Information ausblenden

UAD Satellite Duo Latenzen?

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von Invisible, 08.03.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Invisible

    Invisible Themenersteller

    Registriert seit:
    23.12.08
    Punkte:
    1.054
    1054
    Hallo,
    ich spiele mit dem Gedanken eine UAD Satellite Duo zu kaufen.
    Habe bisher auf PC-Basis mit 2xUAD-2 Solo gearbeitet und war echt zufrieden.

    Bezüglich des Satellite Sytems kamen mir immer Sachen wie "Latenz" und "Delay-Kompensation" zu Ohren.

    Kann mir jemand aus Erfahrung berichten ob es da evtl. Probleme geben kann?

    Verwende Cubase6, iMac i5 Quadcore, 8GB RAM und möchte die UAD Plugins eigentlich nur zum Mixen, nicht zum Echtzeit (latenzfreien) recording verwenden.
     
  2. kickback

    kickback

    Registriert seit:
    14.12.05
    Punkte:
    71.622
    71622
  3. TomMeeloo

    TomMeeloo

    Registriert seit:
    13.11.08
    Punkte:
    225
    225
    Hallo Invisible,

    vor der Frage stand ich auch.

    Der Qualitätsmusikladen AudionetworX lenkte mich durch seine Informationen zu der PCIe-Version.
    Es gebe bessere Latenzwerte.

    www.da-x.de
    (Aufgrund meiner E-Mail-Anfrage hat sich ein sehr günstiger Preis ergeben.)

    Aus anderer Quelle erfuhr ich von einer größeren Bandbreite.

    Von Gareth Jones gibt es drei Tweets: 1. Februar 2012:

    - "UAD Satellite not currently working on built in Firewire of my new MacBookPro"

    - "I am working with UAD tech support about it. Thanks!"

    - "800 as recommended by UAD. Seems to work great."


    Letztlich habe ich mich für die Karte entschieden.

    Viel Erfolg !

    P.S.: UAD-2 Card - "A wonderful thing." (Gareth Jones)
     
  4. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    dann kann dir die latenz ja herzlich egal sein... immerhin ist mixing genau der einsatzzweck für den die UAD designt wurde.
     
  5. Invisible

    Invisible Themenersteller

    Registriert seit:
    23.12.08
    Punkte:
    1.054
    1054

    Okay,
    wollte nur mal sicher stellen das es z.B. beim Mixdown keine Latenzprobleme gibt. Denke aber da greift dann auch die Delay-Kompensation von Cubase, oder?
     
  6. Astronautenkost

    Astronautenkost

    Registriert seit:
    05.09.03
    Punkte:
    16.932
    16932
    Aber Echtzeiteffekte gehen jetzt auch:

    http://www.thomann.de/de/universal_audio_apollo_duo.htm
     
  7. DaVogi

    DaVogi

    Registriert seit:
    08.06.06
    Punkte:
    14.513
    14513
    genau, die ist dafür da. und solange du nicht mit ner pt version unter 10 arbeitest sollte es hier latenztechnisch überhaupt keine probleme geben!
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.