Verkabelung Keyboard, SM-58, Mischpult

Dieses Thema im Forum "Anschlusstechnik & Routing" wurde erstellt von Sabenico, 14.01.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sabenico

    Sabenico Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.12
    Punkte:
    11
    11
    Hallo und guten Tag,

    habe eine Laienfrage und leider kein anderes Forum gefunden.
    Möchte gern für meine Kids ein Keyboard mit einem Mikro und einem Mischpult verkabeln. Recording brauchen wir gar nicht.

    Habe folgende Geräte:
    Keyboard Casio CTK-496
    Mikro SM-58 (nur XLR)
    Soundcraft Compact 4 Mischpult

    Das Mikro habe ich schon per XLR in den Kanal 1 des Mischpultes gesteckt. Mischpult zeigt auch einen Pegel an. Weiter komme ich nicht ;-(
    Kann mir freundlicherwise jemand erklären, wie ich das Ganze verkabeln muß? Habe die Bed.-Anleitungen beider Geräte durch und nichts gefunden.

    Vielen Dank und Gruß
    Sabine
     
  2. Michael1

    Michael1

    Registriert seit:
    31.12.09
    Punkte:
    294
    294
    Hey,
    also das Keyboard kommt dann mit dem Line Ausgang in nen Line Input von deinem Mischpult rein... Dann kannst du gleichzeitig das Mikro und das Keyboard hören.
    Als Kabel Brauchst du dann wahrscheinlich ein Stereo Klinke mit 6,3mm auf Cinch...
    ....Und das Mischpult wird einfach mit dem Ausgang an deine Anlage oder über den Monitor out in deine Monitor-Boxen, falls du sowas hast...
    Das sollte schon alles sein...
     
  3. Sabenico

    Sabenico Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.12
    Punkte:
    11
    11
    Lieben Dank.
    Hab mal zwei Fotos angehängt. Das Keyboard hat einen "Phones/Output". Den habe ich jetzt verkabelt mit dem 3. Kanal. Aber man hört nichts.
    Und dann dachte ich, man könnte über die integrierten Boxen des Keyboards was hören? Wollte eigentlich nicht noch extra Boxen anschließen. Geht das?

    Danke!
     

    Anhänge:

  4. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    wo schließt Du denn Deine Boxen an. ??
     
  5. tubeless

    tubeless Gesperrter User

    Registriert seit:
    02.05.09
    Punkte:
    22.906
    22906
    Dann brauchst Du Dein Keyboard aber auch nicht an den Mischer anschliessen, dann kannst Du doch auch gleich das, was Du spielst, aus den KB-Lautsprechern tönen lassen.

    Falls Du einen Eingang an Deinem Keyboard hast (ich nehme an, dass nicht) UND diesen Eingang den Keyboardsounds zumischen kannst (Les die Bedienanleitung !!), dann geht das. Sonst nicht.
     
  6. Sabenico

    Sabenico Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.12
    Punkte:
    11
    11
    Geht das nicht über die integrierten Keyboard-Boxen? Ich hab keine externen angeschlossen (wollte ich auch nicht unbedingt; soll ja nicht so aufwendig werden).
     
  7. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    37.460
    37460
    Evtl. wenn:


     
  8. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    Wenn Du keine Boxen anschließen willst, dafür hast Du ja einen Mikro-Eingang am Keyboard. Du brauchst eben dann ein XLR auf Klinke Kabel und alles ist gut. Mischpult weg.
     
  9. Sabenico

    Sabenico Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.12
    Punkte:
    11
    11
    Habe leider kein XLR auf Klinke - das ist ja das Problem. Deswegen dachte, ich könne da über das Mischpult routen. Aber das geht wohl nicht...
    Danke trotzdem!
     
  10. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    Das geht schon, aber eben nicht ohne das Mischpult an eine Stereoanlage anzuschließen oder an aktive Boxen.
    Das der Sound über das Mischpult dann wieder am Keyboard ankommt, das geht nicht.
    Bestell Dir einfach so ein Kabel und gut ist's. Kostet auch nicht die Welt.

    http://www.thomann.de/de/cordial_cfm_3_fv_klinkexlr_kabel.htm
     
  11. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    Mir fällt gerade ein, du könntest auch dein Mik am Mischpult anschließen, und dann mit einem Klinkenkabel vom Mischpult in den MikEingang vom Keyboard, dann müsste es auch gehen. BZW mit deinem CHinch auf Klinke - Chinch am Mischpult und Klinke ins Keyboard
     
  12. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    Chinch natürlich auf Record Out am Pult und dann auch am Pult den Kanal auf Record aktivieren.
     
    Sabenico bedankt sich.
  13. Sabenico

    Sabenico Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.12
    Punkte:
    11
    11
    @slowhand73
    Ja, hatte ich auch schon versucht, aber es klappt leider nicht;-( Mein Cinch-Kabel geht auf Mini-Klinke und ich habe den auf einen Adapter gesteckt. Vielleicht ist der ja defekt und es funktioniert deshalb nicht. Werde mir wohl XLR/Klinke besorgen müssen.
    Vielen Dank an alle!!!
     
  14. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    Hast Du denn auch am Mischpult, wie ich gesagt habe bei dem Mikrofonkanal unten den roten Knopf gedrück um den Kanal auf den RecOut zu routen ???


    und vergiss nicht am Keyboard den MicVolume Regler aufzudrehen.
     

    Anhänge:

    Sabenico bedankt sich.
  15. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    27.630
    27630
    Probiere die Konfiguration mal, wenn nur einer der beiden Cinch-Stecker am Pult eingesteckt ist (entweder links oder rechts), der andere Cinchstecker keinen Kontakt hat (auch nicht zu Masse - Plastik aussenrum machen) und der Panoramaregler des Kanals auf der entsprechenden Seite ist.

    Aber trotzdem - ein Adapterkabel ist besser.

    Clemens
     
    Sabenico bedankt sich.
  16. Sabenico

    Sabenico Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.12
    Punkte:
    11
    11
    @slowhand73 - yep, habe ich gemacht - DANKE für die Grafik. Hab ich alles so eingestellt, aber leider höre ich nichts.
    @clemensvill - hab ich jetzt auch mal versucht, bringt leider auch nichts.

    Ich vermute fast, es ist der Adapter von Mini-Klinke auf Klinke, der ins Keyboard geht - viell. ist der defekt, ist auch schon uralt.

    Vielen Dank und gute Nacht!
     
  17. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    ok, ich bin immer hartnäckig - hast du auch die Lautstärke am Keyboard aufgedreht, da hast Du extra einen Regler für Mic Volume

    sorry wenn ich so nachhake ;)
     
  18. Sabenico

    Sabenico Themenersteller

    Registriert seit:
    14.01.12
    Punkte:
    11
    11
    ja, hab ich - in alle Richtungen ;-)
     
  19. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    ok, dann bin ich am Ende - jetzt kannst nur noch versuchen, den Klinkenstecker mal ein wenig rauszuziehen vom Adapter auf 3,5 - ob der Kontaktschwierigkeiten hat.
     
  20. slowhand73

    slowhand73

    Registriert seit:
    10.10.08
    Punkte:
    9.647
    9647
    und lass mal denn Stecker am Keyboard dran und dreh nur die Chinch Stecker am Board mal um.
    Weis an Rot und Rot an Weis
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.