Information ausblenden

VSL Pro Performance und EWQL Symphonic Choirs

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von johnny-b, 25.10.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. johnny-b

    johnny-b Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    342
    342
    Hallo
    Ich bin mir gerade am überlegen was für Sample Libraries ich mir anschaffen will.

    Kann mir jemand sagen was die VSL Pro Performance kostet und mit welchem Sampler diese kommt, respektive genutzt wird?

    Und wie teuer ist der EWQL Symphonic Choirs? Gibts den überhaupt noch zu kaufen, denn auf der Homepage wird dieser nicht mehr angezeigt.

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    johnny-b, 25.10.08
    #1
  2. Kuno

    Kuno DAW-Offizier

    Registriert seit:
    27.11.04
    Punkte:
    19.196
    19196
    Die EWQLSO Choirs sind raus .. kommt wohl bald ne PLAY Version. Und VSL Pro Performance ist auch schon von übergestern.
    Bei VSL gibt's jetzt die Vienna Instruments, die keinen extra Sampler mehr benötigen.

    http://vsl.co.at/de/211/442/607.vsl
     
    Kuno, 25.10.08
    #2
  3. 26_DAEMONS

    26_DAEMONS

    Registriert seit:
    06.02.06
    Punkte:
    4.123
    4123
    Den Choir kriegst du evtl. noch im Complete Composers Bundle oder wie schon erwähnt auf die Play version warten.
     
    26_DAEMONS, 25.10.08
    #3
  4. harzmusic

    harzmusic

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    Complete Composers Bundle ist auch wech. Sie haben alles mit dem kompaktplayer rausgenommen. Haben aber noch nix gesagt wann und wie die PLAY versionen von RA und SC usw kommen.
     
    harzmusic, 25.10.08
    #4
  5. johnny-b

    johnny-b Themenersteller

    Registriert seit:
    26.08.06
    Punkte:
    342
    342
    und was genau ist denn die PLAY version?
     
    johnny-b, 26.10.08
    #5
  6. harzmusic

    harzmusic

    Registriert seit:
    20.06.08
    Punkte:
    1.662
    1662
    East west hatte vorher den Native Instruments KOMPAKT Player verwendet.

    Nun haben sie ihren eigenen Sampleplayer entwickelt: PLAY-engine nennt sich das teil. näheres ist nachzulesen auf www.soundsonline.com ;)
    Ich glaube Bestservice hat auch eine info seite dazu auf deutsch.
     
    harzmusic, 26.10.08
    #6
  7. never_mind

    never_mind

    Registriert seit:
    21.09.07
    Punkte:
    839
    839
    Dummerweise ist ist Kontakt bei weitem leistungsfähiger als diese Play-Engine. Wer also die Vollversion dieses Samplers hat, ist mit den neuen Versionen von East West schlecht bedient.
     
    never_mind, 30.10.08
    #7
  8. keybe

    keybe

    Registriert seit:
    07.11.08
    Punkte:
    20
    20
    Hallo Leute!

    Mein Chor will nicht singen!!! Im Inhaltsverzeichnis sind keine Sounds zu finden. Kann mir jemand sagen, welche Dateien ich wohin kopieren muss, dass es funktioniert?

    LG Keybe
     
    keybe, 07.11.08
    #8
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.