Information ausblenden

Überflüssige components löschen

Dieses Thema im Forum "Logic" wurde erstellt von notebynote, 20.11.20 um 19:13 Uhr.

  1. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.829
    10829
    Es sammelt sich jede Menge Müll im components-Ordner an. Gibt es da irgendein Programm, dass mir, ähnlich wie der Plugin Manager,
    a) den Hersteller und die Art der component (FX, Instrument...) anzeigt und
    b) die Möglichkeit bietet, die component sofort zu löschen?

    Im Plugin Manager ist zwar vorgesehen, dass die component entfernt wird (ist aber bei mir ausgegraut), aber sie wird letztendlich nicht gelöscht.
     
  2. fuzzfilth

    fuzzfilth Auskenner

    Registriert seit:
    30.10.20
    Punkte:
    37
    37
    Wäre mir nichts bekannt. Und - ich hab mal in meinen Ordner reingeschaut und da ist nichts drin was nicht anständig benannt wäre. Was kannst du nicht zuordnen ? Und - löschen kannst du sie ganz bestimmt, auch ohne Programm.
     
  3. jet2

    jet2 Tonträger

    Registriert seit:
    07.09.11
    Punkte:
    23.230
    23230
    schau doch einfach im finder in deinen components ordner unter /Library/Audio/Plug-Ins/Components
    die namen sind eindeutig (manchmal sind die components noch in unterordnern mit dem firmennamen)
    - und entferne die dateien die du nicht brauchst
    (löschen oder sicherheitshalber in einen anderen ordner verschieben,
    damit du sie zur not wieder zurückschieben kannst)

    mit den vst's kannste es genauso machen:
    /Library/Audio/Plug-Ins/VST

    oder mit vst3:
    /Library/Audio/Plug-Ins/VST3
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.11.20 um 20:22 Uhr
  4. clemenserwe

    clemenserwe Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    03.03.09
    Artikel:
    13
    Punkte:
    36.314
    36314
    Ist bei mir genau so - warum wissen die Götter ... (aber welche?)
     
    clemenserwe, 21.11.20 um 08:40 Uhr
    #4
  5. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.829
    10829
    Danke, ich weiß natürlich, wo sich meine Plugins befinden... aber sicher ist sicher.
    Es geht um etwas anderes. In den components sind nur die Namen der components. Viele Namen sind mir bekannt und ich kann sie zuordnen, viele sind aber auch kryptisch und ich kann sie nicht zuordnen. Dass ich ein Dutzend Plugins von Michael Norris auf meinem Rechner habe, heisst noch lange nicht, dass ich die im Ordner unter dem Namen des Entwicklers finde. In seinem Fall ist das easy, weil die alle "MN" als Prefix haben, aber andere sind nur sehr schwer zu identifizieren. So habe ich etliche, deren Äquivalent ich nicht im Plugin Manager finde. Mir geht es nur darum, aus dieser unendlichen Liste von Plugins nur die herauszufiltern, die ich brauchen will, ich will einfach abspecken und mich nicht länger mit sinnlosem Ballast herumärgern.
     
  6. fuzzfilth

    fuzzfilth Auskenner

    Registriert seit:
    30.10.20
    Punkte:
    37
    37
    Da halt ich es wie bei meinen Kindern wenn sie zuviel Besuch ansammeln. Wen ich nicht persönlich kenne der fliegt raus. Wenn das Geheule nachher zu groß ist kann man ja nochmal drüber reden.
     
    rkdk und notebynote bedanken sich.
  7. notebynote

    notebynote Themenersteller

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.829
    10829
    Ha! Der ist gut!
     
    rkdk bedankt sich.