Information ausblenden

Update: Moderner melancholischer Soundtrack Track A B C D

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von ToxuBerlin, 20.07.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. ToxuBerlin

    ToxuBerlin Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    180
    180
    Hi,

    Trotz relativ guten Feetbacks wurde mir ab und zu gesagt, daß meine Musik manchmal
    klassisch standard klingt.

    Hier habe ich ein paar neue Sachen komponiert, die etwas moderner klingen soll.
    Wie immer würde ich mich über Kritiken oder Lob freuen (auch von Nichtexperten!).

    Name: Melancholic 2008 Track A B
    http://www.myspace.com/toxukim

    LG,
    Toxu

    Update:
    Mystery Drama 2008 Track A B C D

    4Tracks aus zwei Kurzfilmen.
     
    ToxuBerlin, 20.07.08
    #1
  2. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Hallo!

    Also bei mir wollte sich keine Melancholie einstellen...
    Dafür sind die Drums zu heftig, und der Rest nicht emotional genug, finde ich.
    Na ja, und die partielle Einbindung des Themes von den X-Files macht ja wohl alles kaputt.


    Grüße,

    digital dominion
     
    Signalschwarz, 20.07.08
    #2
  3. ToxuBerlin

    ToxuBerlin Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    180
    180
    hmm...

    beat also zu laut.
    danke.

    x-files?
     
    ToxuBerlin, 20.07.08
    #3
  4. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Also vorhin beim Hören war da auf jedenfall noch das Theme der X-Files integriert... ich bin doch nicht blöd. Oder werde ich verrückt?
     
    Signalschwarz, 20.07.08
    #4
  5. mik0r0r

    mik0r0r

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    piano is ganz okay. drums find ich jez auch nich so melancholisch ... nicht von der lautstärke sondern von der line her
     
    mik0r0r, 20.07.08
    #5
  6. Cos

    Cos

    Registriert seit:
    24.11.03
    Punkte:
    7.442
    7442
    Ich find´s schon melancholisch, die Drums sind für mich eigentlich ok.
    Insgesamt könnte im Arrangement etwas mehr passieren, wenn man den Track solo hört. Als Untermalung für was Visuelles wäre es so aber ok.
    Also mir gefällt´s.

    Grüße
    Cos
     
    Cos, 20.07.08
    #6
  7. deVante

    deVante

    Registriert seit:
    13.11.05
    Punkte:
    155
    155
    ahoj,

    die Piano-Melodie ist hervorragend. Die Beats drunter zappeln mir persönlich zu viel und steuern der Grundmeldodie entgegen. Mir fallen sofort Vergleiche ein: Tricky, Massive Attack zu "Protection" Zeiten.
    Vielleicht mal versuchen, den Fokus auf das Piano zu legen und die Beats leicht durchsetzen, so dass sie nicht zu sehr tragen.

    * deVante
     
    deVante, 20.07.08
    #7
  8. ToxuBerlin

    ToxuBerlin Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    180
    180
    hmmm...


    der beat scheint wirklich eine schwache stelle zu sein.
    ich werde ihn etwas bescheidener gestalten.

    aber dann klingt es doch nicht mehr so modern :-(

    der track besteht aus einem A (mit beat) und B (Herzklopfbeat) teil.

    bitte immer mit angeben, welchen teil ihr meint.

    lg,
    toxu
     
    ToxuBerlin, 20.07.08
    #8
  9. Boo

    Boo

    Registriert seit:
    11.11.07
    Punkte:
    11.559
    11559
    hi,

    also so mal ganz grob gesagt, gefällt mir der "herzklopf teil" besser, weil da i-wie mehr spannung drinnen liegt...

    mir stören im ersten teil die drums ein wenig....vllt ein bisschen zu laut (wurde aber schon gesagt)

    ansonsten kann ich kein x-files theme erkennen:)

    aber ich finde deine stücke nicht zu "klassisch", außerdem kommt es doch nochmal ganz auf das genre des films an. ich finde, dass deine musik durchgehend "etwas hat":)

    mach weiter
     
    Boo, 20.07.08
    #9
  10. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    gefällt mir, drums find ich auch gut, das machts eigenständig. alles in allem irgendwie ein bisschen leer das ganze. ein weiteres element, wie gesang wäre noch schön, oder ein leadinstrument.
    als untermalung zu was visuellem würde es so aber ausgezeichnet passen!
     
    naseweis, 20.07.08
    #10
  11. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    @ Boo:

    "ansonsten kann ich kein x-files theme erkennen"

    Ich ja auch nicht mehr! Aber vor meinem ersten Post, so 3:50 Uhr oder wann das genau war, hab ich es gehört. Ich kann's mir auch nur so erklären, dass irgendwo noch ein anderer Player gelaufen ist und dazwischen gefunkt hat. Vielleicht wurde es aber auch schnell rausgenommen, lagen ja ca. drei Stunden dazwischen bis ich's nochmal gehört habe...
     
    Signalschwarz, 20.07.08
    #11
  12. naseweis

    naseweis

    Registriert seit:
    29.09.05
    Punkte:
    14.527
    14527
    das muss eine verschwörung der aliens sein, ich hab schon immer gesagt die sind unter uns!!! :D
     
    naseweis, 20.07.08
    #12
  13. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    Könnte sein...
    Ich würd auch schwören ich hätte vorher so ein helles Irgendwas am Himmel flitzen sehen ;)
     
    Signalschwarz, 20.07.08
    #13
  14. mik0r0r

    mik0r0r

    Registriert seit:
    21.07.04
    Punkte:
    2.579
    2579
    die andere mucke von dir gefällt mir auch echt gut.
     
    mik0r0r, 20.07.08
    #14
  15. Guido

    Guido

    Registriert seit:
    09.06.04
    Punkte:
    571
    571
    Hallo

    Wieder schöne Stimmung eingefangen. Erkenne etliche RMX-Samples wieder ;) Alle mit halbem Tempo gespielt. Einige passen mir aber von der Tonhöhe nicht wirklich dazu.

    Das Minimal-Piano wirkt wieder. Die 'Masche' nutzt sich aber auch schnell ab. Man freut sich immer mal wieder, sowas zu hören. Aber eine halbe Stunde könnte man damit nicht zubringen. Es klingt dann doch immer irgendwie gleich, weil es bei dem langsamen gleichmäßigen Tempo schwierig ist, Linien wiederzuerkennen.
     
    Guido, 20.07.08
    #15
  16. freuby

    freuby

    Registriert seit:
    07.06.04
    Punkte:
    1.144
    1144
    Hallo Toxu Berlin.

    Wiedermal 'ne coole Film-Musik. Ich finde aber auch, dass die Drums zum Teil zu heftig sind. Klaro, der Drumsound (sind vom Stylus?) klingt sehr gut, aber für die Stimmung sind die mir zu "dick" :D

    Das Piano - wow - Hammer Sound.

    BTW:Ich finde das Stück eher mystisch melancholisch.

    Gruß
    freuby
     
    freuby, 20.07.08
    #16
  17. MasterMick

    MasterMick

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    144
    144
    Hi Toxu,

    klasse, das Stück. Habe es nun mehrmals hintereinander gehört - leider nur über kleine Boxen (Arbeit) - und es "wächst" dadurch noch. Und das macht dann m.E. erst einen richtig guten Song aus...

    Gruß
    MasterMick
     
    MasterMick, 21.07.08
    #17
  18. ToxuBerlin

    ToxuBerlin Themenersteller Produzent

    Registriert seit:
    22.05.05
    Punkte:
    180
    180
    Huch, Was ist denn hier los?! *gg*
    Danke für so viel Feedback *thumb up*.
    Und Danke, daß Ihr ÜBERHAUPT anwortet *g*.

    Aalso:

    @Mik0r0r:
    Ja am Beat werde ich auf jeden Fall mal weiterarbeiten.

    @Cos und Naseweis:
    Ich muss tendenziell minimalistisch bleiben, weil ich mit der Musik sonst die
    Show für die Szene stehle.
    Aber ich höre diese Kritik nicht zum ersten Mal.
    Ich schau mal, wie ich minimalistisch den Track (A) interessanter gestalten kann.

    @digital_dominion:
    Du, ich muß Dich leider beunruhigen. *ggg*
    Ich habe wirklich bisher (noch) nichts verändert an diesem Track.
    Aber dieses Phänomen ist wirklich X-File würdig *g* ;-)
    *psychomusik didl-didl-didl-didl*

    @freuby und Guido:
    Ja, Ihr habt mich entlarvt:
    Einige Samples sind tatsächlich vom Stylus RMX.
    Ich habe die Beats teilweise in halbe Geschwindigkeit und doppelter Geschwindigkeit abspielen lassen, um mehr Dynamik zu erzeugen.
    Aber als Beweis, daß ich es auch anders kann:
    Die Drums und Beats vom "Cineastic Tracks" und "Electro Mix" wurden per Midinote für Midinote eingegeben. *g*

    @MasterMick:
    Also wenn es über kleine Boxen auch gut klingen sollte, dann ist das ein Riesen Kompliment.
    Danke.

    Lg,

    toxu
     
    ToxuBerlin, 22.07.08
    #18
  19. MasterMick

    MasterMick

    Registriert seit:
    02.11.05
    Punkte:
    144
    144
    Hi Toxu,

    wenn Du Dich schon so sehr über die große Resonanz hier freust, kannst Du mir ja auch eine Freude machen, indem Du im Songvoting meine zwei Songs anhörst und darüber ein kleines Urteil fällst. ;-)

    Wäre schön, da dort zur Zeit wenig los ist und ich auch hier im Forum wenig Resonanz verspürt habe.

    Vielen Dank und Grüße
    MasterMick
     
    MasterMick, 22.07.08
    #19
  20. Signalschwarz

    Signalschwarz

    Registriert seit:
    10.07.08
    Punkte:
    26.224
    26224
    @ ToxuBerlin:

    Ja, ja, mach Du nur deine Späße, ich hab schon seit Tagen kein Auge mehr zugemacht, hab Angst ich krieg sonst noch so 'ne außerirdische Popo-Sonde von denen die Amis immer erzählen verpasst ;)
     
    Signalschwarz, 22.07.08
    #20
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.