Veranstaltungsversicherung

Dieses Thema im Forum "Live- & Bühnentechnik" wurde erstellt von Milan, 16.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Milan

    Milan Themenersteller

    Registriert seit:
    31.01.04
    Punkte:
    221
    221
    Ich hoffe, daß das jetzt das richtige Forum ist ansonsten bitte verschieben :)


    Also, ich möchte im Sommer 2006 ein Singer Songwriterfestival hier bei uns im Ort veranstalten, ist auch alles soweit unter Dach und Fach außer einer Veranstaltungsversicherung.

    Ich gebe zu, daß ich in dieser Hinsicht keine Ahnung habe und bevor ich mir jetzt von irgendeinem Versicherungsmenschen etwas aufschwätzen lasse frage ich mal hier in die Runde:

    - Was muss eine solche Versicherung abdecken?

    - Kennt jemand eine Versicherung mit der er gute Erfahrungen gemacht hat?

    - Hat jemand sonstige Punkte die bei soetwas zu beachten sind?



    Also wenn jemand was weiß, bitte melden und schon mal danke im voraus... :)


    Milan.
     
  2. tieftonfrequenz

    tieftonfrequenz

    Registriert seit:
    17.12.04
    Punkte:
    144
    144
    Bin derzeit ebenfalls auf der Suche nach einer Veranstaltungsversicherung und habe noch ekeine Antworten auf Angebotsanfrage erhalten, jedoch anbieten tun auf jeden Fall:
    Zürich versicherung
    Klick mich

    Gothaer
    klick Mich

    Wie gesagt warte derzeit selbst noch auf mein Angebot.
     
  3. ZappmAn

    ZappmAn

    Registriert seit:
    27.11.03
    Punkte:
    444
    444
    :D :D Denn Link habe ich heute schon mal gepostet

    also die hier machen das auch, sind als assekuranzmakler sogar darauf spezialisiert!

    LG
    Zappi
     
  4. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    12.037
    12037
    Eberhard, Raith und Partner kann ich nur empfehlen. Ich arbeite seit Jahren mit denen zusammen.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.