Information ausblenden

Techno

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von chiefrocka, 05.12.20.

  1. chiefrocka

    chiefrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.10
    Punkte:
    2.452
    2452
    Hey liebe Leuts,

    bin aktuelle an einem neuen Techno Track und würde gern wissen was Ihr so davon haltet, auch vom Mixing.



    Danke Euch!
     
    chiefrocka, 05.12.20
    #1
    mwa bedankt sich.
  2. Audiotic

    Audiotic Sample Schubser

    Registriert seit:
    11.07.14
    Punkte:
    6.000
    6000
    Hat Schwung! Die melodischen Sachen gefallen mir gut.
    Mix geht einigermaßen klar... Der rauschige Bass klingt zwar cool, vereinnahmt aber n bisschen viel Frequenzen. Den würd ich vielleicht noch ein bisschen cutten.
    Die Hats/percs könnten für meinen Geschmack noch etwas klarer.

    Coole Nummer
     
    Audiotic, 06.12.20
    #2
    chiefrocka und mwa bedanken sich.
  3. mwa

    mwa

    Registriert seit:
    23.06.14
    Punkte:
    10.725
    10725
    Schliess mich da meinem Vorredner an. Die Hats unbedingt weiter nach vorne. Die müssen mehr zwirbeln ;)

    Als Track geht das Ganze für mich aber noch nicht durch, eher als Snippet. 2:54 ist keine Dauer für eine Technotrack.

    Auch der Break wirkt lehrbuchhaft auf mich und es schliesst sich mir nicht aus dem Vorangegangenen und dem danach Kommenden, dass da ein Break sein muss.

    Also weitermachen und die Form und den Mix schärfen :)
     
    mwa, 06.12.20
    #3
    chiefrocka bedankt sich.
  4. chiefrocka

    chiefrocka Themenersteller

    Registriert seit:
    04.02.10
    Punkte:
    2.452
    2452
    @Audiotic @mwa Danke euch fürs Feedback! Wird umgesetzt :)
     
    chiefrocka, 07.12.20
    #4
    mwa bedankt sich.
  5. digi

    digi DJ

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    5.660
    5660
    Jo, untenrum etwas Platz für die Kick schaffen. Vielleicht auch Sidechain nutzen. Den Main Synth würde ich nicht so weit nach hinten setzten, ich meine weniger Hall. So klingt der schon fast, wie aus einem Nebenraum.
     
    digi, 08.12.20
    #5