Welches Kabel für RME Babyface Pro FS - Adat?


T
toba303
Registriert
02.10.12
Beiträge
311
Reaktionen
111
Punkte
684
Ich komme mir sehr dumm vor, diese Frage hier zu posten, aber man kann sich da ja echt tot googeln wenn man so ahnungslos ist, wie ich.

Also, ich habe ein RME Babyface Pro FS und das hat einen ADAT-Ausgang. Ziel ist es, über diesen Ausgang ein kleines Modularsystem anzuschließen, ich dachte da an das ES-3 mk4 von Expert Sleepers.

Das Modularsystem existiert noch nicht, aber ich dachte mir, ich könnte schonmal ein Kabel mitbestellen. Die Suche bei Thomann hat mir das hier ausgespuckt, aber das war wohl falsch. Die Steckerform sieht passend aus, aber es klickt nicht rein:

Wo bin ich falsch abgebogen?
 
moon-dog
moon-dog
Registriert
20.09.10
Beiträge
3.375
Reaktionen
1.265
Punkte
7.244
aber es klickt nicht rein:

Bei den Kommentaren zum Produkt bei Thoman schreibt ein User:

"Der hintere Teil am Ende des Steckers geht schnell ab. Außerdem sind die ein bisschen überdimensioniert. Sind in viele ADAT- Anschlüsse nur mit Kraft reinzustecken und der Metallstecker "leiert" dann die Buchse aus."

Vermutlich ist das die Erklärung.
 
Ran
Ran
Registriert
02.08.02
Beiträge
2.286
Reaktionen
689
Punkte
4.422
Ich würde Mutec empfehlen. Die sind zwar etwas dünner, aber total zuverlässig und sitzen richtig gut.
 
T
toba303
Registriert
02.10.12
Beiträge
311
Reaktionen
111
Punkte
684
Ein Glasfaserkabel wird von RME mitgeliefert. War das denn nicht mit dabei?
Ich lieg doch schon am Boden, warum musst du jetzt nachtreten? ;)
Kann mich gerade nicht dran erinnern, dass sowas dabei war, aber bei meinem Glück gerade, liegt das irgendwo in einer der vielen Kabelkisten.
 

Ähnliche Themen

P
Antworten
5
Aufrufe
594
phreakbynature
P
RECORDING-Redaktion
  • Artikel
Antworten
1
Aufrufe
23
twinnpeaks
twinnpeaks
karumba
Antworten
19
Aufrufe
41
Ilka
I
 

Aktuelle Beiträge


Oft gelesene Themen

Oben