Universal Audio: LA-2A Plugin - FREE !!!

Registriert
14.09.17
Beiträge
1.527
Reaktionen
1.506
Punkte
6.631
"Hol Dir das LA-2A Tube Compressor Plug-in, KOSTENLOS!

Keine Hardware erforderlich

Jeden Tag arbeiten wir daran, Kreativen aller Art mehr preisgekrönte UAD Plug-ins zur Verfügung zu stellen. Um das weiter zu verbreiten, bieten wir jedem das legendäre LA-2A Tube Compressor Plug-in absolut kostenlos an. Beeil Dich, dieses noch nie dagewesene Angebot endet am 31. Oktober."



EDIT: Jetzt gibt es auch in der Boutique das LA-2A Plugin gratis:



EDIT2 :
Bei den obigen Quellen nicht mehr kostenlos, bei Audiodeluxe aber (mit Code: FREELA2A beim Checkout) noch gratis zu bekommen.

 
Zuletzt bearbeitet:
ja, nee. is klar..😄

Anscheinend ein neues Plugin und nicht Teil der LA-2A Collection.
 
Zuletzt bearbeitet:
Gut zu wissen... man braucht sich gar keine Plugins mehr kaufen, da man die irgendwann geschenkt bekommt.
 
Anscheinend ein neues Plugin und nicht Teil der LA-2A Collection.
Genau:

Is this plug-in included in the LA-2A Collection?

No, this plug-in is brand new, and is not included in the LA-2A Collection.


From Drew @ UAD forums:

- It’s a MKII silver algo (so, it’s new… different from the LA-2A collection and different from the legacy version)
- It’s primarily a new customer acquisition tool
- It’s the silver algo with the legacy GUI. We've removed the Mix control and fixed the Emphasis control in a sweet spot.
 
schön gemacht, genug Presets dabei, feines Gimmick "wenn man ihn ausschaltet geht auch die Beleuchtung der "Nadel"-Anzeige aus

danke @stonytwo
 
"Hol Dir das LA-2A Tube Compressor Plug-in, KOSTENLOS!

Keine Hardware erforderlich

Jeden Tag arbeiten wir daran, Kreativen aller Art mehr preisgekrönte UAD Plug-ins zur Verfügung zu stellen. Um das weiter zu verbreiten, bieten wir jedem das legendäre LA-2A Tube Compressor Plug-in absolut kostenlos an. Beeil Dich, dieses noch nie dagewesene Angebot endet am 31. Oktober."

UAD wird zu Waves - sehr gut. Wir können und freuen, dass es immer wieder Geschenke gibt
 
Und erst 'nen Account erstellen, und dann noch irgendein Kontrollcenter installieren - nö danke!
 
Den Sinn versteh ich irgendwie nicht ganz... UAD verschenkt mal was.. na das ich das noch erleben darf..
Das Ding klingt aber echt gut! Selbst wenns nicht komprimiert hört man schon nen Unterschied
 
Wer Presets bei einem LA2A benötigt hat die Kontrolle über seinen Mix verloren...
ich stehe dazu, daß ich nur als DJ mixen kann, das andere halt noch nicht und da finde ich(!) es praktisch mal ein paar Einstellungen per Presets vorgeführt zu bekommen :jawohl:
ihr verhaltet euch, als müsse man das können, dabei ist es noch gar nicht lange her, wo das ein separater Beruf war, da konnte es nämlich auch nicht jeder (und wahrscheinlich auch immer noch net...)
 
ich stehe dazu, daß ich nur als DJ mixen kann, das andere halt noch nicht und da finde ich(!) es praktisch mal ein paar Einstellungen per Presets vorgeführt zu bekommen :jawohl:
ihr verhaltet euch, als müsse man das können, dabei ist es noch gar nicht lange her, wo das ein separater Beruf war, da konnte es nämlich auch nicht jeder (und wahrscheinlich auch immer noch net...)

Ich finde das auch immer gut, da kriegt man dann einen ersten Eindruck was sich die Entwickler dabei gedacht haben, in welche Richtung der Sound gehen soll.
 
Ähm..... hat der La2a nicht tasächlich nur einen steuerbaren Regler? Preset?
 
Ähm..... hat der La2a nicht tasächlich nur einen steuerbaren Regler? Preset?
Ja, one trick pony. Peak reduction stellst Du passend für's Eingangssignal ein und Ausgangslautstärke regelst Du nach.

Presets sind da so sinnvoll wie ein Rezept für die Nutzung des Salzstreuers...
 
Mal mitnehmen, das Ding.. und testen gegen den NI vc2a, welchen ich sehr gerne mag.
 
Naja, der 2A hat ja GR und Gain Comprnsation Regler, daher ist die Nummer mit den Presets vielleicht etwas läppsch, aaaber es gibt ja noch den Limiter Mode, den niemand benutzt und diesen Biasregler, ob die Sidechain dem Ganzen Spektrum "zuhört" oder eher dem Höheren Bereich. D.h. man kann ihm damit ggü tieferen Signalen unempfindlicher machen aka Sidechain Lowcut bzw in Richtung Deesser.

Der Scheps hat doch Sone Chain, mit Eqp1 die Höhen voll rein, LA2A mit HD Bias, dann wieder Eqp und Höhen wieder rein. Man könnte sagen eine Art Dolby oder RIAA Filter.
 
Ich hab den Waves LA-2A ... lohnt es sich den hier auch zu installieren?
 

Oft gelesene Themen

Zurück
Oben