Information ausblenden

troib hat acidbreakbeat gemacht. bitte feedback

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von troib, 08.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. troib

    troib Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    hallo
    ich habe da in meinem kleinen zimmerchen wiedermal was zusammen geschustert :)



    es gibt noch einen punkt, bei dem ich zweifle (ausser dem abmischen natürlich :D )...

    bei 0.47 und1.45 gibt es solche FXVocals. tönen diese gut?

    wie findet ihr es sonst?
    mein ziel wäre gewesen, das es eher ein track ist,der ruhig aber doch nciht einschläfernd ist :music:

    nun lasst bitte die kritik regnen. :)
    danke
     
  2. scywalker

    scywalker

    Registriert seit:
    10.09.05
    Punkte:
    1.115
    1115
    die drumline find ich net so überragend...bau die mal weiter aus, da fehlt so der gewisse kick..
    ansonsten finde ich es ganz gut.
     
  3. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Gefällt mir gut! Versuch den Drums noch etwas mehr Druck zu verleihen. Die besagte Fraustimme kannst du meiner Meinung nach ruhig schön laut machen und in den Vordergrund setzen. Das Stück an sich ist sehr Abwechslungs reich, das gefällt!

    Achja: Dein Ziel hast du meiner Meinung nach voll erreicht. Ich fand ihn schön chillig aber nciht einschläfernd.
     
  4. KoolKolle

    KoolKolle Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    60.398
    60398
    Also so meloie technscih schönes Ding. Ich finde den "Bassynthie aber irgendwie zu palstik und zu kalt, der müsste iregndwie wrämer und kräftiger sein. Das mit dem Drumset wurde ja schon gesagt.

    Besonders schön finde ich die sphärischen Klänge im Hintergrund (die im hohen bereich) und die FXVocals/E-Gitarren kommen recht cool.

    Aber so an sich gefällt mir, aber was dem Ding fehlt sind die Details, da lässt sich doch noch was machen...
     
  5. Hilge

    Hilge

    Registriert seit:
    11.06.03
    Punkte:
    798
    798
    der string zum anfang klingt mir zu laut und starr. da muss ne schoene sich bewegende flaeche rein. arrangement ist teil sehr chaotische. die breaks bringen mir nicht wirklich ruhe rein. ansonsten weitermachen ... wird schon :D
     
  6. melancholeriker

    melancholeriker

    Registriert seit:
    22.08.05
    Punkte:
    398
    398
    der string könnte wirklich etwas weicher sein...

    vocals passen, kannst lassen, find ich. Ich würde sie jedoch nicht in den vordergrund holen. finds gut wies is :)

    chillig ist es, einschläfernd nicht, insofern ziel erreicht!

    gefällt mir ganz gut, aber die drums könnte wirklich ein wenig mehr druck vertragen.
     
  7. troib

    troib Themenersteller

    Registriert seit:
    04.05.05
    Punkte:
    7.078
    7078
    danke vielmals fürs feedback :D
    schön das es im allgemeinen gefällt.

    okay. werde mich mal noch an die drums setzen.

    @koolkolle
    die basslin war mir auch mal aufgefallen, weil, der ton an sich., irgendwie zu monoton klingt.


    strings werde ich mir auch mal anschauen. weiss aber nicht ob ich da gross was verändere
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.