Information ausblenden

TonyPizza´s Metal Kompendium

Dieses Thema im Forum "Musik produzieren" wurde erstellt von TonyPizza, 21.05.17.

  1. DennisK

    DennisK

    Registriert seit:
    06.06.19
    Punkte:
    26
    26
    Guten Tag allerseits,
    ich bin gerade zufällig über diesen Thread gestolpert (als anonymer Mitleser) und hab mir dann ein Profil hier erstellt.

    Seeb Leevermann ist definitiv unter 40 ;)
    Ich weiß das mit ziemlicher Sicherheit, da ich des öfteren mit ihm zusammenarbeite.
    Ebenso hab ich von 2001-2008 im Woodhouse Studio bei Siggi Bemm gearbeitet.

    Falls da also jemand mehr wissen möchte..

    Cheers
    Dennis
     
    MountainKing und Glutamatjunkie bedanken sich.
  2. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.998
    33998
    Involtini kenn ick eher so als Schweineröllchen mit Frischkäse gefüllt und überbacken.
     
    TonyPizza und Kosaken-Kaffee bedanken sich.
  3. holgi

    holgi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    11.09.05
    Punkte:
    46.069
    46069
    hui, ich hätte schwören können das er deutlich älter ist :-D

    gut das er nicht mitliest...puh
     
  4. MountainKing

    MountainKing

    Registriert seit:
    04.03.06
    Punkte:
    21.435
    21435
    Wir wollen immer alles wissen!

    Danke für's Registrieren. +1
     
  5. NuckChorris

    NuckChorris

    Registriert seit:
    26.07.17
    Punkte:
    1.599
    1599
  6. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
    Nice :)
     
  7. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
    Hatte weiter oben schonmal ein Interview mit siggi verlinkt, einfach geil der Typ :)

     
  8. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
    Eric Valentine hat jetzt auch einen Channel. Naja, ist kein Metal, aber egal. Leider wäare ich persönlich viel näher an den "unmixed" Drums geblieben, also direkter weniger sustainy und roomy

     
    Glutamatjunkie bedankt sich.
  9. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.998
    33998
    Schön zu sehen, dass "die Jungs" immer deutlich mehr reindrehen, als gerne mal verbreitet wird. -4 dB aufm Drumbus, oha.
     
  10. andy_g

    andy_g Konzertmeister

    Registriert seit:
    18.09.15
    Punkte:
    7.702
    7702
    Klar, so alleine klingen die Drums schon over the Top.
    Müsste man im Mix hören, da wird die Hälfte ja eh wieder weg maskiert.
    Wenn ich in meinen Mixen gepushte Drums solo höre kommt das auch oft so ähnlich.

    Den ganzen Song hat er im Video nie gespielt, oder? (Hab nur durchgezipt...) Das wäre natürlich schon wichtig gewesen.
     
  11. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
     
    micheronfire bedankt sich.
  12. Ethersis

    Ethersis Individualist

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    9.483
    9483
    Gehört auch hier rein:



     
    jet2 bedankt sich.
  13. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
  14. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
  15. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
  16. TonyPizza

    TonyPizza Themenersteller

    Registriert seit:
    11.01.12
    Punkte:
    32.053
    32053
    Hammer.

     
    Glutamatjunkie und MountainKing bedanken sich.
  17. SOS

    SOS Gainstager

    Registriert seit:
    19.02.03
    Punkte:
    16.231
    16231
    ich liebe den typ und seine (drum)produktionen
     
  18. Andaraginga

    Andaraginga

    Registriert seit:
    22.09.03
    Punkte:
    3.848
    3848
    DD Verni = Erfinder von "Clank"!?

    Kannte den Begriff nicht und auch nicht die These, dass der als erster so einen Basssound hatte. Presenter ist angenehm unaufgeregt.

     
    muffy und Glutamatjunkie bedanken sich.
  19. micheronfire

    micheronfire Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    17.01.19
    Punkte:
    246
    246
    Uhh ein neuer Rick Beato, den ich noch nicht kenne, und dann zu Pantera! JOY
     
  20. muffy

    muffy Hippie

    Registriert seit:
    18.12.16
    Punkte:
    33.998
    33998
    Der Typ ist echt angenehm. Was diese These und den Begriff angeht, ja "Clank" habe ich schonmal in dem Zusammenhang gehört, ist aber sicherlich nicht ganz so etabliert wie Djent.

    Also er hat Recht, DD Verni hat ab Under The Influence einen wirklichen Killersound, was vielleicht auch dem Umstand geschuldet war, dass Overkill bis zur Horrorsope immer nur 1 Gitarristen hatten und er halt Live auspielen musste, was sie ggf. ins Studio übertragen haben.

    Dass er aber der erste ist, der einen harten, durchsetzungsfähigen Bassound hat - hmmm. Vergl. John Entwistle, Chris Squire, Steve Harris.

    Dazu kommt, dass Frank Bello von Antrax auf Among the Living auch einen ähnlichen Sound hatte (und das mit Fingern) - und die Scheibe kam über 1 Jahr vorher raus. Kann also sein, dass diese Art von Bass-Tone einfach in der Luft lag.

    Wobei ich DD Verni auch für latent unterbewertet halte, was das Spiel und v.a. Songwriting angeht. Auch sein Nebenprojekt The Bronx Casket Co. war ziemlich gelungen.
     
    Andaraginga bedankt sich.