Vorsicht Schnulze

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von sasu, 12.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. sasu

    sasu Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    105
    105
    Hi zusammen,
    ich habe vor 2,5Jahren mal ein Stück für meine Frau geschrieben. Bin Abends um 19 Uhr angefangen und war um 4:30Uhr morgens damit fertig. Das heißt das hier ist daraus geworden.
    Was meint ihr dazu?

    (4,8MB)
    Ausschnitt:
    (0,8MB)

    Ich suche noch eine gute Auswahl an klassischen Instrumenten für meinen Sampler. Welche würdet ihr mir da als Grundausstattung empfehlen? Bisher kann ich nur auf ein Arsenal von Sf2-Files zurückgreifen.

    Hab gerade gemerkt, daß die Dateien ja noch geschützt sind.
    Benutzer: singen
    Passwort: singen
     
  2. mad

    mad

    Registriert seit:
    12.08.03
    Punkte:
    38.574
    38574
    Grüezi

    Also da weiss ich echt nicht recht, was schreiben, ohne dass mir jemand sagt, dass ich Musikstile diskriminiere. Aber egal, mir gefällts nicht. Das trieft sogar mir zu sehr. Das soll mich aber nicht abhalten, was dazu zu sagen.

    Das Arrangement ist ganz gut, bis auf die Streicher, die finde ich zu fiepig und halt einfach sehr merkwürdig gesetzt.

    Dann passiert einfach viel zu wenig. Ich hätt schon lange weitergeschaltet... Man weiss nicht recht, wieso man dranbleiben soll. Songdramaturgie find ich nicht gut. Es fehlt auch an Dynamik zwischen Strophe und Refrain.

    Gesungen ists gut, aber schlecht gemischt... Ich glaub, zu leise, sicher zu dumpf und zuwenig komprimiert: Sprachverständlichkeit leidet sehr darunter und deswegen muss ich zugeben, dass der Text völlig an mir vorübergegangen ist... Und hätt ichs verstanden, hätte mein Kopf wohl bei der Zeile "...sitz ich hier am PC" schon weggeschaltet. Das ist irgendwie bei mir ein Problem. Die Zeile ist für mich total belanglos und deswegen hab ich abgeschaltet. Im Refrain hör ich dann nochmals hin und merke: wieder dasselbe ;) Weiss nicht, ob das nur mir so geht?

    Du schreibst ja, dass du noch bessere Sounds brauchst. Also für die Drums brauchst du das ganz bestimmt. Die sind nix. Bassdrum ist kaum als solche zu erkennen und den Rest kenn ich noch von meinen alten Soundblaster Wavetables ;) Ich bin allerdings für so All-In-One-Sachen kein Spezialist, kann dir also hier nicht helfen.

    Gruss

    Mad
     
  3. Zaehre

    Zaehre

    Registriert seit:
    21.10.04
    Punkte:
    1.032
    1032
    Funkt. nicht..........passwort oder name falsch KP


    Mfg. Zaehre
     
  4. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    5.073
    5073
    Ist das so schlimm das man ein Passwort braucht? :D

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
  5. muckefuzzi

    muckefuzzi

    Registriert seit:
    25.11.04
    Punkte:
    4.846
    4846
    Hallo.

    Jo, das trieft aber wirklich ! :D

    Ich neige ja auch eher zu Soften Rock- Pop- Balladen, aber das ist für meinen Geschmack auch zu typisch Schlagermässig.

    Würde sagen, vom Arrangement für diese Art von Musik passt das an sich schon.

    Der Gesamtklang erinnert aber mehr an ein Midifile vom Sound her. Also die Drums gehen irgendwie gar nicht.

    Der Gesang ist Ok und passt zum Song.

    Gruss,

    Dirk
     
  6. Aurelius

    Aurelius

    Registriert seit:
    12.11.05
    Punkte:
    246
    246
    ich hab kein PW oder Benutername..
    Kanns mir nicht anhören
     
  7. BLUE-S-MAN

    BLUE-S-MAN Gainstager

    Registriert seit:
    03.02.05
    Punkte:
    5.073
    5073
    Benutzer: singen
    Passwort: singen


    Ist editiert worden, hab ich auch nicht gemerkt.

    Absolut nicht mein Geschmack,deshalb kann ich dazu nichts sagen.

    Gruß

    BLUE-S-MAN
     
  8. nilssternel

    nilssternel

    Registriert seit:
    29.09.04
    Punkte:
    687
    687
    Eins steht mal fest: Mit Blackmetal oder Hardcore kann man heutzutage niemanden mehr schocken. Aber das... ist echt hart :D

    Die Nummer ist vom Ansatz her sehr gut, aber ich finde, es fehlen die "schlagenden" Textzeilen, die den Inhalt auf eine einfache Formel bringen. Der Refrain besteht ja leider nur aus einem Halbsatz: "...Das ich Dich noch brauch". Das sagt alleinestehend nicht deutlich genug, was Sache ist. (Man versteht den Text, aber es gibt keine Gänsehaut, weil es einerseits ZU persönlich und ZU einfach ist ("Ich sitz hier am PC...") - andererseits "zieht" die Refrain-Aussage nicht genug. Finde ich)

    Ansonsten, klingt etwas zu langsam. Die Nummer könnte ein paar Bpm mehr vertragen. Speziell die Gitarrenstimme klingt wie Slowmotion. Musikalisch aber hübsch gemacht. Ist halt eine Schlager-Nummer. Kann man machen. Ist doch okay.

    Gesang kann lauter.
     
  9. sasu

    sasu Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    105
    105
    Das Stück ist extrem Schnulzigerschlager. Stimmt. Aber hätte ich das so angekündigt, hätte sich das wohl keiner angehört, deshalb die abgeschwächte Form :)

    Das es wie ein Midifile klingt liegt hauptsächlich an meinen sf2-Files, sind halt alles keine richtigen Samples die guten klingen. Da möchte ich dringend etwas besseres haben. Gleiches gilt für das Schlagzeug.
    Die Gitarre ist vom Virtual Guitarrist, das einzig einigermaßen brauchbare Instrument in meiner Sammlung, wie ich finde.
    Also wenn jemand von euch eine Empfehlung für gute Samples im Bereich Drums/Strings usw. hat wäre ich sehr dankbar.
    Die Gitarre ist vom Virtual Guitarrist, das einzige einigermaßen brauchbare Instrument in meinem Sortiment, wie ich finde.

    Das der Gesang eigentlich bei allen gut ankommt freut mich . Das ist eigentlich auch das, was ich am liebsten mache. :)
    Das Abmischen ist zur Zeit auch noch Problematisch. Ich hab nur 1X JBL CM52 Monitore (ist eine Version der Control1) und ein Paar selbstgebaute Monitore mit "sehr günstigen" Lautsprechern. Bis vor kurzem lief das dann alles über einen Yamaha Heimverstärker.
    Ich habe inzwischen eine Studio Endstufe dran, das war schon ein wirklich hörenswerter Unterschied. Sobald die [p=2]Event 20/20[/p] wieder lieferbar sind, hole ich mir davon ein paar und werde mich über die bisherigen Abmsichungen ärgern. :D

    Der Text ist, wie anfangs geschrieben, auch nur für meine Frau gedacht. Deshalb ist der in diesem zusammenhang nicht so wichtig.

    Das von euch beschriebene "triefen" kann ich gut verstehen ;) . Das wird mir immerwieder "vorgehalten". Ich würde ja auch gerne eine rockigere und härtere Stimme haben......aber ich hab halt eine "Balladen"-Stimme und stehe auch noch auf Lieder die tropfen.... :D

    Ich dank euch für eure Anmerkungen, es ist gut wenn man mal von Leuten Feedback bekommt, die von der Sache was verstehen.
     
  10. Superstar

    Superstar

    Registriert seit:
    10.06.05
    Punkte:
    791
    791
    Hattest Du nicht auch mal Kinderlieder produziert?

    Gruß
    Superstar
     
  11. sasu

    sasu Themenersteller

    Registriert seit:
    06.01.06
    Punkte:
    105
    105
    Doch, das ist aber schon 7 Jahre her. Es war eine Weihnachts-CD mit einer Geschichte und Liedern von mir.
    Woher weißt du das denn?
    Ich dachte, die wären schon lange wieder vergessen worden.
     
  12. hirse

    hirse

    Registriert seit:
    21.02.05
    Punkte:
    1.880
    1880
    Servus,

    ich hörs gerade. Hab ich das Schlagerradio angemacht???? (sorry) das liegt an dem etwas gekünstelten Timbre / vibrato in der Stimme, das kannst du eigentlich weglassen, sings lieber normal. Kommt natürlicher.

    Mix klingt seeehr mittig. Die Drums ziemlich dünn.

    Ich finde, du wälzt dich etwas sehr in Klischees. Ist ok eingespielt und so, und ich will dir auch nicht allzu nahe treten, schließlich ist der Song für dich wichtig und für deine Frau geschrieben, aber es ist mir wirklich zu seicht in der Melodieführung, der Instrumentierung, es gibt sehr wenig, was mich interessiert oder gar begeistert. Ist vielleicht auch einfach nicht meine Musik.

    Grüße anyway :)

    hirse
     
  13. bensummerfield

    bensummerfield

    Registriert seit:
    17.04.05
    Punkte:
    13.535
    13535
    ich musste beim anstimmen der gitarre sofort(!) an "Alles aus Liebe" von den Toten Hosen denken.

    prinzipiell(!) ist so musik in ordnung! vor allem für junge kinder und für die herren und damen der älteren generation kommt so "direkt schnulzige musik" sehr gut - sieht man ja immer wieder bei moik und in irgendwelchen "mann steht auf der wiese" videos.
    nur: deine stimme finde ich zu "langweilig" für sowas, du singst das in ner tonlage wo deine stimme ein wenig kraftlos und langweilig kommt - liegt aber auch daran, dass sich der gesamte song um nur ein paar töne dreht in der gesangsmelodie.

    ergo: ein nettes geschenk. deine freundin freut sich bestimmt über die geste. aber wenn du das ganze noch etwas "anhebst" vom level her fällt se dir um den arm, zieht sich strapse an und beschert dir einige wochen voll festlichem essen und unvorstellbar wildem beischlaf;) :D

    lösung?

    1.) arrangement n bisschen "aufpeppen" vielleicht. aber nicht das wichtigste.

    2.) das wichtigste: anders singen oder anderer sänger. entweder spannendere gesangsmelodie finden, wo "mehr passiert" und auch zumindest der ansatz eines "ohrwurms" aufkommt oder einen sänger finden, der das richtig gut rüberbringt. keine sorge - gibt genug, die schlager singen, da draussen.

    wenn du natürlich lieber "selber singst" - dann bleibts halt so und gut is. ich denk halt immer "wenn man ein lied irgendwie verbessern kann, dann sollte mans doch tun". denke da meistens songdienlich.


    was ich mir in dem song übrigens SEHR GUT vorstellen könnte wäre ein Kinderchor, der im refrain mitsingt... "dass ich dich doch brauch...dass ich dich doch lieb". das würde dem ganzen auch(!) nen gewissen "kick" geben. 1, 2 oktaven über dir. und dann noch am ende nen tonartwechsel - dann könnte das schon deutlich besser kommen....

    also - da ginge was. is nur die frage, wieviel zeit du investieren willst.
     
  14. Superstar

    Superstar

    Registriert seit:
    10.06.05
    Punkte:
    791
    791
    Meine Frau fand es so toll.

    Ich bin zwar schon alt, aber nicht ganz so vergesslich.:D

    Gruß
    Superstar
     
  15. LZS

    LZS

    Registriert seit:
    04.01.06
    Punkte:
    173
    173
    Hallo!

    Also die Textverständlichkeit ist teilweise eingeschränkt, obwohl es deutsch ist kann teilweise die Worte nicht verstehen.

    Ich müßte Lügen, wenn ich sagen würde, daß es mir gefällt, oder daß ein bestimmter Aspekt dieses Liedes positiv hervortritt ;-) Die Geschmäcker sind eben verschieden.

    Gruß,
    LZS
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.