Information ausblenden

Verschieben von Midifiles?

Dieses Thema im Forum "Mac und Music" wurde erstellt von Duesenberg, 19.08.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Duesenberg

    Duesenberg Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.07
    Punkte:
    167
    167
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Wenn ich Midifiles von einem Ordner in einen neuen Ordner kopiere, lassen diese sich nicht öffnen. Z.B. mit Bandstand. Gehe ich in den Ursprungsordner, funzt das einwandfrei. Woran kann das liegen? Ich nutze ein macbook Pro mit Leopard.
    Danke schon mal!
     
  2. tsching

    tsching

    Registriert seit:
    02.04.03
    Punkte:
    13.912
    13912
    Hi,

    repariere mal die Zugriffsrechte mit dem Festplattendienstprogramm. So was ähnliches hatte ich auch schon mal.
     
  3. Duesenberg

    Duesenberg Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.07
    Punkte:
    167
    167
    Hallo,
    habe ich gemacht, funktioniert aber immer noch nicht. Wenn ich eine Mididatei in Bandstand aus dem original Ordner öffne klappt das. Kopiere ich diese Datei nun aber in einen anderen Ordner und öffne diese dann erneut, versucht Bandstand sie zu öffnen, findet aber anscheinend keine Midispuren. MP3 Dateien und andere kann ich ohne Probleme verschieben und kopieren und auch wieder öffnen, nur mit den Mididateien habe ich die Probleme.
     
  4. Duesenberg

    Duesenberg Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.07
    Punkte:
    167
    167
    Hallo,
    habe ich gemacht, funktioniert aber immer noch nicht. Wenn ich eine Mididatei in Bandstand aus dem original Ordner öffne klappt das. Kopiere ich diese Datei nun aber in einen anderen Ordner und öffne diese dann erneut, versucht Bandstand sie zu öffnen, findet aber anscheinend keine Midispuren. MP3 Dateien und andere kann ich ohne Probleme verschieben und kopieren und auch wieder öffnen, nur mit den Mididateien habe ich die Probleme.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.