Information ausblenden

Wer ist Bearbeiter im Gema Antrag??

Dieses Thema im Forum "Musikrecht und -finanzen" wurde erstellt von r4r, 20.08.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. r4r

    r4r Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    653
    653
    ich fülle gerade einen gema antrag aus
    und würde gerne wissen wer der bearbeiter
    ist der neben dem komponisten genannt wird!?
    wer kann helfen?!
    besten dank!!
     
    r4r, 20.08.12
    #1
  2. MarkusDrums

    MarkusDrums Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    27.07.10
    Punkte:
    409
    409
    Der, der das Originalwerk bearbeitet und dadurch (z.B. durch Hinzufügen neuer Teile oder Melodien) ein neues Werk mit eigenem Charakter geschaffen hat.

    Einem Bearbeiter steht ein eigenes Urheberrecht zu - allerdings nur zusammen mit dem Urheber des Originalwerkes, dessen Zustimmung für die Bearbeitung nach dem UrhG auch erforderlich ist.

    wenn Du ein Originalwerk anmeldest, dann lässt Du dieses Feld natürlich frei oder schreibst einen kleinen Strich rein (-).
     
    MarkusDrums, 20.08.12
    #2
    r4r bedankt sich.
  3. r4r

    r4r Themenersteller

    Registriert seit:
    28.12.11
    Punkte:
    653
    653
    hey markusdrums,
    danke für die schnelle antwort, es geht bei meinem fall
    darum, das ich eime hiphop cd produziert habe und der künstler
    verschiedene beats von unterschiedlichen "beatmakern"
    benutzt hat die ich (in meiner produzentenrolle;-) ) teilweise verändert
    habe! manchmal am arrangement, manchmal an der komposition
    und manchmal an den drums! bin ich nun bearbeiter oder komponist
    oder keins von beiden?? bei meinen bisherigen projekten habe ich mich da immer
    im hintergrund gehalten, aber diesesmal ist mein anteil sehr hoch
    den möchte ich nicht untern tisch fallen lassen...;-)
    vg
     
    r4r, 20.08.12
    #3
  4. MarkusDrums

    MarkusDrums Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    27.07.10
    Punkte:
    409
    409
    Sorry für die späte Antwort - bin doch seltener hier.

    Also Komponist wird wahrscheinlich nicht passen - denn die Werke waren ja schon da - Text und Beats dürften da bei HipHop genügen.

    Bearbeiter nur, wenn die Endversion sich vom Layout des Künstlers so weit unterscheidet, dass wirklich neue Teile dazu gekommen sind. Ansonsten wärst Du nur Arrangeur, der bei der GEMA leider nix extra bekommt.
     
    MarkusDrums, 12.09.12
    #4
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.