Information ausblenden

Was macht Eminem so einzigartig ?

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von deydi, 06.06.20.

  1. deydi

    deydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.294
    5294
    Er ist wohl der Musiker/rap mit denn Verrücktesten Texten. Aber auch Stimmlich auf einem Level, das bekommen die Leute gerade einmal hin, wenn sie Jahrelang Sprachunterricht nehmen.

    Er ist
    -Reimtechnisch
    -Sprachtechnisch
    -Geschichtstechnisch
    -Worttechnisch

    Einfach Talentiert. Kann man da von Gott gegeben Talent sprechen ?
    Wie groß ist die Warscheinlichkeit das ein Mensch in all diesen Punkten, so Talentiert ist, ohne es durch Unterricht gelernt zu haben ?

    Mal ein aktuells Lied Darkness

    Bis das Lied fast am ende angekommen ist, ist denn meisten Leuten überhaupt nicht Klar gewesen, um was es Tatsächlich geht. Er hat hier 2 Geschichten Parallel erzählt. Mit einem Plottwist gegen ende. Ich möchte jetzt nicht Spoilern. Mach dir doch selbst ein Bild und hör dir das Lied an, am besten OHNE Video.





    Dann hätten wir noch A** like that
    Sprachlich in einem Dialekt, desen ursprung ich nicht kenne :D
    Und das alles Klingt mit diesen Betonungen, Hohen Stimmlagen und Tiefen Stimmlagen kein bisschen verstellt.
    Es klingt Flüssig, natührlich.






    Das lied my band. Ab Minute 5:06




    Selbst Singen kann er




    Dann sein Reimtalent. Es ist nichts, was man als "Können" abstempeln kann. Das ist etwas, das ist auf einem Lvl. Das muss man ja fast studiert haben.

    Dieser Kanal fast das immer sehr gut zusammen



    Natürlich auch sein Hit Lose yourself





    Findet ihr Eminem zu sehr "gehypet" Oder hat er ein Talent, das es so nur einmal gibt ?
    bzw. Was ist eure Meinung ?
     
  2. DJTommyM

    DJTommyM

    Registriert seit:
    18.10.05
    Punkte:
    20.154
    20154
    Sorry, aber ich mag den net so.
    Er ist damals auch wegen dem Video und Song bekannt geworden,
    denke Bin Laden war es .
    die Geschmäcker sind gottseidank verschieden.
    Es gibt viel bessere Rapper. Er hat so eine Frosch-Stimme (Ist nur meine Meinung)
    Hab aber trotzdem vor jedem Musiker Respekt :)
     
    rkdk bedankt sich.
  3. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    870
    870
    Ich finde DJ Bobo rappt besser :yeah:

     
    Lacunaflow, der_wahre_Noplan, hazz und 3 andere bedanken sich.
  4. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    46.330
    46330
    Wie gut jemand wirklich ist, merkt man erst, wenn man es nachmachen will.
     
  5. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    24.837
    24837
    Ich hab gerade Ass like that zum ersten mal richtig bewusst gehört... alter...das Ding ist ja der Hammer :D Ahn ma bitte den Text!!

    Wobei ich diese hinterfptzige manipulative politisch motivierten Manipulationsversuche aus dem ersten Track schön wieder extrem bedenklich fidne... ist halt auch neuer. Früher war alles besser. Ass like that wäre so, heutzutage auch nicht entstanden.
     
    deydi bedankt sich.
  6. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    21.374
    21374
    ich find einige songs von eminem echt gut, auch wenn das publikum nicht immer begeistert ist :D

     
    der_wahre_Noplan, Dodo_I und deydi bedanken sich.
  7. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    4.998
    4998
    Das ist aber auch einfach bärenstark:

     
    deydi bedankt sich.
  8. oleg78

    oleg78 Sample Schubser

    Registriert seit:
    01.02.08
    Punkte:
    1.563
    1563
    Das Bin Laden Ding kam m.W. 2002 raus. Da war Eminem schon lange weltweit erfolgreich.
     
    Ennui, moon-dog und deydi bedanken sich.
  9. deydi

    deydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.294
    5294
    Ich kenne nur einen unbekannten Rapper, der Kling wie Eminem.




    edit:
    Eminems erstes Erfolgreiches Album war die Slim shdy EP 1997



    Dann versuch mal A** like that nach zumachen :D
    Das Instrument gibt es aber kein Cover ^^


    Alein das Acapella ohne Beat hat Kopfnicker feeling
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.20
    Dodo_I bedankt sich.
  10. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    2.968
    2968
    Er war schon vorher bekannt.

    Und sag mir EINEN einzigen der so komplexe Wortspiele und Reimschemata nutzt wie Eminem. Der Typ ist entweder ein Autist oder hat ein Schreiberteam.

    Von der Delivery brauchen wir nicht reden. Für seine Stimme kann er nix, sein Ausdruck ist dennoch hart. Kann mich im Mainstream nur an Tupac erinnern, der so authentisch wütend vorm Mic war, und von dem hat er sich da auch inspirieren lassen. Die Double- und Tripletime-Parts mal Live von Eminem anhören. Luftkontigent und Deutlichkeit sind höchste Spritzenklasse. Braucht neuerdings nur bessere Beats, der Junge. :D
    Und ohne vorgefertigen Text freestylen zu können, da gibt es neben Percee P wohl kaum einen besseren.
     
    Dodo_I, deydi und koffein-junky bedanken sich.
  11. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    2.968
    2968
    Da gibt es noch ein paar. Und eine Kopie des Styles gibt es noch viel öfter. Eminem ist der Lieblingsrapper deines Lieblingsrappers als Fakt und nicht als raptypisch übertriebene Aussage. ^^
    Seine Albens sind dennoch keine Komplett-Durchhör-Erfahrungen für mich.

    Geht auf Genius und schaut euch die Sezierung seiner Texte an. Hammer!
     
    deydi bedankt sich.
  12. deydi

    deydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.294
    5294
    Mach ich immer. Hab weiter oben ja einen YT Kanal gezeigt, der das macht.
    Das gehört für mich quasi zum Abendprogram, sobalt ein neues Lied von Eminem Raus kommt.

    Ganz im ernst? Es kann gut sein, das er Autist ist. In einer Doku über ihn, wird das bestärkt. Er hatte als Kind die Angewohnheit, bei Musik im Takt zu wackeln, und Stundenlang Texte auseinander zu nehmen. Immer und immer wieder zu hören. Das ihm eben Autimsus vorgeworfen wurde. War glaube ich sogar damals die MTV Doku.



    Könnte ich English, würde ich jeden Song von Eminem Covern, das schwöre ich euch.
     
    Ennui bedankt sich.
  13. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    6.048
    6048
    Autismus kann man nicht vorwerfen, ist ja keine selbst gewählte Einstellung, wie z.B. Rassismus. Entweder ist er autistisch oder er ist es nicht. Aber gerade Autisten entwickeln in vielen Bereichen ein für sogenannte "Normalos" nicht nachvollziehbares Talent. Ist schon so.
     
  14. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    4.998
    4998
    Das kommt vor, ist aber - entgegen dem verbreiteten ´Wissen´ - eher selten solche Inselbegabungen. Würde mich wundern, wenn der wirklich Asperger hat. Eigentlich haben die andere Eigenschaften. Greta ist da schon typischer....
     
  15. Antonius_A

    Antonius_A

    Registriert seit:
    01.11.18
    Punkte:
    1.380
    1380
    Ich bin Metaller und defintiv kein HipHop Hörer. Aber Eminem hab ich immer Mal wieder in der Playlist.

    Allein die Tatsache daß er als Weißer in einer von Schwarzen Dominierten Musiksparte (kein Rassismus bitte) erfolgreich ist, spricht für sehr viel Talent.

    Seine Reime, seine Texte, auch sein Freestyle ist unfassbar gut. Das we dabei noch zu den schnellsten gehört... Wow.

    Wer in diesem Business über 20 Jahre auf solch hohen Niveau erfolgreich ist, ist kein gehypter niemand, sondern ein ernstzunehmender Musiker.
     
    Dodo_I und moon-dog bedanken sich.
  16. deydi

    deydi Themenersteller Bedroomproducer

    Registriert seit:
    21.02.14
    Punkte:
    5.294
    5294
    Naja, hier erwähnt er mal Asberger Ich glaube sogar er Thematisiert es.

     
  17. moon-dog

    moon-dog

    Registriert seit:
    20.09.10
    Punkte:
    4.998
    4998
    Nein, er erwähnt es lediglich. Das wird auch viel diskutiert. Ganz ehrlich, bei so einem Thread hätte ich gedacht, du bist etwas tiefer in der Materie "Eminem" drin... .
     
  18. RawberrY

    RawberrY

    Registriert seit:
    03.01.07
    Punkte:
    1.089
    1089
    Ja! Ganz großes Kino, fast auf dem Niveau von Scooter!

    "I am dancing, and I´m feelin´ like fine
    and I see this girl- she is fine."
     
  19. pitsieben

    pitsieben

    Registriert seit:
    03.05.06
    Punkte:
    12.361
    12361
    Ich hab von HipHop so viel Ahnung, wie ein Schwein vom Fliegen, mir aber grad gestern noch mal zufällig 8Mile gegeben. Ich hör sonst ab und zu mal De La Soul...das war‘s dann auch schon.

    Was immer aber der Typ ist, er ist in jedem Fall ein Rhythmusgenie...kann einem als Drummer/Bassist nicht verborgen bleiben. Die Stimme klingt mir zu hoch, aber Rhythmik, Flow und Artikulation sind schon echt gnadenlos.
     
    cauerpower und deydi bedanken sich.
  20. Ennui

    Ennui Triangelspieler

    Registriert seit:
    28.02.16
    Punkte:
    2.968
    2968
    Hier muss man dazu sagen, dass die Musiksparte nicht nur dominiert, sondern von manchen auch als vereinnahmt/für sich beansprucht gesehen wird. Bei den Wurzeln ja verständlich. Aber was mir bei Eminem wirklich gefällt (künstlerisch): Er wird ja manchmal als Crybaby abgestempelt, das in seinen Raps nicht die kleinste Kritik an sich unkommentiert lässt. Aber bzgl dem teilweise wirklich harten Rassismus, dem er ausgesetzt wird, lässt er sich nicht in die bequeme Opferrolle fallen sondern beweist immer und immer wieder sein Standing. Er wischt skillstechnisch mit seinen ärgsten, von seiner Hautfarbe getriggerten Kritikern den Damenkloboden auf. Gegen die Wand gedrückt kämpft der Typ am besten, auch wenn man ihm gerne Meditation empfehlen würd.
     
    deydi bedankt sich.