Terratec Aureon 7.1 Space "vergisst" Einstellungen?!?!

Dieses Thema im Forum "Audio-Interfaces & Soundkarten" wurde erstellt von Baloo, 31.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Baloo

    Baloo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.05
    Punkte:
    24
    24
    Hallo :)

    ich werde hier noch wahnsinnig. Ich habe eine Aureon 7.1 Space an einem 5.1-Speaker System.

    Mein Problem ist das sobald ich eine Anwendung starte (z.B. Cubase, PowerDVD, Audition, usw.) die Karte in der Lautsprecherkonfiguration sich sofort und von selbst von 5.1 auf Stereo umstellt.
    Es ist danach nicht mehr möglich die Einstellung wieder zurück auf 5.1 zu setzen (auch nicht nach beenden der Anwendung) sondern ich muss das komplette OS neustarten.
    Nach dem Neustart ist dann auch direkt automatisch die Einstellung auf 5.1!?!?!!?
    Für mich heißt das, das ich in den Anwendungen in denen ich gerade Mehrkanalsound brauche nur Stereo habe.
    Ich habe die Karte bereits Tauschen lassen (nach Empfehlung der Terratec-Hotline, da man auf meinen Verdacht eines Treiberproblems nichts hören wollte).
    Also Karte getauscht und (oh wunder) das Problem besteht immer noch. Ich habe danach eine komplette Win neuinstallation gemacht und auch danach tauchte das Problem wieder auf (aktuellste Treiber von Hersteller page).
    Danach nochmalige Neuinstallation des Systems und Beta-Treiber vom Hersteller getestet -> Problem immernoch vorhanden. Das gleiche Spiel habe ich dann noch unter Windows XP nachvollzogen.

    Ich telefoniere jetzt schon seit 6 Monaten mit der Terratec Hotline. Mal ist der Fehler bekannt und man arbeitet dran, mal ist er nicht bekannt und ich sei ein Einzelfall. Nach dem letzten Gespräche hieße es, man könne mir mit dem Problem nicht weiterhelfen da nicht der Fehler nachvollziehbar sei.

    Hat event. hier jemand den Fehler gehabt oder hat ihn noch ;-)

    .....ich werd noch dull mit dem Teil :x
     
  2. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Zumindest in Cubase kannst Du festlegen, daß es 5.1 zu Verfügung stellt.
    Das geht über das Menü [VST-Verbindungen].
    (Audition kenne ich nicht wirklich.)

    Wenn sich beim Betrieb von Cubase oder Audition der ursprüngliche 5.1- Betrieb auf Stereo umstellt und dies auch noch automatisch geschieht, so ist das also auch ganz normal. ( Schließlich ist das Programm ja auch so eingestellt. Das wird auch so bleiben. Bis Du es änderst ! )

    Die Ausgangszuordnung für die Verwendete Audiohardware muß also grundsätzlich erst einmal innerhalb der verwendeten Audio-Software eingestellt werden.

    Dann sollte auch alles wie vorgesehen funktionieren.
    Es liegt also garnicht an der Soundkarte, sondern es liegt
    eindeutig eine Fehlbedienung vor.
     
  3. Baloo

    Baloo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.05
    Punkte:
    24
    24
    danke für die antwort :)
    ich habe das schon versucht in cubase, und wenn ich es dort auf den 5.1 Bus umstelle steht bei Links "1 Aureon Wave" und Rechts "2 Aureon Wave". Nur bei Mitte, LFE und Surround L+R steht ein "?"

    Und wenn es ein Bedienfehler ist, sollte sich dann nicht trotzdem die Konfiguration nach beenden von Cubase wieder zurückstellen lassen (die vom Treiber)?
     
  4. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Im Windows- Soundschema ist doch etwas eingestellt oder ?

    Benutzt Du eigentlich auch die Optischen Schnittstellen?
     
  5. Baloo

    Baloo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.05
    Punkte:
    24
    24
    joah, da ist soweit alles auf 5.1. nur interessiert das die Karte garnicht weil das alles über dieses dämliche "Control Panel" von Terratec konfiguriert wird :-/
     
  6. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ja und ?
    Dann aktiviere doch dort alle Ausgänge erstmal .
     
  7. Baloo

    Baloo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.05
    Punkte:
    24
    24
    das habe ich bereits, nur werden diese immer wieder deaktiviert und ich kann sie manuell nicht wieder aktivieren. Es funktioniert nur durch einen Systemneustart und dann ist alles wieder ok. bis ich wieder eine audioanwendung starte.
     
  8. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Was verstehst Du denn unter "deaktiviert" ?

    Wenn in der "deaktivierten" Situation ein popeliges MP3 mit dem Windows-Mediaplayer abgespielt wird, was passiert da ?

    Ist da eine ganz normale Stereo-Wierdergabe über Deine Stereoanlage zu hören ?
    Oder kommt garnichts ?
     
  9. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Ach, und nochmal :

    Wie ist Deine Stereoanlage angeschlossen ?

    ANALOG ?
    DIGITAL ?
     
  10. fmo

    fmo

    Registriert seit:
    14.12.04
    Punkte:
    13.151
    13151
    Also die Fragen solltest Du irgendwie schon beantworten.
    So bringt das nichts.
    Sorry.
     
  11. Baloo

    Baloo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.05
    Punkte:
    24
    24
    Also wenn die Einstellung in "Control Panel" auf Stereo gesetzt wurde bleibt die auch auf der Einstellung. D.h. ich habe bei sämtlicher Audiowiedergabe (Winamp, MediaPlayer, usw.) nur noch ausgabe aus den beiden Fronts (vor allem kein bass).
    Es ist nicht an einer Stereoanlage angeschlossen, es ist so ein 5.1 Lautsprechersystem von Hercules.
    Wenn ich dann in z.b. Winamp wieder eine wiedergabe über alle lautsprecher haben möchte muss ich einen Neustart machen und danach geht es direkt wieder.
    danke nochmals für die hilfe :)
     
  12. Baloo

    Baloo Themenersteller

    Registriert seit:
    03.12.05
    Punkte:
    24
    24
    so, ich hab jetzt nochmal ein wenig rumgetestet:

    In "Reason" kann ich die Karte zum Beispiel nur mit dem "DX Aureon" device benutzen. Soald ich auch "Asio Aureon" gehe kann ich eigentlich auch die zusätzlichen Kanäle (Lautsprecher) hinzuschalten, aber auch diese Einstellung wird dann nicht übernommen.
    Wenn ich nach diesem Versuch wieder ins "Control Panel" der Karte gehe ist die Einstellung wieder nur auf zwei Kanälen und lässt sich ohne Systemneustart nicht wieder setzten.
    Ich schätze nu mal das das zu aller warscheinlichkeit ein Treiberproblem ist das anscheinend nur ich zu haben schein :-/
     
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.