Information ausblenden

Timespur und Master vs Click

Dieses Thema im Forum "Cubase & Nuendo" wurde erstellt von Neo, 16.11.02.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Neo

    Neo Themenersteller

    Registriert seit:
    31.08.02
    Punkte:
    282
    282
    Ich hab da folgendes ominöse Problem: Ich bastle gerade an einem neuen Song in dem sich beim Chorus das Timing von 92 auf 112 ändern soll. Das hab ich auch soweit hinbekommen mit der Timespur in SX. Nur will ich nun den Chorus aufnehmen und schalte die Aufnahme mit dem Clicker scharf dann zählt der Clicker mit Tempo 92 zwei Takte ein und dann bei der 1 des ersten Taktes fängt er mit 112 an, was mich dann vollkommen rauskommen lässt.
    Wie krieg ich denn den Clicker dazu das er den Vorzähler schon mit 112 macht ? Hab schon den Master an und aus geschaltet bringt aber nüscht ???

    Gruß Neo
     
    Neo, 16.11.02
    #1
  2. NULL

    NULL Guest

    Punkte:
    0
    Hi Neo!

    Am Besten gehst du ins Transport Menü und dann in die Metronomeinstellungen. Dort kannst du einstellen, wo Cubase die Takte zum Vorzählen herbekommt. kA ob das nur auf die Taktart zutrifft oder auch aufs Tempo...

    fmq
     
    NULL, 16.11.02
    #2
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.