Information ausblenden

Welches Multiport Midi-Interface mit zuverlässigem Multiclient-Treiber ??

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von RockIngenieur, 08.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.722
    2722
    Hallo zusammen,

    ich hätte gern gewußt, welche Midi-Interfaces (ab 4x4 aufwärst) einen zuverlässigen Multiclient-Treiber haben. Bitte keine Zitate aus den Produktbeschreibungen des Internets - mich interessiert wer von Euch den Multiclient-Betrieb mit welchem Interface zuverlässig in der Praxis nutzt.

    Viele Grüße,
    Ulrich
     
  2. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Motu Midi Timeprice MTP AV (Parallel oder USB)

    oder

    [p=133]Motu micro lite[/p] 5x5 (USB)

    oder

    M-Audio Midisport 8x8 (USB)
     
  3. Zahnmumie

    Zahnmumie

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    71
    71
    Hi,
    als absolut Multiclientfähig und Timingstabil hat sich bei mir das Unitor8 (am Seriellen Port) durchgesetzt.


    Mfg
     
  4. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.722
    2722
    Bist Du bei der Parallelvariante sicher? Die hatte ich auch eine zeitlang und bei mir hat es nicht geklappt...
     
  5. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.722
    2722
    Weitere Erfahrungsberichte??
     
  6. 4damind

    4damind

    Registriert seit:
    19.10.05
    Punkte:
    8.540
    8540
    Was meinst du mit "Multiclient-Betrieb"? Das an jedem Port jeweil nur ein Gerät hängt?

    Zumindest würde ich nicht zu M-Audio raten. Hatte mit diesen Interfaces nicht so gute Erfahrungen und einige andere klagen da auch über Timingprobleme und anderes. Die Firmware oder der USB-Treiber scheint da nicht ganz so der Knaller zu sein...

    Die Emagic-Sachen sind sehr gut. Wenn du noch ein AMT-8 bekommst, würde ich da zuschlagen! Timingmässig sehr gut und die Patchbay ist auch sehr gut.

    Motu ist recht teuer, wurde mir damals auch empfohlen. Hat ja noch Midi-Merger und verschiedenes anderes in Sachen Synchronisation. Habe ich leider keine eigenen Erfahrungen, auf jedenfall ein sehr interessantes Interface das bestimmt den Erwartungen gerecht wird.
     
  7. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.722
    2722
    Hi,

    danke Dir. Mit Multiclient-Treibern meine ich daß mehrere Programme auf ein und denselben Midi-Port zugreifen können - Bsp. Nuendo und MidiQuest zur Klangansteuerung und Editierung zugleich.

    Ulrich
     
  8. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Ja bei mir gehts ohne Probleme !
     
  9. RockIngenieur

    RockIngenieur Themenersteller PlugIn-Fetischist

    Registriert seit:
    18.09.03
    Punkte:
    2.722
    2722
    Hallo,

    vielen Dank soweit. Also das Motu Parallel hat sich bei mir strikt geweigert. Mittlerweile hat sich meine Suche erledigt - mein Midex-8 ist aus England gekommen und aus Erfahrung berichtet: Multiclient-Betrieb ohne Probleme möglich :)

    Ulrich
     
  10. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    [p=223]Steinberg Midex 8[/p]
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.