Information ausblenden

Welchen PC soll ich nehmen?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von Mithrass, 26.04.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Mithrass

    Mithrass Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    206
    206
    Hallo!

    Ich möchte mir einen gebrauchten Homerecording PC (Hauptsächlich elektronische Musik) kaufen.

    HAbe mir bei Ebay 4 Stück rausgesucht und kann mich nicht entscheiden. Muss sagen das ich ziemliche Angst habe einen Fehlkauf zu machen. Etwas wichtiges zu übersehen. Da mir Fachwissen fehlt. Vieleicht könnt ihr ja ein oder zwei PCs ausschließen.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8788828370&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8800843041&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8799376093&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8799318514&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    Hab gerade gesehen das der 2. wegfällt, da es ein Celeron ist...

    Die letzten beiden find ich gut! Den 1. auch da er 1,5GB Ram hat...

    Schaut bitte nochmal drüber, ihr erfahrenen :)) könnt mich sicherlich vor einigen groben Fehlern bewahren.

    Gruß

    David
     
    Mithrass, 26.04.06
    #1
  2. upper2002

    upper2002

    Registriert seit:
    01.01.03
    Punkte:
    407
    407
    Kauf Dir auf jeden Fall einen mit DDR Ram. Da bist Du besser gerüstet. PC1 scheint mir das nicht zu haben. Das heisst solltest Du mal aufrüsten oder etwas kaputt gehen hast Du es mit SDRam schwer. Dafür gibts kaum noch Mainboards usw.

    Ansonsten ist vielleicht noch ne grössere Festplatte von Nöten. Hast du auch mal nach AMD PC´s geschaut ? Die sind in der Regel etwas günstiger und fürs Musizieren ebenso geeignet.
     
    upper2002, 26.04.06
    #2
  3. Mithrass

    Mithrass Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    206
    206
    Ok dann fällt der erste auch weg! Wegen den SD Ram...

    Bleibt noch der IBM (4.) und der T-systems (3.) ....

    Der IBM ist etwas billiger und hat die Win2k dabei....ich habe selber noch keine Benutzeroberfläche.

    Ja ich hab auch nach AMD s geschaut....gabs keine die in frage kämen.

    Vieleicht hat ja noch jemand eine Entscheidungshilfe zwischen PC3 und PC4....

    Ich schau nochmal bei Ebay...

    Edit:

    So ich habe hier noch einen gefunden von AMD:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8800762548&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    im gegensatz zu den beiden anderen hat der 1gig Ram, nen DVD Brenner und ist sogar NEU!

    Hier nochmal die beiden anderen:...

    Der T-Systems mit dem Asus Board:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8799376093&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1

    und der IBM:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=8799318514&rd=1&sspagename=STRK:MEWA:IT&rd=1


    Kann mich net entscheiden. Ich frage mich wo der Haken bei dem AMD ist...schließlich ist der NEU und hat mehr RAM und nen DVD Brenner....

    Ich tendiere ja zu dem AMD! Wenn hier ein paar Leute ihr ok geben würden dann bestelle ich den....! Mann muss halt dazu sagen das der AMD kein MArkenrechner wie der IBM und der T-Systems ist. Ich weiß aber nicht ob das einen Unterschied macht...
     
    Mithrass, 26.04.06
    #3
  4. Electric-Ric

    Electric-Ric

    Registriert seit:
    29.08.05
    Punkte:
    1.340
    1340
    Also aus den drei Angeboten die du da rausgesucht hast würde ich ganz klar den AMD nehmen. Die Cpu-Leistung ist in etwa identisch mit der der P4s (wenn nicht sogar etwas drüber), 1gb Ram sind drin und solltens imho auch schon sein und ein dvd-brenner ist auf jedenfall auch ne feine Sache und "entlastet" die meineserachtens etwas kleine 80gb Festplatte ein bischen.

    Zudem gefällt mir an dem Angebot auch, dass sie extra folgendes schreiben:

    Bei diesem Komplett - System haben wir großen Wert auf besonders leise Komponenten gelegt !!!!


    Ich bin übrigens selbst Besitzer eines Xp2800+ mit 1,5gb Ram und mache unter anderem elektronische Musik und muss sagen, dass mein Rechner dabei schon eine vernünftige Leistung an den Tag legt. Ich stoße zwar auch häufiger an die Leistungsgrenze des Rechners, aber auch erst, wenn der Track ziemlich vollständig, wenn nicht sogar überladen ist. Dann kann man ja zum Glück immernoch ein paar Instrumente einfrieren und weitermachen. :)


    mfg Electric-Ric
     
    Electric-Ric, 26.04.06
    #4
  5. Mithrass

    Mithrass Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    206
    206
    Bei diesem Komplett - System haben wir großen Wert auf besonders leise Komponenten gelegt !!!!

    Das ist mir auch aufgefallen...

    Zeigt das du dir das wirklich genau angeschaut hast.

    Also...ich denke ich nehme den AMD,

    Falls noch jemand einen einwand hat kann er ihn gern vortragen.

    Aber ich bestelle ihn jetzt!
     
    Mithrass, 26.04.06
    #5
  6. Mithrass

    Mithrass Themenersteller

    Registriert seit:
    26.04.06
    Punkte:
    206
    206
    Mithrass, 27.04.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.