Waves Torque

Dieses Thema im Forum "Hardware- & Software-News" wurde erstellt von mackie1402, 19.09.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. mackie1402

    mackie1402 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    2.359
    2359
    https://www.waves.com/plugins/torque


    find das ja ansich ne gute idee aber die umsetzung ist doch nich ganz gelungen. gehen wir ma davon aus ich möchte ne basdrum von d auf e stimmen. oben im frequenzspectrum stelle ich den schieber auf d. und nun muss man erstmal wissen wieviel cent man es jetzt stellen muss damit es auf e gestimmt wird.ok kann man jetzt sagen sollte man das wissen,aber warum wird das nicht gleich in noten gerastert oder so der regler?
    oder hab ich das ding nicht verstanden?
     
  2. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.002
    17002
    Ich denke nicht so ganz:

    Schau mal hier:

     
  3. mackie1402

    mackie1402 Themenersteller

    Registriert seit:
    18.07.03
    Punkte:
    2.359
    2359
    hier wirds aber so gezeigt
     
  4. whitealbum

    whitealbum

    Registriert seit:
    22.01.06
    Punkte:
    17.002
    17002
    Meine erste Reaktion, na und ;)

    Nicht böse gemeint, ich denke, oben von ProTools Expert wird gezeigt welche Intension hinter Torque steckt.
    Da gehts ja um was anderes, das ist mal wieder von den ProTools Leutz gut erklärt.

    Das man das Plugin auch zum Tunen verwenden kann, das ist ja nicht verboten.

    Ggf. merkt Waves ja, ok kann man auch so nutzen und baut Halbtonschritte als Einstellmöglichkeit ein...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.09.17
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.