Information ausblenden

Waldorf Edition 2 LE kostenlos bis 10.3.

Dieses Thema im Forum "Deal of the Day" wurde erstellt von notebynote, 27.02.20.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.507
    10507
    Zuletzt bearbeitet: 27.02.20
    notebynote, 27.02.20
    #1
    auron, Glutamatjunkie, Vast und eine weitere Person bedanken sich.
  2. Schlumpfpeter

    Schlumpfpeter Loudness-Opfer

    Registriert seit:
    23.06.10
    Punkte:
    29.088
    29088
    Schaun ma ma!
     
    Schlumpfpeter, 27.02.20
    #2
  3. TheSarge

    TheSarge

    Registriert seit:
    11.03.13
    Punkte:
    16.495
    16495
    aber schaut Euch die LE-Unterschiede an, ob dann für umme wirklich reizvoll ist :schulterzuck:
     
    TheSarge, 27.02.20
    #3
    rkdk bedankt sich.
  4. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.265
    41265
    War das Bündel nicht schon immer kostenlos oder in bestimmten Magazinheften beigelegt?
     
    rkdk, 27.02.20
    #4
    Glutamatjunkie, Vast und TheSarge bedanken sich.
  5. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.572
    14572
    Leider ist das ganze Zeugs Steinzeit. Am geilsten aber V3, denn da kannst du die Presets nicht mal mit Namen versehen.
    Alles etwas crappy.
     
    Glutamatjunkie, 27.02.20
    #5
    TheSarge, rkdk und Schlumpfpeter bedanken sich.
  6. Vast

    Vast Tonmensch

    Registriert seit:
    22.05.15
    Punkte:
    1.752
    1752
    Ich habe tatsächlich auch schon einen LE Serial, aber kann mich nicht mehr erinnern woher der ursprünglich gekommen ist.

    Habe ab und zu den NAVE in Benutzung, der ist sehr gut dokumentiert vom Steinbrink. Bei Waldorf habe ich nur das Problem das ich mein Passwort dort nicht ändern kann, obwohl die Waldorf Seite vor einiger Zeit als gehackt gemeldet wurde.
     
    Vast, 27.02.20
    #6
  7. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.265
    41265
    Ah ich erinnere mich !
    Das hier sind exakt die ur-alten VST2.0 Plugins von Firma Waldi, etwa zur Euro-Umstellung oder so zuerst erschienen. Dann wurde irgendwann nur die GUI mal modernisiert. Und das Bündel für billig neu rausgehauen. Liege ich da richtig?
    Der Sound dieser Plugins ist echt lahm. Nicht der Rede wert.
     
    rkdk, 27.02.20
    #7
    Glutamatjunkie und Schlumpfpeter bedanken sich.
  8. rkdk

    rkdk

    Registriert seit:
    26.06.12
    Punkte:
    41.265
    41265
    Eben nochmal nachgeforscht, für interessierte Mitleser und für die Akten:
    Das D-Pole Filter kam schon 1998 (!) raus.
    2000 erschien PPG 2V, und 2001 der Attack.
    Algos sind wie gesagt unverändert, nur jeweils deren GUIs im obigen Angebot aufgehübscht worden.
    ;)
     
    rkdk, 27.02.20
    #8
  9. solokeyboarder

    solokeyboarder

    Registriert seit:
    16.12.04
    Punkte:
    1.031
    1031
    Die LE-Variante kenne ich nicht, habe das normale Bundle, davon den Attack schon seit er Anfang der 2000er rauskam. Ich mag die immer noch, und sie sind alle VST 3. Mit dem GUI- Update kamen auch noch Effekte beim Attack dazu.
     
    solokeyboarder, 27.02.20
    #9