TH Piano - A long way to glory (orchestral)

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von InteressierterUser, 23.11.17.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. InteressierterUser

    InteressierterUser Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.15
    Punkte:
    158
    158
    Hallo liebe Forumgemeinschaft,

    an diesem Stück sitze ich nun schon eineinhalb Wochen, nun ist es fertig (oder besser gesagt, ich habe aufgehört daran herumzuwerkeln). Wenn ihr Lust habt, hört rein. Vielen Dank dafür.



    Viele Grüße, Timon
     
  2. Kosaken-Kaffee

    Kosaken-Kaffee Überschätzte Legende

    Registriert seit:
    04.10.16
    Punkte:
    34.994
    34994
    Die Snare (Snare?) im ersten Drittel könnte ruhig noch etwas stärker kommen.

    Ansonsten hast Du das prima umgesetzt.
     
    InteressierterUser bedankt sich.
  3. InteressierterUser

    InteressierterUser Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.15
    Punkte:
    158
    158
    Danke dir. Ja im Nachhinein erscheint sie mir auch noch etwas zu schwach. Vielen Dank für's Reinhören.
     
  4. Ethersis

    Ethersis Mitschwätzer

    Registriert seit:
    06.04.15
    Punkte:
    4.967
    4967
    Klingt super. Magste noch was zu den verwendeten Libs erzählen?
     
  5. InteressierterUser

    InteressierterUser Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.15
    Punkte:
    158
    158
    Danke dir, es ist größtenteils Spitfire und Cinesamples. Danke für's Anhören.
     
  6. mfx

    mfx Groupie

    Registriert seit:
    23.06.16
    Punkte:
    4.822
    4822
    Musikalisch ganz große Klasse!
    Soundmäßig fehlt mir in den tieferen Frequenzregionen noch etwas die Tragkraft.
    Nichtsdestotrotz tolle Arbeit.
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.