Information ausblenden

Welche Abhöre für ca. 400€???

Dieses Thema im Forum "Recording & Mikrofonierung" wurde erstellt von GhostWriter, 11.02.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. GhostWriter

    GhostWriter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    1.107
    1107
    Hallo,

    unser Bassist will ein paar Mäuse für eine Abhöre locker machen. :headbang:
    Ich selbst habe seit neulich die Hammerfall Multiface und einen Laptop.
    400€ sind momentan für ein Paar zum ausgeben bereit.

    Welche empfehlungen habt ihr für mich?
    Gibt es für unseren kleinen Proberaum (15qm) etwas brauchbares oder sollen wir lieber später etwas teureres kaufen? Evtl. werden die Boxen zwischendurch auch zu Hause stehen.

    THX.
     
    GhostWriter, 11.02.06
    #1
  2. Stu

    Stu

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    85.943
    85943
    Wenn es um die Art ABhöre geht, von der ich glaube:

    Event 20/20passiv & Endstufe.

    Ansonsten hilft die Produktbewertung und die Suchfunktion.


    Gruß,
    Stu
     
    Stu, 11.02.06
    #2
  3. DJGravityBochum

    DJGravityBochum

    Registriert seit:
    10.09.03
    Punkte:
    3.715
    3715
    Hallo,

    benutz mal die Such Funktion

    Weil das Thema hatten wir schon sehr oft !!
     
    DJGravityBochum, 11.02.06
    #3
  4. GhostWriter

    GhostWriter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    1.107
    1107
    Habe bereits gesucht und nichts brauchbares gefunden.
    Wenn ihr einen guten Link habt, nur her damit.
     
    GhostWriter, 11.02.06
    #4
  5. bassman_chris

    bassman_chris

    Registriert seit:
    18.01.06
    Punkte:
    147
    147
    ich kann dir die tannoy reveal in aktiv empfehlen, klingen sehr sauber für wenig geld!
     
    bassman_chris, 11.02.06
    #5
  6. microcker

    microcker

    Registriert seit:
    05.01.03
    Punkte:
    263
    263
    also ich fasse den tenor hier im forum mal zusammen:

    neben einigen krk und emes - fans gibt es hier auch viele menschen (unter anderem mich) die behaupten dass in der von dir genannten preisklasse wohl nichts über die [p=2]event 20/20[/p] plus endstufe geht...

    benutze sie inzwischen selbst schon ne weile um damit rapmusik, frickelelektronische popgeschichten sowie indierock zu mischen und bin mit den monitoren sehr zufrieden (siehe Produktbewertung), sie sind recht universell einsetzbar, was imho nicht unbedingt bei jeder abhöre in dem ausmaß der fall ist...(wobei es in der theorie bei einer guten abhöre eigentlich egal sein sollte was für einer musikalischen stilistik das abzuhörende signal zuzurechnen ist...ich habe allerdings bei einigen monitoren zum teil etwas andere erfahrungen gemacht...)

    gruss ANDRE

    edit: die empfehlung gilt umsomehr wenn du auf eine brauchbare basswiedergabe auch ohne sub wert legst. zu einem vergleich mit den tannoys stehen übrigens auch 2 meinungen in der produktbewertung...
     
    microcker, 11.02.06
    #6
  7. chaos

    chaos

    Registriert seit:
    16.02.03
    Punkte:
    498
    498
    Hab sie selbst noch nicht gehört, aber die:


    KRK ST-8

    sollen laut ein paar anderen Foren auch sehr gut sein.. (oh jeh, bin fremdgegangen...)Scheinbar bissl besser als die EVENT 2020.

    Besonders für Elektronische Mucke von House bis Psytrance.. Aber selber hören ist klar..
     
    chaos, 11.02.06
    #7
  8. Hintermann

    Hintermann

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    8.655
    8655
    alesis mk2 active haben sehr viele hier :)
     
    Hintermann, 11.02.06
    #8
  9. microcker

    microcker

    Registriert seit:
    05.01.03
    Punkte:
    263
    263
    naja, jedes forum hat so seine lieblinge, hab über krk auch schon viel positives gelesen, aber das ist auf jeden fall ein guter moment um mal wieder den beliebten altbekannten satz zu bringen:

    selbsthören ist pflicht!

    --> gibt ja das gute 14-tägige rückgaberecht, für einen ersten eindruck eine abhöre dir nun liegt oder nicht sollte das zumindest reichen.
     
    microcker, 11.02.06
    #9
  10. microcker

    microcker

    Registriert seit:
    05.01.03
    Punkte:
    263
    263
    stimmt hintermann, richtig, die habe ich noch vergessen! eine weiterer hr.de liebling ;-)

    für eine aktive lösung natürlich insbesondere inzwischen ziemlich günstig und evtl. dann auch deshalb schon einen test wert.
     
    microcker, 11.02.06
    #10
  11. GhostWriter

    GhostWriter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    1.107
    1107
    Ich komme gerade vom Gig, bin hundemüde, komme aber nicht drumherum eure Antwort zu lesen. Ich werde demnächst ein bischen vergleichen gehen.
    Danke!

    Ich habe übrigens zum Geburtstag einen 100€ Amptown-Gutschein bekommen, den ich Morgen gegen einen geschlossenen Kopfhörer :music: (Drums mit Klick einspielen/ Gitarre zum Playback aufnehmen) tauschen möchte.

    Sehr gut gefällt mir der [p=79]Beyerdynamic DT 770 PRO[/p] (139€).
    Eure Erfahrungen damit?

    Ciao und gute Nacht.

    ________________________
    Ein Mann, eine Gitarre, ein Lied...
     
    GhostWriter, 13.02.06
    #11
  12. Obiwahn

    Obiwahn

    Registriert seit:
    21.04.04
    Punkte:
    484
    484
    Der DT 770 PRo wird hier im Forum immer gern empfohlen. Schau dir alternativ den AKG 271 (sehr schönes Teil mit nützlicher automatischen Abschaltung - bin damit echt zufrieden). Der DT ist im Vergleich zum AKG etwas stärker im Bassbereich. Mir gefiel der AKG aber besser. Am besten beide mal aufsetzen und schauen...
    Geheimer :))) Preistip im Forum ist der Autio Technica ATH-M40fs.
    Wenn du noch Meinungen zu den drei hören möchtest, schau mal hier: http://homerecording.de/modules/jvrating/topics.php?cat_id=57

    Viel Spaß beim Probehören! :)

    Gruß, Obi
     
    Obiwahn, 13.02.06
    #12
  13. GhostWriter

    GhostWriter Themenersteller

    Registriert seit:
    01.11.05
    Punkte:
    1.107
    1107
    THX
     
    GhostWriter, 13.02.06
    #13
  14. bassman_chris

    bassman_chris

    Registriert seit:
    18.01.06
    Punkte:
    147
    147
    dt770pro toller Kopfhörer mit sattem Sound, lediglich der linke kanal hat bei den tiefen ein flattern....

    Kleiner Schönheitsfehler...

    hat auch dt 990pro
     
    bassman_chris, 14.02.06
    #14
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.