Information ausblenden

[Techno] Kleines Sommer-Bumm-Bumm

Dieses Thema im Forum "Feedback gesucht" wurde erstellt von CharlyBeck, 18.08.19.

  1. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    Hallöle,

    hiermit mal ein kurzes Lebenszeichen von mir. Ich bin grad etwas auf sparflamme was mucke machen angeht. Bei der Hitze vermutlich auch nicht weiter verwunderlich....



    Update 1: Aus dem zweiten Part die Acid Line etwas ausgedünnt, damit es nicht so vollgeladen/verworren ist...

    Update 2: PsyFx durch 2te acid line ersetzt (2:00, 3:58), vocal fx lauter
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.19
    holgi bedankt sich.
  2. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.830
    4830
    Job, gebe Dir Recht. Sommerhitze und Sparflamme.

    Sorry, was willste genau mit dem Track ausdrücken?
     
  3. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    Hmmm.... Also vielleicht die ungeheuer subtile, leicht subversive, emotionsgeladene unerträgliche Leichtigkeit des Seins? Oder wahlweise ein paar Pickel? Ich weiss es ehrlich gesagt nicht, wir haben einfach nur ein bisschen geschraubt - so tiefsinnige Fragen haben wir uns da nicht gestellt.

    Ich weiss auch nicht genau wie du die Frage meinst, zielt das drauf ab, dass man die Stimmung nicht gut erfassen kann?(ging mir gerade beim Hören so, weil die bongos irgendwie störend sind am anfang)
     
  4. bafc24

    bafc24

    Registriert seit:
    30.08.12
    Punkte:
    4.830
    4830
    Nein, nein, mir ging es nicht um die Bongos am Anfang. Bei mir lösst der Track halt Emotional nichts aus. Ist halt wie 100000 andere willkürliche Tracks. Wenn das so ist, dann klicke ich den halt einfach weg. Ganz einfach. Hat auch sicher mit meinem Alter zu tun. Bin mit den Beatles und Queen aufgewachsen, da ist halt die Messlatte schon etwas höher. Wenn dann alles noch ohne Gesang stattfindet, dann könnte das für mich auch ne KI Maschine genau so gut komponieren.
    Aber he, lass Dir das nicht verbieten, ist nur meine persönliche Meinung.
     
  5. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    Hm. Schadööö. Dann wird das wohl doch nix mit dem erhofften Welterfolg, Grammy, Yachtausflügen und was da so alles dazugehören würde... :smiley-cry:

    Voll gemein ey.... Ich mein wir ham uns wirklich die halbe Nacht den A.. aufgerissen dafür.... und nu?!?! Alles vergebens :(

    ;-)
     
  6. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    12.927
    12927
    Hm, schickt sich zwar an, was aufzuwirbeln, aber spätestens in der zweiten Hälfte, wenn's voller wird, laufen die Sequenzen mehr aufgeregt nebeneinander her statt miteinander. Wirkt da zu planlos, unabgestimmt, "viel hilft viel".
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  7. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    Der zweite Part wird wohl etwas von dem Pad-Muster dominiert, das eh auf der Abschussliste steht. Vl. wird damit dann alles besser ;-)

    Vl. könnte man auch alles ein bisschen entzurren in versch. Parts. Es muss ja im Climax nicht immer alles zusammen laufen...
     
    Hyp bedankt sich.
  8. digi

    digi Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    01.10.14
    Punkte:
    4.031
    4031
    Im mag ja so einfache Sachen. Sprich, mir gefällt es und ich könnte auch drauf abtanzen.
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  9. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    ja find ich auch. Das kann man ruhig so stehen lassen. Dass die leute immer den anspruch haben man müsste mit allem was man tut brilliant und hervorstechend sein...

    Update 1 hab ich grad hochgeladen. Ich denke diese Psy-Trance effekte müssen bissl anders werden. Mal schaun ^^
     
  10. Hyp

    Hyp

    Registriert seit:
    08.11.10
    Punkte:
    12.927
    12927
    Ich zumindest hab nur gesagt, was ich nicht schlüssig fand. Ob das Ganze auch noch brilliant und hervorstechend ist, wenn es erst mal schlüssig ist, ist nochmal eine ganze andere Frage.

    Auch in der neuen Version konkurriert da hinter der Lead-Stakkatoline zu viel zu diffus, finde ich. Da weiß kein Instrument so recht, zu wem es in Bezug steht und auf was es reagiert.
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  11. DancingOnHalos

    DancingOnHalos Teilzeitmusiker

    Registriert seit:
    03.03.16
    Punkte:
    1.537
    1537
    Ich finde der Track hat großes Potenzial. Sehe das allerdings ähnlich wie Hyp Die Elemente in der zweiten Hälfte müssen noch zusammenfinden. Mach was draus :)
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  12. Nik Wel

    Nik Wel Bedroomproducer

    Registriert seit:
    16.08.19
    Punkte:
    46
    46
    Ich mag es, dem Genre entsprechend ist es gut produziert, passt eben besser in den Club als auf die große Bühne
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  13. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    das war jetzt auch nicht speziell auf dich bezogen...

    Vermute mal jetzt stört dich der Psy-Effekt (2:00), der da etwas dagegen arbeitet, zumindest der wird wieder rausfliegen. Bin grad noch etwas am rumprobieren und warte auf ein midi file von den anderen, die da mitmachen...

    aber so wie es um 4:00 rum ist find ichs brauchbar so frage antwort technisch...
     
    Hyp bedankt sich.
  14. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    Danke! Ich vermute jetzt mal das mit der 2ten hälfte bezog sich noch auf die erste Version, bei der die acid line definitiv zu viel war.

    Auf jeden Fall. Das ist nicht gedacht zum auf der Bühne performen ;-)
     
  15. Yacc

    Yacc Musikmacher

    Registriert seit:
    30.01.17
    Punkte:
    6.735
    6735
    mir passiert zuviel und gleichzeitig zu wenig wenn du weisst was ich meine?
    zuviel durcheinander welches aber phasenweise zu starr bleibt.
    aber im kern ein CB typisch guter stampfer. :D
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  16. lebasti

    lebasti Bedroomproducer

    Registriert seit:
    15.03.05
    Punkte:
    2.303
    2303
    ich finds nice :) bei minute 2:00 isses mir teilweise zu harsch, dieses - eigentliche nette - background-gezischel könnte auf lauten anlagen echt nerven :).
    bisschen fehlt mir auch ein richtiges signature-element, vll doch irgend ne schmalzige melodie dazu machen? das vocal-sample ist nicht schlecht, aber nimmt dafür zu wenig raum ein.
    ansonsten find ich arrangement, sound und die räumlichkeit (über KH) an den meisten stellen recht gut!
     
    CharlyBeck bedankt sich.
  17. CharlyBeck

    CharlyBeck Themenersteller Bit-Steller

    Registriert seit:
    23.02.14
    Punkte:
    4.110
    4110
    Volle zustimmung. ist mir grad ach aufgefallen auf den anderen kopfhörern.

    Das werd ich heute abend einbauen. die kollegen ham ne melo zu gemacht (isne collaboration)

    Edit: Update 2 hochgeladen. Schmalzige Melodie fehlt immer noch.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.08.19
  18. Mar io

    Mar io Berufsjugendlicher

    Registriert seit:
    22.02.19
    Punkte:
    695
    695
    recht kompromisslose sache! ganz ordentlich produziert und geht gut nach vorn. nicht überwältigend aber sehr solide. lg mario