Information ausblenden

Super Angebot aus den USA! 110V?

Dieses Thema im Forum "Musik-PC & sonstige Hardware" wurde erstellt von djatzmo, 23.01.06.

Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.
  1. djatzmo

    djatzmo Themenersteller

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    239
    239
    Hallo!
    Habe in den USA das MXL V69M-EDT ziemlich billig gefunden. Nun hat das Mic aber meines Wissens nach ein exterens Netzteil. Kann man doch problmelos mit Adapter hier in Europa betreiben, oder?

    THX im voraus... :D
     
    djatzmo, 23.01.06
    #1
  2. understood

    understood

    Registriert seit:
    15.06.03
    Punkte:
    237
    237
    Hallo,

    mit einem Konverter von 110V auf 230V ist das absolut kein Problem!

    So long...
     
    understood, 23.01.06
    #2
  3. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.716
    12716
    HI

    vergiss nicht die 16% Einfuhrumsatzsteuer die noch drauf kommen sowie die Tatsache, dass Du vom deutschen Vertrieb keinen Support geschweige den Service bekommst!
     
    frankye, 23.01.06
    #3
  4. djatzmo

    djatzmo Themenersteller

    Registriert seit:
    07.01.06
    Punkte:
    239
    239
    oh,
    gut zu wissen!
    Support pfeif ich drauf! :)
    Was hat das mit der Steuer auf sich? Dachte, das wäre dann im Porto bzw. den Kosten für das Schiff inklusive?
    Wie teuer ist den so'n Konverter?
     
    djatzmo, 23.01.06
    #4
  5. tkay

    tkay

    Registriert seit:
    13.01.04
    Punkte:
    2.075
    2075
    Schiff... :| :D

    ...Zoll musst du auch noch einrechnen, ca. 3%...wenn es Gebrauchtware von privat ist, kannst du es theroetisch als Geschenk deklarieren lassen, dann musst du insgesamt nur 13,5% aufschlagen

    Gruß

    tkay
     
    tkay, 23.01.06
    #5
  6. frankye

    frankye

    Registriert seit:
    03.09.02
    Artikel:
    2
    Punkte:
    12.716
    12716
    NA ja wenn´s kaputt ist musst Du es für teuer Geld nach USA zur Reparatur/Austausch schicken.


    Nö der Zoll kassiert unabhängig zum Zoll noch 16% Mwst, die Einfuhrumsatzsteuer, welche auf alle Waren fällig wird die teurer als 50 Euro sind!
     
    frankye, 23.01.06
    #6
Status des Themas:
Beachte, dass dieses Thema älter als ein Jahr ist! Möglicherweise ist es sinnvoller, einen neuen Thread zu erstellen.