Information ausblenden

Vst selbst machen Kontakt oder Halion 6

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von hendo, 25.07.21.

  1. hendo

    hendo Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    431
    431
    Hi, ich suche nach einem Sampler mit dem man selbst komplexe Instrumente erstellen kann. Kontakt ist ja Standard und es gibt auch viele Möglichkeiten skripte zu schreiben und ui zu designen, jedoch habe ich gesehen, dass man mit dem Halion auch einiges machen kann. Mir geht es mehr um samples und nicht um synths. Für was würdet ihr euch entscheiden?
     
    hendo, 25.07.21
    #1
  2. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.306
    6306
    Ich würde das System wählen, was den unaufdringlichsten Player für den Nutzer anbietet, denn der muss hinterher damit arbeiten.

    Ich persönlich würde mir keinen NI Schmutz auf mein System holen.
     
    zille1976, 25.07.21
    #2
    jet2 und Eiermann bedanken sich.
  3. hendo

    hendo Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    431
    431
    Also preislich ist der halion billiger aber lassen sich hier auch so komplexe Instrumente erstellen? zb. verschiedene abspiel Bedingungen für Gruppen und voice handling, aet morphing etc...?
     
    hendo, 25.07.21
    #3
  4. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.306
    6306
     
    zille1976, 25.07.21
    #4
  5. ollo123

    ollo123

    Registriert seit:
    13.04.14
    Punkte:
    4.221
    4221
    Kontakt ist sicherlich weiter verbreitet und sowas wie der Industriestandard. Für Halion habe ich mir zumindest bisher kaum was geholt, Kontakt dagegen sehr viel mehr, obwohl die kleine Version von Halion ja sogar bei Cubase dabei ist.

    Für Kontakt wird meistens die Vollversion gebraucht, wenn du etwas für den Player anbieten willst, kostet das (mehr) Lizenzgebühren. Daher brauchen die meisten Sachen die Vollversion. Zumindest ist das mein Stand, der noch nie ein eigenes Instrument bei Kontakt gebastelt hat. Teilweise kann man bei den Herstellern auch beides kaufen, teurer für den Player, billiger für die Vollversion. Vorrausgesetzt, du willst es denn verkaufen.
     
    ollo123, 25.07.21
    #5
  6. Eiermann

    Eiermann Holz Ohren

    Registriert seit:
    29.08.20
    Punkte:
    3.505
    3505
    Ich kenne ja nur die ersten Versionen von Halion, da war der schon richtig gut, jetzt ist der richtig Erwachsen geworden, geiles Teil.
     
    Eiermann, 25.07.21
    #6
  7. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.306
    6306
    Liest man solchen Unsinn bei Wikipedia?
     
    zille1976, 25.07.21
    #7
  8. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    7.456
    7456
    Kontakt. Ohne Frage.
    Einerseits kann Kontakt viel, andererseits ist halion so ein reines Steinberg-Ding, wer sich weder cubase noch nuendo nutzt besorgt sich doch das nicht freiwillig, Kontakt hat gefühlt eh jeder - wohl bis auf Zille
     
    rocking.xmas.man, 25.07.21
    #8
    Rec0rder und BodoH bedanken sich.
  9. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.306
    6306
    Dazu hast du bestimmt konkrete Belege, oder?

    Hast du auch Sachargumente, oder ist "wenn Zille A sagt, sag ich aus Prinzip B" das Einzige was du "fachlich" in diesem Forum zu leisten im Stande bist?
     
    zille1976, 25.07.21
    #9
  10. hendo

    hendo Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    431
    431
    Also bei kontakt ist halt der Nachteil das er einzeln 400 kostet und es ihn aber im Komplete bundle mit battery und tausend anderen sachen für 600 gibt. Es macht also fast keinen sinn sich nur kontakt zu kaufen. Der weitere Nachteil den ich bis jetzt gefunden habe besteht darin, dass die round robin / random geschichte bei kontakt ja schon ein eigenes skript benötigt weil er nicht fähig ist auf random no repeat zu schalten. Ich werden mal den Halion testen für 30 tage und schauen ob es besser geht.
     
    hendo, 25.07.21
    #10
  11. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    7.456
    7456
    Chill mal - welche Laus ist dir denn über die Leber gelaufen?
    Lies dir gern andere Posts von mir durch und entscheide selbst - ich empfinde mich nicht als deinen Gegenteil-Papageien.
    Und naja - ich unterhalte mich durchaus mit Paul hin und wieder über die Verbreitung seiner halion Instrumente…
     
    rocking.xmas.man, 25.07.21
    #11
    Rec0rder bedankt sich.
  12. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    3.633
    3633
    Also ich habe Halion nicht in Gebrauch, dafür natürlich NI Kontakt. Für die meisten guten Librarys ist eben Kontakt der Standard.
    Ich bin mir schon recht sicher, dass Viele, welche nicht Cubase nutzen, ähnlich denken.
    Aber selbst Cubase User verwenden bestimmt auch oft NI Kontakt. Gibt eben die besten und meisten Librarys dafür.
     
    BodoH, 25.07.21
    #12
  13. hendo

    hendo Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    431
    431
    Also von der Oberfläche her schenkt es sich nicht viel. Ich finde beide sehr unübersichtlich.
     
    hendo, 25.07.21
    #13
  14. rocking.xmas.man

    rocking.xmas.man Faderhalter

    Registriert seit:
    19.05.17
    Punkte:
    7.456
    7456
    Ja, für Kontakt gibt es eine richtige third-Party-industry: cinesamples, spitfire, orchestraltools, cinesamples, heavyocity, output, soniccouture, strezov, embertone, 8dio, soundiron, vir2, Chris Hein…
    Nur um einige zu nennen.
    Das haben meines Wissens weder uvi Falcon/workstation noch halion oder bestservice Engine in ansatzweise ähnlichem Umfang.
     
    rocking.xmas.man, 25.07.21
    #14
    BodoH bedankt sich.
  15. BodoH

    BodoH Produzent

    Registriert seit:
    09.04.20
    Punkte:
    3.633
    3633
    Ich bringe mal noch das Teil ins Gespräch: https://www.maizesoft.com/cms/?page_id=48
    Damit wäre man vom Kontakt und Halion unabhängig und reicht fürs einfache erstellen aus.
    Am Ende hat man ein VSTi/AU (64 oder 32Bit), welches die erstellte Library lädt. Auch Skins sind möglich.
    Wenn ich mich recht entsinne, kann man das eigene Plugin dann per Passwort schützen, oder auch als Freeware anbieten.
    Insgesamt alles "semiprofessionell", dafür auch deutlich einfacher als Kontakt Scripting.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.07.21
    BodoH, 25.07.21
    #15
    hendo bedankt sich.
  16. hendo

    hendo Themenersteller Vergeiger

    Registriert seit:
    05.12.19
    Punkte:
    431
    431
    Cool danke für den Tip. Werde ich mal ausprobieren. Ich habe bisher um ehrlich zu sein auch eher den Eindruck gehabt, dass der Kontakt etwas weiter verbreitet ist als halion.
     
    hendo, 25.07.21
    #16
  17. Rec0rder

    Rec0rder One Take Wonder

    Registriert seit:
    31.10.16
    Punkte:
    9.321
    9321
    +1 für Kontakt. Einen halion holt sich bestimmt keiner für 1-2 3rd party libraries.
     
    Rec0rder, 25.07.21
    #17
  18. NurEinPing

    NurEinPing Master of Desaster

    Registriert seit:
    22.06.16
    Punkte:
    7.716
    7716
    Ich habe ein paar eigene Halion-Instrumente gebaut, inkl. Oberfläche, so was z.B. : upload_2021-7-25_18-23-6.png
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt, ist allerdings nur für meinen eigenen Gebrauch, fertig gelayert und keine Riesen-GUI.

    Das ging ganz gut, nur die Erstellung inkl Oberfläche fand ich ein wenig hakelig, war mir zuviel Geraffelt drumherum, das man gerne weiter hätte abstrahieren können.
    Den Baum rechts im Halion ist schon ziemlich selbsterklärend, finde ich. Ein weiterer Vorteil wäre, dass man die Libs auf leichtgewichtigen Systemen (dafür hatte ich das mal gebaut) in allen Halions benutzen kann, die Registrierung des Halion-SE z.B.bei Steinberg vorausgesetzt und ist nicht Steinberg only. Die Lib ist auch gleich im Halion-Ökosystem eingebunden, drag'n drop auf dem Library-Manager und fertig.

    Mag sein, dass alles im Kontakt viel besser geht, für mich "reicht" Halion locker aus.
     
    NurEinPing, 25.07.21
    #18
    Rec0rder bedankt sich.
  19. zille1976

    zille1976 Tonträger

    Registriert seit:
    18.11.09
    Punkte:
    6.306
    6306
    Die Leute laden sich doch auch jeden $9.99 Sale Müll runter. Warum also kein kostenloses Halion?
     
    zille1976, 25.07.21
    #19
  20. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    18.958
    18958
    Das Halion Sonic ist gar nicht mal soooo übel. Man kann ja erstmal beide machen. Kontakt und Halion. Dann kann man auch sagen welches besser ist, weil einfacher und schneller.
     
    Glutamatjunkie, 25.07.21
    #20