welchen Verstärker???

Dieses Thema im Forum "Do-It-Yourself (DIY)" wurde erstellt von tecwareMC, 24.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    Hey Loide!!!


    Habt ihr heiße Tipps, was Verstärker angeht?

    Ich hatte bis vor kurzem einen [p=4]Alesis RA-300[/p] Amp, mit dem ich leider überhaupt nicht zufrieden war, aufgrund ständigen Rauschens. Da es mich sehr viel Zeit gekostet hat,dieses Gerät ständig zu Reperatur zu bringen, aber letztendlich immer wieder das selbe Problem auftauchte, hab ich mich nun entschlossen einen anderen Verstärker zu kaufen!

    Aber welches Gerät? ---> Tipps? Anregungen? BRAUCH HILFE!!!!

    Sollte aber preismäßig auf dem gleichen Niveau sein; und die Qualität selbstverständlich auch dem Preisniveau entsprechend.

    Ach ja, Monitore: KRK ST 8

    Gruß,
    tecware :)
     
  2. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    5.127
    5127
    Hallo tecware
    Merkwürdig, habe bei Mr.T die [p=3]Alesis RA-150[/p] gekauft und überhaupt keine Probleme.
    Bist Du sicher, das Du da keine Einstreuungen oder ähnliches hattest.
    Das sind sonst echt gute Endstufen, ich würde sie immer empfehlen.

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
  3. stirbelwurm

    stirbelwurm

    Registriert seit:
    18.06.03
    Punkte:
    1.600
    1600

    sehe ich eigentlich genauso...
     
  4. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    Was sind Einstreuungen??? :|
     
  5. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    5.127
    5127
    Bekommst Du bei schlecht abgeschirmten Kabeln.
    HF-Störungen sind dafür verantwortlich.


    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
  6. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    Bei schlecht abgeschirmten Kabeln? Was heißt denn das genau? Ist die Isolation um das Kabel zu dünn oder ist das ende des Kabels zu viel von der Isolation freigelegt oder..........wie? Das wäre ja fatal!
     
  7. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Also die RA-300 rauscht garantiert nicht übermäßig, bin mit meiner sehr zufrieden. Bei dir wird es wohl ein defektes Gerät gewesen sein oder halt Einstreuungen. Hast du eine symmetrische Signalführung ?

    Gruß,
    ColdSteel
     
  8. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    "defektes Gerät": Ja, auf jeden Fall ist da irgedetwas nicht in Ordnung; rauscht ja nur auf einem Channel!

    "symmetrische Signalführung": Hilfe, ich bin eine Technik-Laie!!!

    Ich dachte eigentlich es liegt am Verstärker, aber ich weiß leider immer noch nicht wie Einstreuung zustande kommen soll. Vielleicht ist es ja auch daran.

    LINK: Vorheriger Thread
     
  9. Utz

    Utz

    Registriert seit:
    27.04.05
    Punkte:
    980
    980
    zB durch Röhrenmonitore, Elektrogeräte... alles was n elektrisches Feld aufbaut dass in das Kabel dringen könnte.
     
  10. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    Kann es also am PC liegen, dass ein elektrisches Feld aufbaut und somit die Kabel stört oder ZERSTÖRT?
     
  11. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    Bitte, kann keiner die Frage beanworten. Das ist mir verdammt wichtig. Sonst geb ich wahrscheinlich viel zu viel Geld für nen falschen Verstärker aus!
     
  12. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    *push*
     
  13. ColdSteel

    ColdSteel

    Registriert seit:
    13.10.03
    Punkte:
    4.283
    4283
    Bau doch mal Endstufe und Boxen ab, stell sie mitten ins Zimmer weit weg von anderen Geräten und schließ zum Beispiel nen CD-Player an die Endstufe an. Immer noch Soundprobleme ?

    Gruß,
    ColdSteel
     
  14. tecwareMC

    tecwareMC Themenersteller

    Registriert seit:
    25.12.03
    Punkte:
    230
    230
    Ich hab den Verstärker leider nicht mehr. Deswegen frage ich ja nach einem anderen Verstärker als die von Alesis.
    Aber nun, wo ich erfahre, dass das Rauschen an den Kabeln oder sonst etwas liegen könnte ( :|), wären die Alesis ja wieder eine Alternative.........also ich bin grad etwas aufgeschmissen! :D

    H.I.L.F.E.
     
  15. DrAux

    DrAux

    Registriert seit:
    10.02.06
    Punkte:
    51
    51
    Ich hätte auch als 1. einen Alesis gekauft.....
    oder Aktiv-Boxen!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.