Information ausblenden

takte einfügen

Dieses Thema im Forum "Studio One" wurde erstellt von Ishido, 11.07.12.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Ishido

    Ishido Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.608
    8608
    ich würde gerne beispilesweise von takt 42 an 8 leertakte einfügen, um dort vorherige spuren einzubetten, ohne alles was danach kommt manuell verschieben zu müssen. geht das?

    studio one pro 1 + update
     
    Ishido, 11.07.12
    #1
  2. andy456

    andy456

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    nennt sich Stille einfügen !
     
    andy456, 11.07.12
    #2
  3. Ishido

    Ishido Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.608
    8608
    und nun nochmal für die ganz doofen (also mich) wo find ich die funktion?
     
    Ishido, 11.07.12
    #3
  4. dudex

    dudex

    Registriert seit:
    27.01.09
    Punkte:
    5.974
    5974
    Ich würd sagen Bereich Markieren, rechtsklick ---> Stille einfügen

    Aber ich habe nur mal die Demo getestet, also ohne Gewähr.
     
    dudex, 11.07.12
    #4
  5. andy456

    andy456

    Registriert seit:
    24.05.05
    Punkte:
    2.152
    2152
    Zum takt springen dann oben links -->Bearbeiten--> Stille einfügen --> Takte eingeben!
     
    andy456, 11.07.12
    #5
    Ishido bedankt sich.
  6. Ishido

    Ishido Themenersteller

    Registriert seit:
    01.05.10
    Punkte:
    8.608
    8608
    danke
     
    Ishido, 11.07.12
    #6
  7. tanzpflicht

    tanzpflicht

    Registriert seit:
    31.05.12
    Punkte:
    534
    534
    Jedoch wird diese Funktion bei Automationen problematisch, es werden Werte verfälscht. Aber vielleicht gibt es demnächst Automations Events, bei denen außerhalb ein Standardwert gilt, so wie es in Propellerheads Reason existiert.
     
    tanzpflicht, 11.07.12
    #7
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.