Information ausblenden

Virtuelle Amps (Rock) neben GuitarRig und Amplitube

Dieses Thema im Forum "Gitarre & Bass" wurde erstellt von Celski, 31.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Hallo liebe Musiker und Produzenten,

    Ich suche einen guten virtuellen Amp für klassische Rock Sounds, der nicht sehr viel Rechenleistung zieht, dass ist nämlich mein Problem bei Amplitube. Was benutzt ihr denn so?


    Viele Grüße
     
    Celski, 31.12.12
    #1
  2. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Fürs Re-Amping nutze ich sehr gerne bx-rockrack. Hin und wieder auch Guitar Rig 5. Letzteres ist deutlich umfangreicher, aber mir gefällt der Klang von bx-rockrack - da, wo er passt - etwas besser.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 31.12.12
    #2
    Buanna bedankt sich.
  3. zettberlin

    zettberlin

    Registriert seit:
    24.03.08
    Punkte:
    2.202
    2202
    Ich mache alles mit Guitarix:

    http://guitarix.sourceforge.net/

    seit neustem gibt es den auch für MacOSX, ansonsten nur Linux.

    In Sachen Rechenleistung zieht das eigentliche Amp-Modul plus onboard-Effekte so wenig Leistung, dass man bei 10ms Latenz mit einem 4 Jahre alten Intel-Quad auch in 50-Spurprojekten noch aufnehmen kann.
     
    zettberlin, 31.12.12
    #3
    Buanna bedankt sich.
  4. WaldebeatZ

    WaldebeatZ

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Ich nutze und empfehle natürlich den Ampire XT, allerdings gibt es ihn nur als zugehöriges Plugin zu S1.
     
    WaldebeatZ, 31.12.12
    #4
  5. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Wow, Super! Vielen dank an euch alle! Ich kenne die ganzen vsts gar nicht, muss ich zugeben. Super, ich werde mir im Netz mal Demos anhören. Spielt Uhr damit auch Rock Musik, oder eher Funk, Metal, Blues, Jazz, etc.?
     
    Celski, 31.12.12
    #5
  6. lqud

    lqud

    Registriert seit:
    30.12.09
    Punkte:
    1.838
    1838
    Ich hab die gängigsten vor längerer Zeit mal durch gecheckt und muss sagen, dass die Plugins von Kuassa wirklich am besten abgeschnitten haben. Vermillion & Creme klingen sehr authentisch, wie ich finde. Habe bisher nichts vergleichbares auf dem Markt gefunden. Allerdings BX_RockRack noch nicht angecheckt.
     
    lqud, 31.12.12
    #6
  7. stoman

    stoman Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.08.05
    Punkte:
    21.731
    21731
    Ich nix Spieluhr. ;)

    Bei mir handelt es sich primär um Rock mit starkem Retro-Einschlag. Jazz und Funk kaum, Blues hin und wieder und Metal noch nie.

    Wenn es Dir um die Vielseitigkeit geht, ist Guitar Rig sicherlich Dein Freund. Der Klang ist auch durchaus in Ordnung - in punkto Authentizität hat aber bx_rockrack ganz klar die Nase vorn.

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass man, wenn man mehrere verschiedene Genres bedienen will, mit mehreren Amp-Plugins am besten fährt. Hier und da tut's sogar Freeware.

    Schöne Grüße,
    Steffen
     
    stoman, 31.12.12
    #7
  8. WaldebeatZ

    WaldebeatZ

    Registriert seit:
    08.01.12
    Punkte:
    2.884
    2884
    Auf jeden Fall würde ich dir raten die Demos mal selber anzutesten, bevor du dir irgend etwas kaufst !
     
    WaldebeatZ, 31.12.12
    #8
  9. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Lmao entschuldigt, ich meinte natürlich nicht Spiel Uhr, sondern "spielt ihr" .. Immer dieses Autocorrect :-D

    Vielen dank an euch! Ne, Vielseitigkeit brauche ich beim Amp nicht. Eigentlich brauche ich nur einen klasse Hard Rock sound ( led zeppelin und konsorten) und höchstens noch einen metalsound.
     
    Celski, 31.12.12
    #9
  10. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    17.628
    17628
    Ich kann absolut zu Overlouds TH2 raten! Da packt selbst meine alte Kiste (C2D E6600) ein paar Spuren.
     
    Grummelrocker, 31.12.12
    #10
  11. pieffa

    pieffa

    Registriert seit:
    13.09.11
    Punkte:
    2.030
    2030
    Hallo ich kann dir nuer scuffamps,com empfehlen für das Geld das Beste wasich persönlich gehört habe. Bei Amplitube gefallen mir die Fender Clean SOund sehr gut, aber ich empfehlen jeden nur noch die scuffamp eifahc mal die Demo runterladen und du wirst begeistert sein auch vom Spielgefühl, finde ich das noch echt am besten. Gruss
     
    pieffa, 01.01.13
    #11
    bukka bedankt sich.
  12. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Vielen dank! Ich werde die beiden Amps mal googeln. Besten dank, hört sich sehr vielversprechend an :)
     
    Celski, 01.01.13
    #12
  13. pieffa

    pieffa

    Registriert seit:
    13.09.11
    Punkte:
    2.030
    2030
    pieffa, 01.01.13
    #13
    bukka bedankt sich.
  14. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Super! Vielen dank, werde ich direkt mal auschecken! :)

    Ps. Ja, die cleanen Fender twin Sounds sind wirklich klasse. Aber auch die metal Sounds finde ich bei Amplitube (bis jetzt) am besten!
     
    Celski, 01.01.13
    #14
  15. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.013
    36013
    TonyPizza, 01.01.13
    #15
  16. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Wow, super!! Vielen dank! Free ware ist immer gerne gesehen [​IMG] benutzt du selber diese Plug ins ? Wenn die so gut klingen, wie die Oberfläche aussieht, dann wäre das der Hammer! [​IMG]
     
    Celski, 02.01.13
    #16
  17. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.013
    36013
  18. Celski

    Celski Themenersteller

    Registriert seit:
    29.12.09
    Punkte:
    348
    348
    Mist, something went wrong, sagt mir soundcloud.. Dabei habe ich mich schon darauf gefreut, deinen song(s) zu hôren.. :-( hoffentlich klappt es gleich!
     
    Celski, 02.01.13
    #18
  19. TonyPizza

    TonyPizza

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    36.013
    36013
    mmhhh... Versuch doch mal den Link in meiner Signatur.
     
    TonyPizza, 02.01.13
    #19
  20. FIXXXER

    FIXXXER

    Registriert seit:
    25.11.05
    Punkte:
    11.964
    11964
    http://www.tseaudio.com/software.html
     
    FIXXXER, 02.01.13
    #20
    Patrick9980 bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.