Information ausblenden

the fallen knight (FB Songtext)

Dieses Thema im Forum "Songtexte" wurde erstellt von KoolKolle, 30.12.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.666
    61666
    Hier ein schon länger da liegender Text von mir, an den ich mich jetzt endlich mal ranwagen will, daraus ein Lied zu machen.

    Die Ausführungen des jungen Königs hatten mich daran erinnert. :)

    Es geht in dem text zum Einen um eine Trennung und zum Anderen um das Erwachsenwerden. Weil mir die Trennung damals recht nah ging, schrieb ich in Bildern. Die Sprache ist vielleicht fast für den äußeren Inhalt des Textes zu modern, aber mich persönlich stört das nicht.


    Was sagt ihr dazu?

    Sind die Bilder verständlich, funktionieren sie für euch?



    the fallen knight


    1.
    I feel like a fallen knight, oh
    since you left my life
    and it seems like I'll have to fight
    for your love and for my life,


    I'm still young, so I have to seek my quest
    just wanted to be the best
    To serve and to protect your realm
    just to be what I am

    I knew what to do to save us two,
    when I felt that my fate (is) are you (is würde besser klingen, auch wennes falsch ist)
    I failed, didn't think that I would
    Oh, I don't deserve the knighthood
    any more


    2.
    I feel like a fallen knight, oh
    since you left my life
    now it seems like I have to fight
    for your love and for my life,


    My mission was to fight against
    demons of the past inside myself
    I am weak from that demon's legacy
    many enemies defeated me

    (schade dass man legacy nicht so auspricht wie ich damals dachte, hat jemand ne Idee für n besseren Reim?)

    So weak, oh I used to run away
    wish I'd met you another day
    breaking the rules of chivalry
    made my life a misery

    Once, it was two years ago
    I took off my rida' boots you know
    Every man needs to ride
    To be himself and feel his pride/

    And

    Chorus:
    //now you can listen to my song/
    Me and my steed ridin' on///
    and on…

    3.
    I feel like a fallen knight, oh
    since you left my life
    now I know that I'll have to fight
    for my quest, to get alive


    I am doomed since you cast me out
    of your realm and my last resort
    is my reason speaking to me,
    tellin' me how to forge my sword

    "Iron will is heated by your love
    and the blaze of anger
    forge it on the anvil of truth
    with the fate's hammer

    Water of wisdom for
    eternal durability/
    the sword of reason
    requires all your abilities/"

    it's time
    now I have to forge my sword/
    it's time
    now I have to use my sword
    it's time//
    Put on my armour suite
    it's time
    get on my steed again/

    Out there it is dangerous
    legions of demons came to us/
    but I train to use my combat gear
    fulfill my quest and have no fear/

    but I train to use my combat gear
    fulfill my quest and have no fear/
    but I train to use my combat gear
    fulfill my quest and have no fear/

    Chorus:
    //now you can listen to my song/
    Me and my steed ridin' on///
    and on…

    //This is no place to be
    take me away my steed//

    far away from here/


    Since you banished me/
    You can see me/
    As a lonely rider/
    In the sunset/
    going my way//


    Auch für die Entdeckung grammatikalischer Unstimmigkeiten bin ich dankbar! :)
     
    KoolKolle, 30.12.12
    #1
  2. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Wie meinste denn, dass es enden soll?

    ugly reality vielleicht? Keine Ahnung!
     
    kenfjohnnydee, 30.12.12
    #2
    KoolKolle bedankt sich.
  3. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.666
    61666
    Ich hab ne Weile gebraucht tum zu merken, dass man nicht "Liedschässie" sagt, sondern "Läggessie"

    An sich mag ich das Wort "legacy" von der bedeutung her an dieser Stelle, es ist ja so dass was so ein Dämon der Vergangneheit so in der Seele hinterlässt. n der Praxis sind das Schutzmechansimen der Psyche aus der Vergangenheit, die man nicht mehr braucht und die Einen im Leben ganz schön Weg stehen. Diese Hinterlassenschaft, das Erbe des Dämons schwächt Einen....

    Mich hat es so sehr geschwächt, dass ich viele Schlachten die zu schlagen waren verloren habe.... Also das ist das was ich sagen will.
     
    KoolKolle, 30.12.12
    #3
  4. kenfjohnnydee

    kenfjohnnydee

    Registriert seit:
    14.08.11
    Punkte:
    32.825
    32825
    Ja, kannste doch drinlassen. Ich versteh jetzt nicht ganz, warum Du das dann austauschen willst. Am Ende haste doch ein halbwegs passendes Gegenstück zum "me".

    edit: was drollig ist, ist, dass ich derzeit auch an 'nem mittelalterlichen Song dran bin. Wird "Le danse macabre" oder "Dance of death" heißen.
     
    kenfjohnnydee, 30.12.12
    #4
    KoolKolle bedankt sich.
  5. KoolKolle

    KoolKolle Themenersteller Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    01.06.03
    Punkte:
    61.666
    61666
    Weil ich so versteift bin auf Doublerhymes... xD

    Aber du hast recht, nur weil es an dieser einen Stelle kein Duoblerhyme ist, heißt es eigentlich noch lange nicht, dass ich das auswechseln muss... Jeder Ersatz der bisher gefunden war, passte mir auch nicht. Ich denke ich lass es, spreche es halt richtig aus, die letzt Silbe reimt sich ja. Ja ich lasse es!

    Ich hab einfach schon zu viel Rap gehört in meinem Leben und deswegen vielleicht zu hohe Ansprüche... :crap:

    :LOL:

    Weg vom Schlager, auf ins Mittelalter, Freunde des Kollektivbewusstseins! :)

    Ich bin gespannt!

    Da ich mich seit ich denken kann regelmäßig auf Mittelatermärkten rumtreibe (die letzten Jahre auch viel gearbeitet auf Märkten in Gewandung und auch unter Alkoholeinfluss der Sprache verfallen...), steh ich voll auf die so gut tanzbaren Melodiefiguren aus der Zeit. Sackpfeifen und Trommeln, dazu habe ich mich schon bewegt wie sonst nur auf Techno....
     
    KoolKolle, 30.12.12
    #5
    kenfjohnnydee bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.