann die Musik und auf dem Bildschirm laufen so Glückwunschtexte durch...

    "Unsere Hannelore wird heut 80 Jahre alt. Alles gute wünschen der Sohn Patrick, die Schwiegertochter Michaela und die kleine Jacqueline"


    Eine etwas weniger vorhersehbare Melodie käme vielleicht besser.
     
  7. McCoy

    McCoy

    Registriert seit:
    15.04.07
    Punkte:
    2.438
    2438
    Nette Idee - hat was - und dabei dann kamerawirksam das feierliche Überreichen eines netten Strauß Blumen im gleichen Knitterlook wie das Geburtstagskind. :D
     
  8. alpenjodel

    alpenjodel Themenersteller

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.561
    6561
    Ach da haben sich ja welche zu Wort gemeldet.
    Hatte keine Zeit,sonst hätte ich mich früher gemeldet.

    Ja ihr habt recht,die Drum klingt schon recht nach Beton,ne Betonbase sozusagen:D
    Das werd ich noch abändern,allgemein werd ich das Schlagwerk noch etwas nachbessern.

    Lyp und McCoy:

    Ich mag sowas auch,ich werds noch etwas Soundmässig aufarbeiten und noch ein wenig Regie führen,vielleicht bekomme ich es dann noch etwas fliesender.
    Aber erstmal sind die Drums dran,das sie weniger Aufmerksamkeit erregen.

    RatUnion:

    Von wegen Joga,Du wirst dazu verdonnert die percusiven Syntheinwürfe,mit einem sehr breitem Grinsen beim Livegig zu spielen.
    Vielleicht sogar beim MDR und dazu im Hawaiilook:D
    Danach wirst Du von den Omis die Heelie beschrieben hat in die Bäckchen gekniffen und geknuddelt :p
    Ist etwas ruhig,ich gebs ja zu.

    Heelie:

    Hab mal versucht Deine Gedankengänge nach zu vollziehn,es gelinkt mir nicht,oder meine Fantasie reicht da nicht aus:D

    HipHopMacher:

    Danke für den Push:D
     
  9. zehnvorsechs

    zehnvorsechs

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    10.510
    10510
    Ich würd mal überlegen, da keine Drums anzusetzen sondern Congas oder so, halt nur was percussives mit viel Abwechslung. Ansonsten kann ich die Assoziation mit der Glückwunschsendung gut verstehen, habe kürzlich beim zappen auch mal so was beobachtet ;) Das Ding hat bis auf die Roboter- Drums wirklich keinerlei Ecken und Kanten, ist glaube ich auch ´ne große Kunst, etwas so Unauffälliges zu arrangieren.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.