Information ausblenden

Superior Drummer 3 Bug?

Dieses Thema im Forum "Software-Instrumente und Sample-Libraries" wurde erstellt von Sirko80, 01.09.19.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. Sirko80

    Sirko80 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.15
    Punkte:
    661
    661
    Hallo Leute!

    Bei meinem Schaffen mit SP3 ist mir folgendes aufgefallen: es kann schon einmal vorkommen das SP3 die Änderungen in den Midi Events nicht! speichert. Ich arbeite komplett in SP3. Ein Beispiel: für einen Song nehme ich Midi Grooves und ändere hier und da was über den Grid Editor, speichere das ganze und beim nächsten Laden sind meine Änderungen einfach weg! Speichern des Projekts reicht nicht, Preset in Cubase speichern auch nicht. Selbst wenn ich die Session in SP3 speichere kann dieser Fehler auftreten. Das es frustrierend sein kann, kann sich jeder vorstellen. Nun habe ich etwas rumprobiert um mir weitere Enttäuschungen zu ersparen. Dieser Fehler tritt offensichtlich nur auf, wenn vor dem Öffnen von Cubase der Rechner einmal im Ruhemodus war. Wenn der Rechner frisch gestartet ist, lies sich der Fehler bisher nicht reproduzieren. Mein System: MacOS Mojave aktuell, Cubase aktuell, und SP3 auch aktuell.

    Beste Grüße
    Sirko
     
    Sirko80, 01.09.19
    #1
  2. mjmueller

    mjmueller

    Registriert seit:
    12.02.16
    Punkte:
    4.106
    4106
    Interessant. Das hatte ich noch nie.
    Und wenn ich Deine Beschreibung lese, hat es doch mehr mit eventl. den Energieeinstellungen des Rechners zu tun, als mit SD3.
     
    mjmueller, 01.09.19
    #2
  3. notebynote

    notebynote

    Registriert seit:
    10.10.06
    Punkte:
    10.507
    10507
    Mit dem Ruhemodus habe ich auch sehr seltsame Sachen erlebt. Schalte den aus.
     
    notebynote, 01.09.19
    #3
  4. HannesMac

    HannesMac

    Registriert seit:
    18.08.06
    Punkte:
    4.741
    4741
    Ruhemodus sollte man bei einem Musikrechner grundsätzlich ausschalten!
     
    HannesMac, 01.09.19
    #4
  5. Sirko80

    Sirko80 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.15
    Punkte:
    661
    661
    Auf den Ruhemodus möchte ich gar nicht verzichten. Wenn ich in der DAW bin geht der Rechner nicht in diesen Modus und ansonsten gilt: vor dem Musik machen sicherstellen das der Rechner neu gestartet ist. Die Sorgen hatte ich unter Windows nicht, hmm.
     
    Sirko80, 01.09.19
    #5
  6. Glutamatjunkie

    Glutamatjunkie Gruftie

    Registriert seit:
    26.09.10
    Punkte:
    14.572
    14572
    Ich biege mir die Midifiles im SD3 zurecht und schiebe sie dann auf die Instrumentenspur in Cubase, so kann nix schief laufen.
    Ruhemodus ist natürlich ein nogo
     
    Glutamatjunkie, 01.09.19
    #6
  7. Sirko80

    Sirko80 Themenersteller

    Registriert seit:
    11.12.15
    Punkte:
    661
    661
    War auch ein Lösungsansatz von mir, aber ich fühle mich im SP3-System ganz wohl.
     
    Sirko80, 01.09.19
    #7
    Glutamatjunkie bedankt sich.
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.