Information ausblenden

Track ohne N12 angefangen ...nun mit N12 überarbeiten?

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von iakregnif, 24.09.08.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. iakregnif

    iakregnif Themenersteller

    Registriert seit:
    29.05.07
    Punkte:
    149
    149
    Ich habe auf dem Rechner meiner Freundin ohne Yamaha N12 mit Cubase 4 einen Track angefangen, den ich nun gerne auf meinem Rechner fertigstellen würde. Das dumme ist, dass ich die Kanäle nun nur noch auf Stereo... stellen kann und nicht mehr auf die Kanäle des N12 legen kann???

    Kann man da etwas machen?
     
  2. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    wie meinen?
    du hast die spuren in stereo aufgezeichnet und möchtest sie jetzt gerne auf zwei monokanäle am n12 legen?

    lg
    flox
     
  3. iakregnif

    iakregnif Themenersteller

    Registriert seit:
    29.05.07
    Punkte:
    149
    149
    Alle Spuren laufen über den normalen Ausgang Stereo... - und nicht mehr über die einzelnen Kanäle des N12.
     
  4. Grummelrocker

    Grummelrocker Moderator Ex-Rockstar Mitarbeiter

    Registriert seit:
    02.01.03
    Artikel:
    9
    Punkte:
    16.783
    16783
    Schon mit F4 das Routing kontrolliert?
     
  5. floxe

    floxe

    Registriert seit:
    29.11.02
    Punkte:
    16.700
    16700
    willst du das n12 als tatsächliches mischpult, oder als controller einbinden?

    lg
    flox
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.