Information ausblenden

UA Apollo X am Thunderbolt2 Port?

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von R-Kelly, 19.11.19.

  1. R-Kelly

    R-Kelly Themenersteller

    Registriert seit:
    08.03.07
    Punkte:
    4.896
    4896
    Moinsen,

    irgendwie blick ich nicht ganz durch. Das Apollo Arrow soll ausschließlich nur an einem Thunderbolt 3 Port betrieben werden können, da es keine externe Stromversorgung hat und Buspowered nur über TB3 funzt.

    Die Apollo X Serie haben aber alle ein seperates Netzteil und wenn ich das richtig verstehe dann sollte das X Interfaces auch am TB-2 Port meines ollen Macbooks funzen?

    https://help.uaudio.com/hc/en-us/articles/360032493172-Apollo-X-Rack-Thunderbolt-Connection-Info

    Dafür brauche ich aber noch einen Adapter der leider auch nicht ganz billig ist:

    https://www.startech.com/de/Kabel/T...rbolt-3-USB-C-Thunderbolt-Adapter~TBT3TBTADAP

    Die Überschrift irritiert mich aber ein wenig.
    Verwenden Sie Thunderbolt der ersten Generation und Thunderbolt 2-Geräte mit Ihrem neuen Thunderbolt 3-Computer.

    Ich habe aber keinen TB3 Computer, funzt das nun in beiden Richtungen oder wie und was falls das funzen sollte das Apollo X am TB-2 Port zu betreiben, was wäre dann der entscheidende Nachteil an dem ganzen?
    Die Hälfte der Geschwindigkeit von 40 auf 20 ok.. aber soweit ich weiß wirkt sich das doch eh nicht auf bessere oder schlechtere merkliche Latenzen aus oder?
     
    R-Kelly, 19.11.19
    #1
  2. derspencer

    derspencer

    Registriert seit:
    07.03.09
    Punkte:
    465
    465